Eishockey-Helden nach Drama stolz

"Wir waren drei Minuten Olympiasieger"

Bis kurz vor Schluss führten die deutschen Eishockey-Helden im Olympia-Finale. Nach der ersten Enttäuschung über die Niederlage in der Verlängerung gegen Rekordweltmeister Russland überwiegt der Stolz auf eine historische Leistung. mehr

Alle News im Olympia-Liveblog

Deutsche Athleten dürfen Abschlussfeier richtig genießen

Liveblog Bei den Olympischen Spielen sind alle Medaillen verteilt. Das deutsche Eishockey-Team verliert ein hochdramatisches Finale gegen die Olympischen Athleten aus Russland. Im Medaillenspiegel muss sich Deutschland mit Platz zwei begnügen. Dennoch sind es die erfolgreichsten Winterspiele für das deutsche Team. mehr

Borussias Kramer über sein Traumtor

"Den Schuss habe ich eigentlich nicht im Repertoire"

Borussia nannte ihn bei Twitter einen "Teufelskerl" und seinen Treffer zum 1:0-Sieg in Hannover einen "Schuss ins Glück". Die Fans wählten ihn zum "Spieler des Spiels". Und Christoph Kramer selbst musste viel erklären nach seinem siegbringenden Linksschuss von der Strafraumgrenze. Von Karsten Kellermann, Hannovermehr

Bilder und Infos
Unsere Kolumnisten
"Hände weg! Wir sind Eure Retter"

Rettungskräfte demonstrieren für mehr Respekt

Sie werden angepöbelt, behindert, mit dem Handy gefilmt und sogar verletzt. Wenn Sanitäter und Feuerwehrleute zu Einsätzen gerufen werden, müssen sie immer öfter mit Gewalt rechnen. Deshalb gehen sie auf die Straße. Ihr Moto: "Hände weg! Wir sind Eure Retter". mehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Alte Schätze ans Netz

Die alte Stereoanlage fit für die Streaming-Welt machen

Düsseldorf. Die gute alte Stereoanlage. Rein äußerlich hat sie meist nichts von ihrem Reiz eingebüßt. Sie hat aber ein grundsätzliches Problem: In der digitalen und teils drahtlosen Welt des Musikstreamings steht sie ungenutzt in der Ecke. Aber es gibt smarte Helfer, die den Weg ins Digitalzeitalter ebnen. mehr

Digitale Welt
Foto des Tages