Aufregung um Fifa-Skandal

Huch, der Fußball ist ja korrupt!

Meinung | Düsseldorf. Der Fußball-Weltverband ist als zutiefst korruptes Gebilde entlarvt. Überraschen dürfte das eigentlich niemanden. Sogar den Kölner Karnevalisten, die sangen "Fifa is 'ne Drecksverein", waren die Machenschaften klar. Von Martin Beilsmehr

G7-Treffen

Griechenland ist in Dresden allgegenwärtig

Wolfgang Schäuble ist der Gastgeber des G7-Treffens in Dresden. Für den Minister ist das die Gelegenheit, der Weltöffentlichkeit zu erklären, wie die Bundesregierung für nachhaltiges Wachstum in Europa und der Welt sorgen will. Doch das Thema Griechenland verdrängt jedes andere Gipfel-Thema. Von Birgit Marschallmehr

Harvard-Student beweist es

Warum Sie über den Facebook-Messenger jeder ganz einfach stalken kann

Ein Harvard-Student entdeckt durch Zufall, dass der beliebte Facebook-Messenger ungefragt massenweise Daten über die Aufenthaltsorte seiner Nutzer sammelt. Er entwickelt ein Programm, mit dem sich ganz einfach Bewegungsprofile von Freunden und Bekannten erstellen lassen und zeigt damit Sicherheitslücken auf. mehr

Neues Alarmsystem für NRW

Erdbebenmeldung in sieben Minuten

Krefeld. Das Land NRW hat am Donnerstag beim Geologischen Dienst in Krefeld ein neues Erdbebenalarmsystem in Betrieb genommen. Das landesweites System soll bei einem Erdbeben innerhalb von sieben Minuten Informationen zu Ort, Stärke und den zu erwartenden Schadensregionen sammeln und auswerten. Von Sebastian Petersmehr

ANZEIGE
Wirtschaftshochschule in Venlo

Fontys International Campus wird als „Fairtrade University“ ausgezeichnet

Das Leitbild der Nachhaltigkeit ist in den vergangenen Jahren immer mehr in das Bewusstsein der Gesellschaft gerückt. Auch für die Fontys University of Applied Sciences in Venlo stellt die Vermittlung von Nachhaltigkeit und Ethik einen zentralen Bestandteil der Ausbildung ihrer Studierenden dar. mehr

Deutschlands erstes "Insektaurant"

Mehlwurm-Burger an frittierter Heuschrecke

In einem Kölner Restaurant gibt es am kommenden Mittwoch eine ungewöhnliche Mittagskarte: In Deutschlands erstem "Insektaurant" sind "Mehlwurm-Burger" das Gericht des Tages, zum Nachtisch gibt es Eis mit "knusprigen Grillen". Am Herd steht ein Experte für Schädlingsbekämpfung. Von Laura Sandgathemehr

Aktuelle Bilder und Infos
Neueste Videos
Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages