Drohende Zwangsräumung

Die letzten Tage des "Problemhauses" in Duisburg

Duisburg. Bis zum 31. Juli müssen die letzten rund 100 Bewohner des sogenannten Problemhauses ausgezogen sein – sonst droht ihnen die Zwangsräumung. Die Stadt Duisburg sucht für sie nun doch neue Unterkünfte. Die Stimmung im Haus ist überraschend friedlich, viele Anwohner erleichtert. Ein Ortstermin. Von Christian Schwerdtfegermehr

Nahost-Konflikt aus dem All

Alexander Gerst: "Mein traurigstes Foto"

Seit Mai ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst als Bordingenieur auf der Internationalen Raumstation ISS. Seinen Followern auf Twitter schenkt er immer wieder beeindruckende Bilder von der Erde. Sein jüngstes Foto aber ist auch sein traurigstes. mehr

Polizei-Einsätze beim Fußball

15:1 gegen Bremen

In Bremen soll künftig der Fußballklub Werder Bremen an der Bezahlung von Polizei-Einsätzen beteiligt werden. Das widerspricht der Verabredung zwischen Bundespolitik und Profifußball. Eine Analyse der aktuellen Diskussion. Von Gregor Mayntz und Robert Petersmehr

Borussia Mönchengladbach

Johnson will bei Borussia besser werden

Der Ex-Hoffenheimer hat sich für den Wechsel nach Gladbach entschieden, weil er hier die besten Perspektiven für sich sieht. Gestern war sein erster Tag im Borussia-Park, heute steigt der 26-Jährige ins Mannschaftstraining ein. Von Karsten Kellermannmehr

NRW
Düsseldorf

Kirmes-Abbau wird noch teurer als erwartet

Düsseldorf. Zehn Tage hat die Große Kirmes am Rhein 3,6 Millionen Besucher auf die Rheinwiesen gelockt. Zurück bleiben: Schlamm, Matsch, tiefe Furchen im Boden der Wiese. Das bedeutet für die St. Sebastianus Schützen, die Veranstalter der Kirmes sind, noch mehr Geld als sonst für die Renaturierung der Rheinwiesen auszugeben. mehr

Düsseldorf-Oberbilk

Mann wirft Hundewelpen über Zaun

Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) haben in der Nacht zu Dienstag hinter einem zwei Meter hohen Zaun an der Stahlwerkstraße einen hilflosen Hundewelpen entdeckt. Offenbar hatte der Halter das Tier in einer Tragetasche über die Absperrung an der Kindertageseinrichtung geworfen. mehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Die erste "Bachelorette" berichtet

Monica Ivancan: Das geschah hinter den Kulissen

Düsseldorf. Derzeit sucht Anna Christiana Hofbauer als "Bachelorette" bei RTL nach einem Mann und ein klein wenig Ruhm. Vor zehn Jahren stand Monica Ivancan als "Bachelorette" vor der Kamera. Jetzt hat die Ex-Freundin von Oliver Pocher erzählt, wie es hinter den Kulissen der Show aussieht. mehr

48 Tote nach Unglück in Taiwan

Schlechtes Wetter verursachte vermutlich Flugzeugabsturz

Der Absturz eines Passagierflugzeugs in Taiwan mit 48 Toten ist wahrscheinlich auf stürmisches Wetter in Verbindung mit dem Taifun "Matmo" zurückzuführen. Das teilte die taiwanesische Fluggesellschaft TransAsia Airways am Donnerstag mit. Man warte noch auf den Abschluss einer Untersuchung, um dies zu bestätigen, erklärte Sprecherin Phoebe Lu. mehr

Bilder aus dem Sport
Fern von Schuss und Axt

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark

Zernez. Vor 100 Jahren entstand in Graubünden das erste Naturschutzgebiet der Alpen. Bis heute ist der Schweizerische Nationalpark eine einzigartig vor Eingriffen geschützte Wildnisregion, in der Wanderer den ursprünglichen Charakter des Hochgebirges erleben dürfen. mehr

Reisebilder
Digitale Alternativen

Kampf der Zettelwirtschaft

Nattheim . Der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer sagte einmal: "Das papierlose Büro kommt erst dann, wenn es auch die papierlose Toilette gib." Seiner Meinung nach also niemals. Ein komplett papierloses Leben halten Experten noch immer für reine Theorie. Wer aber Papier einsparen möchte, findet schon jetzt eine Vielzahl an digitalen Alternativen. mehr

Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages