Nach Leichenfund in Emmerich

Opfer könnte Täter als Sexpartner im Internet kennengelernt haben

Im Fall des 77-Jährigen, der am Freitag in seinem Haus in Emmerich-Elten tot aufgefunden wurde, ermittelt die Polizei in alle Richtungen. Eine Theorie ist, dass das Opfer den Täter im Internet kennenlernte. Die Details des Falls weisen auf einen Kampf hin, der im gesamten Haus stattfand. Von Monika Hartjesmehr

Bilder und Infos
Kommentar

Beim Kampf gegen Rocker dürfen keine Unbeteiligten verletzt werden

Meinung Einsatzkräfte sollen in Düsseldorf bei der Erstürmung einer Eckkneipe im Rockermilieu, in der eine Weihnachtsfeier stattfand, unverhältnismäßig hart gegen Gäste vorgegangen sein. Druck auf Rockerbanden? Ja, aber dabei dürfen keine Unbeteiligten zu Schaden kommen. Von Christian Schwerdtfegermehr

Hinterbliebene aus Neuss sprechen

Ein Jahr nach dem Anschlag am Breitscheidplatz "ist da diese Leere"

Am Dienstag jährt sich der Terroranschlag am Berliner Breitscheidplatz. Angehörige berichten in einer TV-Reportage von ihrem schweren Weg zurück ins Leben, darunter auch zwei Neusser. Von Markus Plümmehr

Unsere Kolumnisten
Probleme bei der Waffenkontrolle

Deutsche Biathleten hängen am Genfer Flughafen fest

Die deutschen Biathleten sind bei ihrer Rückreise vom Weltcup im französischen Le Grand-Bornand auf dem Genfer Flughafen gestrandet. Weil es Probleme bei der Waffenkontrolle gab, wurden Simon Schempp & Co am Sonntagabend trotz pünktlichen Check-Ins nicht mehr in die Maschine nach Deutschland gelassen. mehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Digitale Welt
Foto des Tages