Unruhen

Notstand und Ausgangssperre in Baltimore

Baltimore. Die zunächst friedlichen Proteste wegen des Todes eines jungen Schwarzen in Polizeigewahrsam sind in der US-Metropole Baltimore in offene Gewalt umgeschlagen. Der Gouverneur rief den Notstand aus. Bürger dürfen nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr auf die Straße. mehr

Düsseldorf

Imageschaden durch Eon

Meinung Für Düsseldorf ist der Wegzug der modernen Eon mindestens ein Image-Schaden. Mit dem Umzug verliert die Stadt nach ThyssenKrupp erneut einen Dax-Konzern und seine Steuerzahlungen an Essen. Die Funktion als "Schreibtisch des Ruhrgebiets" hat Düsseldorf endgültig verloren. Von Antje Höningmehr

Ehepaar in Wermelskirchen erschossen

Verdächtige gesteht Tötung

Die 45-jährige Verdächtige hat zugegeben, am Freitag ein Paar erschossen zu haben, deren Mieterin sie war. Ein Freund des verstorbenen Mannes berichtete unserer Redaktion von Streitereien im Vorfeld der Tat. Anwohner legten in ihrer Trauer Blumen und Kerzen nieder. Von Klas Libuda und Sebastian Radermachermehr

Trotz Titelgewinn

FC Bayern verzerrt Wettbewerb nicht

Meinung Pep Guardiola betont, dass seine Bayern auch nach dem Gewinn des 25. Meistertitels noch "unter Spannung" seien. Da ist gut für sie, weil sie ja im DFB-Pokal und in der Champions League noch einiges vorhaben. Und das ist gut für die Liga. Von Martin Beilsmehr

Borussia Mönchengladbach

Borussias linke Koalition für den Erfolg

Der Schwede Oscar Wendt und der US-Amerikaner Fabian Johnson gehörten beim 1:0 gegen Wolfsburg erneut zu den besten Borussen. Das Duo funktioniert sehr gut. Johnson bereitete auch Max Kruses Siegtor vor. Von Karsten Kellermannmehr

Nach zwei Monaten der Sat.1-Show

In "Newtopia" gibt es den ersten Sex

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich bei dem auf ein Jahr angelegten TV-Projekt "Newtopia" die ersten beiden Bewohner näherkommen. Gleich an einem ihrer ersten Abende legte eine neue Kandidatin der Sat.1-Show los – und fing etwas mit Pionier Candy an. mehr

Spektakulärer Fall in Düsseldorf

Erstklässler geohrfeigt: Lehrer unter Druck

Düsseldorf. Der Fall eines Aushilfspädagogen, der sich von Erstklässlern beschimpft und verfolgt fühlt und deshalb einen sechsjährigen Jungen ohrfeigt, sorgt für Diskussionen. Die zentrale Frage: Wie gehen Lehrer korrekt mit Mobbing und Angriffen um? Von Jörg Janssenmehr

Aktuelle Bilder und Infos
Neueste Videos
Bilder aus dem Sport
Städtereisen Osteuropa

Bratislava - die unterschätzte Stadt an der Donau

Im Vergleich zu Prag, Budapest oder Wien wird die Stadt Bratislava von Urlaubern oft unterschätzt. Dabei hat die slowakische Hauptstadt viel zu bieten. Wer hier loszieht, erlebt eine dynamische Stadt mit einer blauen Kirche, einem Ufo und regem Nachtleben. Von Daniel Schradermehr

Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages