Borussia Mönchengladbach

Xhaka: "Momentan macht es überhaupt keinen Bock mehr"

Granit Xhaka war bedient. Der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach musste sich nach dem 1:2 bei Werder Bremen und dem damit schlechtesten Saisonstart der Gladbacher in der Bundesliga-Geschichte den Frust von der Seele reden. mehr

Fortuna Düsseldorf

Azzouzi: "Wir müssen und werden den Spielern vertrauen"

Fortuna Düsseldorf hat beim 0:1 (0:0) in Nürnberg eine ergreifend schwache Vorstellung geboten. Während Trainer Frank Kramer mit der schwachen Offensive hadert, sieht Sportdirektor Rachid Azzouzi eine geringe Chance auf weitere Zugänge. Von Bernd Jolitzmehr

Die zehn Hingucker des Spieltags

Costa trickst, Aytekin pfeift und Holtby lügt

Auch am 3. Spieltag hat es Douglas Costa vom FC Bayern in unsere Hingucker-Rubrik geschafft. Diesmal war es ein Trick des Brasilianers – und der Rüffel von Arjen Robben im Anschluss. Ansonsten im Blickpunkt: Schiri Deniz Aytekin und Lewis Holtby vom HSV. mehr

Neusser Schützenfest 2015

Überragend gut – alle unterm Schützenhut

Schützen, Musiker und Zuschauer trotzen am Sonntag der tropischen Hitze. Ein Rekordregiment zeigt dabei eine glanzvolle Parade zu Ehren von König Markus. Von Ludger Baten und Andreas Gruhnmehr

MTV Video Music Awards 2015

Miley Cyrus stellt alle in den Schatten

Erwartungsgemäß tat Miley Cyrus alles dafür, um mit verrückten Kostümen und fragwürdigen Gesten die anderen Gäste der MTV Video Music Awards in Los Angeles zu Randfiguren zu degradieren. Sonst war eigentlich alles wie immer und die meisten Preise gingen an Taylor Swift. Immerhin will Kanye West Präsident werden. mehr

Neueste Videos
Unterbringung von Flüchtlingen in Krefeld

Clubs bitten: MSM-Halle nicht schließen

Krefeld. Fischelns Sportvereine appellieren an die Stadt, die Sporthalle Königshof nicht für die Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen. Dies habe gravierende Folgen bis hin zur Auflösung des Handball-Drittligisten HSG Krefeld. Von Oliver Schaulandtmehr

Duisburg

Flüchtlinge als Mieter von morgen

Die Zahl der Asylsuchenden steigt auch in Duisburg - und mit ihnen der Bedarf an Wohnraum. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt hat vor diesem Hintergrund neue Wege in der Flüchtlingsunterbringung gefordert. Die Gewerkschaft schlägt den Bau von Wohnungen vor, die zunächst für Einwanderer und später als Sozialwohnungen genutzt werden. mehr

Aktuelle Bilder und Infos
Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages