Projekt zeigt, was Fotodaten verraten

"Ich weiß, wo deine Katze wohnt"

Abertausende Fotos werden täglich weltweit in die sozialen Netzwerke hochgeladen. Viele Internetnutzer wissen nicht, wie viel diese Bilder über sie verraten. Denn bei Smartphone-Fotos wird normalerweise auch eine Standort-Information mitgespeichert. Das Projekt "I Know Where Your Cat Lives" zeigt anhand von Katzenfotos eindrucksvoll, was das bedeutet. Von Judith Conrady und Christoph Schroetermehr

Filmfehler

Wenn der Requisiteur für einen Moment nicht aufpasst

"Downton Abbey" gehört zu den derzeit populärsten TV-Serien weltweit. Das Kostümdrama besticht eigentlich durch größtmögliche Authentizität. Doch auf einem PR-Foto ging jetzt etwas schief. Die Macher der Serie sind damit in guter Gesellschaft - selbst in gefeierten Film-Klassikern gibt es peinliche Fehler. mehr

NRW
Parkservice-Anbieter

"Nicht weg fahren, hat GPS drin!"

Polizisten haben am Mittwoch fünf Firmen und Mitarbeiter-Wohnungen in Düsseldorf durchsucht und fanden viele Hinweise auf Betrug beim angeblichen Service für Flugreisende. In einem Fall wurden mehr als 100 Kundenautos in der Stadt abgestellt. Die Ermittler fanden kurioses Beweismaterial. Von Stefani Geilhausenmehr

Tödlicher Unfall in Düsseldorf

Golf-Umbau war in Deutschland nicht zulässig

Am Tag danach leuchten Kerzen an dem Baum, an dem sein Golf zerschellte. Freunde und Angehörige, aber auch viele andere, die Bryan B. gar nicht kannten, haben Briefe und Blumen gebracht - Trauer um einen Menschen, der nur 19 Jahre alt geworden ist. mehr

Mönchengladbach

Feuerwehr rettet Hund nach Unfall aus Motorraum

Am Dienstagmorgen gegen neun Uhr hat eine Frau auf der Pescher Straße in Hardterbroich einen kleinen Hund angefahren, der ihr unvermittelt vor das Auto gelaufen war. Der verängstigte Vierbeiner flüchtete und versteckte sich im Motorraum eines geparkten Wagens.  mehr

Analyse

Anteil der Familien sinkt in Düsseldorf

Die Stadt setzt auf familienfreundliche Politik. Dazu gehören Ausbau von Kitas und Gebührenfreiheit für Drei- bis Sechsjährige. Dennoch nehmen Familien einen geringeren Teil der Haushalte ein als in anderen NRW-Großstädten. Die Zahl der Single-Haushalte steigt. Von Denisa Richters und Semiha Ünlümehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Thüringer U-Ausschuss

"NSU-Mordserie hätte verhindert werden können"

Erfurt . Bittere Erkenntnis für die Angehörigen der Opfer: Die Mordserie der rechten Terrorzelle NSU hätte nach Einschätzung des Thüringer Untersuchungsausschusses verhindert werden können, wenn die Ermittlungsbehörden nicht so gravierende Fehler begangen hätten. mehr

Formel 1

Lotterer und Rossi: Teams wechseln fleißig durch

Verträge sind auch in der Formel 1 nicht mehr das, was sie mal waren. Wenn sich ein Team ein paar Euro zusätzlich verdienen kann oder vertragliche Angelegenheiten ausbleiben, dann tauscht man schon mal den Fahrer aus. Von Eckhard Czekallamehr

Bayer Leverkusen

Bellarabi – unscheinbar inmitten der Millionentransfers

30 Millionen Euro hat Bayer Leverkusen im Sommer in neue Spieler investiert. Er aber kam zum Nulltarif – und stand bislang in jedem Pflichtspiel in der Startelf. Rückkehrer Karim Bellarabi ist bislang die Überraschung bei Bayer 04. Von Tim Lüddeckemehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
ANZEIGE
düsseldorf festival! 10.9.-28.9.2014

Das Entdecker-Festival für Düsseldorf

Lust auf neuen Wind um die Nase? Mal seinen Ohren nicht trauen? Oder mit offenen Augen träumen? Vom 10. bis zum 28. September 2014 lädt das düsseldorf festival! im 24. Jahr zu einer Entdeckungsreise durch die Kulturen der Länder voller musikalischer Verlockungen, theatralischer Grenzgänge und circensischer Höhenflüge ein. mehr

Kampagne zum Fall Ferguson

#iftheygunmedown - wie Fotos Klischees prägen

Ferguson. Der Tod von Michael Brown und die Proteste in Ferguson haben in den USA eine neue Rassismus-Debatte ausgelöst. Im Netz posten User seither Bilder, die sie in verschiedenen Zusammenhängen zeigen. Eines entspricht den Klischees. Und so fragen sie: Wenn sie mich niederschießen, welches Bild würden sie zeigen? Von Dana Schülbemehr

Tokyo 2014: Von Akihabara bis nach Nakano

Auch in Japan hat sich die Welt der Videospiele weitergedreht

Bis heute wird Japan als Geburtsstätte der Videospiel-Kultur angesehen – und das obwohl Titel wie Pong (Atari, 1972) und Asteroids (Atari, 1979) eigentlich lange vor der japanischen Konkurrenz auf den amerikanischen Markt preschten. Wir zeigen, wie sich Videospiele entwickelt haben und welchen Stellenwert das Medium heute in Japan hat. mehr auf unserem Gaming-Portal spielehelden.net

ALS Ice Bucket Challenge

Die 20 besten Eiswasser-Pannen

Die "Ice Bucket Challenge" ist der Internet-Hype schlechthin. Schauspieler, Milliardäre, Politiker und ganz normale Menschen schütten sich einen Eimer mit eiskaltem Wasser über den Kopf. Nicht selten ging die Sache mächtig daneben. Wir haben die 20 besten Pannen gesammelt. Von Christoph Schroetermehr

Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages