Busfahrer soll Mädchen aus Bus geworfen haben

Keine Einigung zwischen Düsseldorfer Rheinbahn und Vater

Manchmal steht Aussage gegen Aussage, und eine Einigung bleibt aus. So sieht es auch im Streit zwischen der Rheinbahn und dem Vater der elfjährigen Patrizia aus. Ein Busfahrer soll das Mädchen am vergangenen Sonntag wegen glatter Straße vor die Tür gesetzt haben. mehr

Bilder und Infos
Kollision in Meerbusch

Krefelder kämpft weiter mit den Folgen des Zugunglücks

Krefeld. Der Krefelder Roland Müller saß beim Meerbuscher Zugunglück im ersten Waggon. Er überlebte den Zusammenstoß vor neun Tagen schwer verletzt. Aus der Düsseldorfer Uni-Klinik berichtet er nun von Todesangst, Schmerzen - und worauf der begeisterte Läufer künftig wohl verzichten muss. Von Tim Kronnermehr

Unsere Kolumnisten
Doping in Russland

Sportministerium ließ verdächtige Proben zurückhalten

Moskau. Auf Anweisung des russischen Sportministeriums hat das Moskauer Doping-Kontrolllabor jahrelang verdächtige Proben nicht an die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada weitergeleitet. Nun soll die Agentur die Namen von 300 des Dopings verdächtigter Russen an die Weltverbände weitergegeben haben. mehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Digitale Welt
Foto des Tages