TV-Talk mit Anne Will

"Kann Martin Schulz doch nicht über Wasser laufen?"

Der Traum der SPD, der Schulz-Effekt könnte den Sozialdemokraten im Saarland zum Wahlsieg verhelfen, ist geplatzt. Über die Gründe dafür hatten Anne Wills Gäste ganz unterschiedliche Meinungen. Klar wurde trotzdem vor allem eins: Nach der Saarland-Wahl ist vor der Bundestagswahl. Von Stefanie Knollmehr

Schürrle, Müller und Kimmich

Wohlfühloase Nationalmannschaft

Beim 4:1-Erfolg in Aserbaidschan war André Schürrle mit zwei Toren und einer Vorlage der überragende Mann im deutschen Team. Dabei ist Schürrle beim BVB nur Ergänzungsspieler. Doch bei Jogi Löw genießt er Vertrauen – genau wie Thomas Müller und Joshua Kimmich. Von Stephan Seegermehr

Bilder und Infos
"Deine Stimme zählt"

Schüler-"Minister" treffen auf Spitzenpolitiker

Die 17-jährige Laura Marie Dietrich aus Hünxe und der gleichaltrige Leon Lorenz aus Wesel sind die Schüler-"Minister". Sie werden am 30. März im Düsseldorfer Apollo-Theater die Landtagswahl-Spitzenkandidaten der Parteien mit Forderungen und Erwartungen junger Menschen konfrontieren. Von Michael Bröcker und Holger Hintzenmehr

Unsere Kolumnisten
Kölner "Tatort" im Schnell-Check

Den Nachbarn fehlte es etwas an Tiefe

Ein Mord in der Kölner Vorstadtsiedlung: Die Tatort-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln in einer höllischen Nachbarschaft. Ehebruch, Mord und Eifersucht – hinter zugezogenen Rolläden hat jeder der Nachbarn sein schmutziges Geheimnis. Von Katharina Mehlesmehr

Fokus nur auf sportlichen Erfolg

ARD verfehlt bei Leipzig-Doku das Thema

Meinung Am Samstagabend strahlte die ARD eine Reportage über RB Leipzig aus. Der Titel "Geliebt und gehasst – wie RB Leipzig den Fußball verändert" versprach eine kritische Aufarbeitung. Was die ARD zeigte, war aber ein Imagefilm. Von Patrick Scherermehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Digitale Welt
Fahrbericht

Audi A5 - geschärfter Look fürs Coupé

Das fällt auf Audi hat sein A5 Coupé zwar nur behutsam weiterentwickelt. Dennoch sei uns diese Aussage gestattet: Das Audi A5 Coupé ist und bleibt ein echtes Traumauto. Es gibt nichts, das stört, nichts, das negativ auffällt, im Gegenteil: Die neu gestaltete Form mit den optionalen Audi Matrix LED-Scheinwerfern wirkt schon im Stand dynamisch, die hübsche Linienführung verspricht eine sportlich wie elegante Fahrweise. Von Vera Straubmehr

Foto des Tages