Sicherheitsgipfel in Düsseldorf

Stadt will Alkoholverkauf an Kiosken einschränken

Düsseldorf. Beim Sicherheitsgipfel in Düsseldorf hat Oberbürgermeister Geisel ein Alkoholverkaufsverbot für Kioske angekündigt. Ein Waffenverbot in der Altstadt wird es dagegen nicht geben. Zudem will die Polizei künftig Abschiebeflüge absichern. Von Stefani Geilhausenmehr

Gespräche am Mittwoch

CSU setzt SPD klare Frist für Groko-Bildung

Angela Merkel will zügig über die Regierungsbildung verhandeln. Eine Minderheitsregierung oder Neuwahlen will die Kanzlerin abwenden. Und während in der SPD-Fraktion Martin Schulz und Sigmar Gabriel noch über die richtige Kommunikation streiten, erhöht die CSU den Druck. Von J. Drebes, K. Dunz und G. Mayntzmehr

Fortuna verliert gegen Nürnberg

Kein schöner Hinrundenabschluss

Fortuna Düsseldorf verliert das letzte Heimspiel des Jahres gegen den 1. FC Nürnberg 0:2. Das Ergebnis passte zu den Begleitumständen. Bei nasskaltem Wetter fand das Spitzenspiel vor halbleeren Rängen statt. Von Thomas Schulzemehr

"Hart aber fair" über Firmenschließungen

Wenn aufgedeckte Missstände stets Einzelfälle sind

Deutschland entwickelt sich von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft, mit Folgen für die Arbeitnehmer: Feste Jobs werden gestrichen, Löhne gedrückt. Bei Frank Plasbergs Talk sahen einige die Verantwortung beim Konsumenten, andere bei den Unternehmen. Von Sonja Blaschkemehr

Bilder und Infos
Wegen Schnees

Kritik an vorzeitiger Schließung des Weihnachtsmarktes in Dormagen

Am Sonntag hat der Weihnachtsmarkt in Dormagen wegen des heftigen Schneefalls vorzeitig geschlossen. Dafür gab es nun viel Kritik. Es waren zum Teil wenig schmeichelhafte Kommentare, die die Betreiber der Häuschen in den sozialen Netzwerken zu lesen bekamen. Von Stefan Schneidermehr

"Star Wars"-Premiere

Möge die Preiserhöhung mit euch sein

Am Donnerstag läuft der neue "Star Wars"-Film in Deutschland an. Fans müssen an der Kinokasse tief in die Tasche greifen. Mehr als 20 Euro kann ein Ticket kosten. Ein Kinobesuch in Düsseldorf kostet mehr als in Duisburg und Neuss. Von Christian Schwerdtfegermehr

Wintereinbruch

Viersener klagen über Räumdienst

Trotz heftiger Schneefälle waren am Sonntag auch Hauptverkehrsstraßen in Viersen nicht schneefrei. Bei der Stadt gab es viele Beschwerden. Die Verwaltung erklärt, die Räumdienste hätten weit über das gesetzlich Geforderte hinaus gearbeitet. Von Martin Rösemehr

Unsere Kolumnisten
Late-Night-Talker kämpft mit Tränen

Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm

Los Angeles. Late-Night-Talker Jimmy Kimmel hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam. Der Auftritt ging vielen Zuschauern ans Herz. Aber es gibt auch kritische Stimmen.  mehr

Sechs Forderungen zum Daueraufreger

Nur so ist der Videobeweis noch zu retten

Düsseldorf. Die Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga gehen munter weiter, und an jedem Spieltag wird sichtbarer, dass es enorme Konstruktionsfehler im System gibt. Es muss sich dringend etwas ändern - nicht nur am Videobeweis selbst. Von G. Costa, B. Jolitz, S. Klüttermann, M. Latschmehr

Bayers Eigengewächs

Henrichs ist auf dem Weg zu alter Stärke

Das 20-Jährige Eigengewächs musste im ersten Drittel der Saison oft mit einem Bankplatz vorliebnehmen. Seit einiger Zeit spielt er sich jedoch wieder zunehmend ins Rampenlicht. Beim 2:0 in Stuttgart war der Youngster ein Schlüssel zum Sieg. Von Dorian Auderschmehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Streaming-Anbieter

Netflix will Zuschauer Handlung in Sendungen mitbestimmen lassen

Berlin. Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche Versionen von Sendungen, die Zuschauern je nach ihrem Geschmack eingespielt werden könnten. mehr

Digitale Welt
Foto des Tages