Der russische Präsident im Ukraine-Konflikt

Die vielen Gesichter des Wladimir Putin

Moskau. Offener denn je macht der russische Präsident Wladimir Putin deutlich, dass er keinesfalls plant, den prorussischen Separatisten in der Ost-Ukraine Einhalt zu gebieten, so wie es der Westen von ihm gefordert hatte. Dabei hatte er noch vor wenigen Tagen davon gesprochen, "alles für den Friedensprozess" zu tun. Es zeigt einmal mehr, dass Putin im Ukraine-Konflikt viele Gesichter trägt. Von Dana Schülbemehr

JETZT im Live-Blog

Gladbach trifft auf Villarreal, Zürich und Limassol

Die Gegner von Borussia Mönchengladbach in der Gruppenphase der Europa League stehen fest. Die Borussen treffen in Gruppe A auf den FC Villarrealm, den FC Zürich und Apollon Limassol. Wolfsburg spielt gegen Lille, Everton und Krasnodar. mehr

Urteil in Koblenz

"Rock am Ring" darf seinen Namen behalten

Das "Rock am Ring"-Festival von Veranstalter Marek Lieberberg darf seinen Namen nun doch behalten. Das Oberlandesgericht Koblenz hob am Freitag eine einstweilige Verfügung auf. In Kürze soll der neue Standort - mit hoher Wahrscheinlichkeit Mönchengladbach - bekanntgegeben werden. Von Inga Methlingmehr

Germanwings

Piloten-Streiks könnten in den nächsten Tagen weitergehen

Im Tarifstreit mit dem Lufthansa-Konzern hat die Pilotenvereinigung Cockpit weitere Streiks für die kommenden Tage angedroht. Die Gewerkschaft schließe nicht aus, dass sie bereits "fürs Wochenende oder die kommende Woche" den nächsten Ausstand ankündigen werde. mehr

Die Angst fährt mit

Das sind die gefährlichsten Straßen der Welt

Abenteurer schätzen den Adrenalinkick, der normale Autofahrer hingegen möchte bei diesem Anblick am liebsten wieder umkehren: Schmale Schotterpisten, tiefe Abgründe, endlose Serpentinen -  die gefährlichsten Straßen der Welt haben einiges zu bieten. Wir stellen die abenteuerlichsten vor. mehr

NRW
Duisburg

Verteidiger greifen Loveparade-Gutachten an

Im Verfahren um die Loveparade-Katastrophe von Duisburg haben mehrere Anwälte der Beschuldigten ein zentrales Gutachten für die Staatsanwaltschaft angegriffen. Die Verteidiger würden das Gutachten sowohl inhaltlich als auch formal anzweifeln. mehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Berühmtes Restaurant muss schließen

Südkoreanern vergeht der Appetit auf Hund

Seoul. In Südkorea werden pro Jahr ungefähr zwei Millionen Hunde gegessen.Doch der Trend ist rückläufig, praktisch nur noch die Alten greifen zu. Junge Menschen lehnen traditionelle Gerichte mit Hund ab, sie halten sich die Vierbeiner lieber als Haustier. mehr

Ein Bäuchlein heizt Gerüchte an

Jennifer Aniston steht unter Schwanger-Verdacht

Jennifer Aniston wiederholt es in Dauerschleife: "Ich bin nicht schwanger." Die Bilder von einer Filmpremiere in Los Angeles lassen eine ganz andere Wahrheit vermuten. Das Internet brummt vor Aufregung.  mehr

ANZEIGE
Stuzubi - bald Student oder Azubi

Karrieremesse am 30. August in der Mitsubishi Electric HALLE Düsseldorf

Nach deinem Schulabschluss hast du eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, wie es beruflich in deinem Leben weiter gehen kann. Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommst du pünktlich zum Start in die heiße Bewerbungsphase auf der bundesweit sehr erfolgreichen Karrieremesse Stuzubi-bald Student oder Azubi. mehr

"Deutschland sucht den Superstar"

Heino wird DSDS-Juror

Volksmusiksänger Heino (Blau blüht der Enzian") wird neuer Juror bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS"). Der 75-Jährige werde in der zwölften Staffel den Platz neben Dieter Bohlen am Jurypult einnehmen, teilte der Kölner Privatsender RTL am Freitag mit. mehr

Neuer Star des FC Bayern

Alonso soll schon gegen Schalke helfen

München. Die "schwere" Champions-League-Gruppe des FC Bayern hat Trainer Guardiola noch darin bestärkt, dass die Last-Minute-Einkäufe des deutschen Meisters richtig und wichtig sind. Ex-Weltmeister Xabi Alonso soll schon gegen Schalke 04 helfen. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages