Klagen über wichtige Pendlerlinie S8

Neue S-Bahnen sind zu kurz und zu niedrig

Düsseldorf. Die Klagen über die wichtige Pendlerlinie S8 reißen nicht ab: Züge fallen aus, sind verspätet oder überfüllt. Dabei wollte die Bahn mit den neuen Zügen eigentlich den Komfort für ihre Kunden verbessern. Von Arne Lieb und Julia Hagenackermehr

Zugleiter Christoph Kuckelkorn

"Ich sehe keinen Imageschaden"

Auf Facebook ist viel Kritik an der Entscheidung des Kölner Karnevalskomitees zu lesen, den Rosenmontags-Wagen zum Terror in Paris zu stoppen. Im Interview sagt der Zugleiter, warum es aus seiner Sicht richtig war, den Wagen aus dem Programm zu nehmen. mehr

Tübingen

Affenversuche: Razzia bei Max-Planck-Institut

Seit mehreren Monaten hält bereits die Kritik an Affenversuchen am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen an. Von offenen Kopfwunden und Implantaten am Schädel berichten verdeckt gedrehte Videos. Mit einer Durchsuchung greifen nun die Ermittler ein. mehr

So viele Ausfälle wie nie

Bundesliga geht am Stock – dabei geht's doch jetzt erst los

Selten zuvor beklagte die Bundesliga vor dem Rückrundenstart so viele Ausfälle. Etwa 70 Spieler stehen aus verschiedensten Gründen nicht zur Verfügung. Schalke und Augsburg sind am stärksten gebeutelt, Köln gewinnt die "Fitness-Wertung". mehr

Durchsuchungen in Weeze und Straelen

Festnahme nach brutalem Raubmord an St. Töniser Rentner

Der Raubmord von Tönisvorst ist geklärt. Die Mönchengladbacher Polizei hat in Bergheim, Straelen und Weeze mehrere Tatverdächtige festgenommen. Zuvor wurden im Zusammenhang mit dem Raubmord an einem 81-jährigen Rentner in St. Tönis Wohnungen in Weeze und Straelen durchsucht. Von Heribert Brinkmannmehr

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

Wer soll denn jetzt noch Dschungelkönig werden?

Es war eine Nachricht, die die meisten der mehr als sechs Millionen Zuschauer des Dschungelcamps am Mittwochabend überrascht hat: Walter Freiwald musste die Sendung verlassen. Beste Chancen auf den Titel hat nun eine Frau. Von Christian Spoldersmehr

"Tagesthemen"

Ein Auschwitz-Kommentar beschäftigt das Netz

Der gesprochene Kommentar in den "Tagesthemen" gilt vielen als Anachronismus. Wie wichtig er aber für eine öffentliche Debatte werden kann, zeigt nun der Fall Anja Reschke. Irgendwann muss mal Schluss sein mit dem Erinnern? Nicht mit ihr. Im Internet wird heftig diskutiert. mehr

NRW
Kein "Charlie-Hebdo"-Wagen

Minister Jäger übt indirekt Kritik

Düsseldorf. Die Entscheidung des Kölner Festkomitees, den Karnevalswagen mit einem satirischen "Charlie-Hebdo"-Motiv zurückzuziehen, löst in sozialen Netzwerken scharfe Kritik aus. Eine Mehrheit der Nutzer wirft den Karnevalisten vor, vor dem Terror eingeknickt zu sein. Von Philipp Stempel und Detlev Hüwelmehr

Bordelle in Düsseldorf

Rotlicht auf der Rethelstraße soll für immer ausbleiben

Das Rotlicht auf der Rethelstraße soll für immer ausbleiben. So zumindest sieht es ein Antrag der CDU-Fraktion in der morgigen Sitzung der Bezirksvertretung 2 vor. In dem Antrag wird die Verwaltung gebeten, die baurechtlichen Vorraussetzungen zu schaffen, dass die vom Betreiber bereits aufgegebenen "Freudenhäuser" auf der Rethelstraße 73, 75 und 77 nicht mehr genehmigt werden können. Von Torsten Thissenmehr

Aktuelle Bilder und Infos
Neueste Videos
Bilder aus dem Sport
Die Gute-Laune-Macher

Wie das Entertainment auf Kreuzfahrten funktioniert

Hamburg. Auf Kreuzfahrten spielt das Entertainment eine besonders große Rolle, schließlich wollen die Schiffsgäste jeden Tag etwas neues erleben. Dafür investieren die Reedereien Millionen. Allein beim deutschen Branchenführer Aida Cruises stehen 570 Künstler unter Vertrag. mehr

Flughafen Düsseldorf

Was Flugreisende beim Warnstreik wissen müssen

Über 200 Flüge sind am Flughafen Düsseldorf aufgrund des Warnstreiks gestrichen worden. Lesen Sie hier, wie viele Flüge bei Lufthansa, Air Berlin und Germanwings betroffen sind, was jetzt zu tun ist, und wie Reisende am Flughafen betreut werden. Von Maximilian Plückmehr

Tarifauseinandersetzungen

Kontrolleure bestreiken am Donnerstag NRW-Flughäfen

Flugreisende müssen sich am Donnerstag auf Behinderungen und Flugausfälle an den NRW-Flughäfen Düsseldorf und Köln-Bonn einstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten der privaten Passagierkontrolle zu einem mehrstündigen Warnstreik auf. Von Maximilian Plückmehr

Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages