Ostern 2014
Mindestens ein Toter bei Angriff auf Straßensperre

Separatisten verhängen Ausgangssperre über Slawjansk

Slawjansk. Die Lage in der ostukrainischen Stadt Slawjansk spitzt sich erneut zu. Pro-russische Kräfte verhängten am Sonntag eine Ausgangssperre. Zuvor kam es an einem Kontrollposten zu einer Schießerei. Mindestens ein Mensch kam ums Leben. Ein pro-russischer Anführer bat den russischen Präsidenten Wladimir Putin um Unterstützung durch Truppen. mehr

Papst Franziskus spendet Ostersegen

"Wir bitten dich, glorreicher Jesus, lass alle Kriege aufhören"

Papst Franziskus hat am Ostersonntag in Rom den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" - der Stadt und dem Erdkreis - erteilt. Vor geschätzt mehr als 150.000 Menschen auf dem festlich geschmückten Petersplatz sprach er von der Loggia des Petersdoms aus die Segensworte. mehr

Borussia Mönchengladbach

Xhaka und Daems – Gladbachs tragische Figuren

Ausgerechnet die beiden Startelf-Rückkehrer waren die tragischen Figuren bei Borussias 2:4 in Freiburg. Sie gingen die Verarbeitung der Ereignisse auf unterschiedliche Weise an. Filip Daems war traurig, Granit Xhaka ging ungestüm in die verbale Offensive. Von Karsten Kellermannmehr

Zoobesuch mit William und Kate

Hier hat Prinz George seinen ersten Arbeitstag

Als Mitglied der britischen Königsfamilie muss man auch mal arbeiten. Okay, vielleicht nicht unbedingt in der gleichen Art und Weise wie der gemeine Untertan. Stattdessen gilt es, offizielle Termine hinter sich zu bringen und dabei eine gute Figur abzugeben. Und das gelang Prinz George in Australien ganz prächtig. mehr

Schlaflosigkeit, ein Massenphänomen

Wie Sie Schlafstörungen überwinden

Egal, wie kuschlig warm die Decke oder wie bequem das Bett: Jeder vierte Erwachsene in Deutschland bekommt nachts kein Auge zu. Schlaflosigkeit ist längst zum Massenphänomen geworden. Was tun, wenn allein der Gedanke an den Schlaf zum Horrortrip wird? Von Tanja Waltermehr

Italien

L’Aquilas Wiedergeburt aus den Ruinen

Fünf Jahre lang lag das Zentrum der 2009 vom Erdbeben zerstörten italienischen Stadt in Trümmern. Überall ragen heute Kräne in den Himmel. Auf 300 Baustellen wird in der historischen Altstadt nun gewerkelt, 1500 sind es in der näheren Umgebung. Eine Stadt kämpft um ihre Wiedergeburt. Von Julius Müller-Meiningenmehr

NRW
Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Helmut Michelis in Ruanda (3)

Die Retter der verlorenen Seelen

Kigali. 20 Jahre nach dem Völkermord in Ostafrika hat unser Autor Helmut Michelis Ruanda bereist. Er traf mutige Menschen und sah Zeugnisse schrecklicher Verbrechen. In SOS-Kinderdörfern sah er Ruandas Hoffnung auf eine bessere Zukunft: Kinder, die in Frieden lesen und schreiben lernen. In vier Teilen berichtet der Autor von seinen Erlebnissen. mehr

Erste Sendung aus neuem Studio

Angelina Jolie bittet jetzt zur "Tagesschau"

Die "Tagesschau" sendet zum ersten Mal aus ihrem neuen Hightech-Studio. Die rund 24-Millionen-Euro teure Schönheitskur überzeugt: Größere Hintergrundbilder, eine ansprechende Kameraführung – und zu Beginn grüßt die deutsche Stimme von Angelina Jolie. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages