Unglück bei "Cold Water Challenge"

Nach Isselburg könnte ein Internettrend enden

Isselburg. Die Stadtverwaltung Isselburg und eine lokale Internet-Community sind bestürzt über den Tod eines 34-jährigen Mannes. Wenn es nach ihnen geht, sollte die "Cold-Water-Challenge" mit dem Unglück vom Dienstagabend ein Ende finden. Von Aaron Clamannmehr

Unwetter, Hitze und viel Regen

Juli geht mit Regenrekord in Geschichtsbücher ein

In diesem Monat ist ein Regenrekord gefallen. Das Wetter bleibt mit viel Hitze, Unwetter und sintfluartigen Regen in Erinnerung. Während es im Nordosten am wärmsten war, ist der Regenrekord allerdings nicht in NRW gefallen. mehr

Rehm darf nicht zur Leichtathletik-EM

Rehm: "Ich finde es schade und enttäuschend"

Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm darf bei den Europameisterschaften in Zürich nicht starten. Diese Entscheidung gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Mittwoch bekannt. mehr

Neue Umfrage

Jeder Vierte wartet mehr als drei Wochen auf Facharzttermin

Patienten sollen nur noch maximal vier Wochen auf einen Termin beim Arzt warten müssen – so will es die Bundesregierung. Doch die Ärzteschaft sieht eine solche Garantie kritisch. Eine Umfrage zeigt, dass auch die Patienten skeptisch sind, ob damit das Problem gelöst werden kann. mehr

Borussia Mönchengladbach

Bürgermeister sperrt Borussen aus – Klub machtlos

Die Empörung bei Borussias Fans ist groß. Sie dürfen nicht zum Testspiel nach Enschede reisen. Enschedes Bürgermeister hat entschieden, die deutschen Fans auszusperren. In den sozialen Netzwerken wird heftig diskutiert. Von Karsten Kellermannmehr

NRW
Master, Mieten, Numerus clausus

Trend zum Studium ist in NRW ungebrochen

Der Trend zum Studium ist ungebrochen. Zum Wintersemester 2013/14 waren an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen 686.600 Studierende eingeschrieben. Nach Angaben von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) war das ein Zuwachs um 7,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Er bleibt aber Hauptmoderator

Peter Kloeppel will kein RTL-Chefredakteur mehr sein

Berlin. Peter Kloeppel gibt seinen Job als RTL-Chefredakteur ab. Für diese Entscheidung hat er persönliche Gründe: Der Moderator will mehr Zeit mit seiner Familie in den USA zubringen. Kloeppel bleibt aber Präsentator der Nachrichtensendung. mehr

Commonwealth Games

Herzogin Kate springt ganz ohne Baby-Bauch

Herzogin Kate hat bei ihrem Auftritt bei den Commonwealth Games in Glasgow gleich zwei Dinge bewiesen. Erstens: Die Frau von Prinz William ist richtig fit und sportbegabt. Zweitens: Auf ein zweites Royal Baby werden die britischen Untertanen wohl noch ein wenig warten müssen. mehr

Vor Länderspiel gegen Argentinien

Weltmeister trainieren öffentlich in Düsseldorf

Düsseldorf. Düsseldorf erlebt am 3. September die WM-Revanche zwischen Deutschland und Argentinien. Bereits für den 1. September nachmittags ist ein öffentliches Training der deutschen Elf in der Esprit-Arena geplant. mehr

Bilder aus dem Sport
Air France und Emirates meiden Gebiet

Lufthansa fliegt weiter über den Irak

Frankfurt/Main. Verschiedene Airlines überprüfen derzeit ihre Flüge über Krisenregionen. Die Lufthansa hat jetzt entschieden  weiterhin über den Irak fliegen. Allerdings prüfe die Airline ständig die Sicherheitslage im Streckennetz und stehe mit den zuständigen Behörden in Verbindung, so ein Sprecher. mehr

Reisebilder
Überblick

Was sich ab 1. August alles ändert

Neuer Monat - neue Regeln, ab 1. August kommen wieder einige Neuerungen auf Deutschland zu. Dann tritt das Zahlungsystem SEPA endgültig in Kraft, außerdem können sich Kunden ab Freitag von so genannten Honorar-Anlageberatern unterstützen lassen, die Banken unabhängig arbeiten. Eine Übersicht.  mehr

Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages