Germanwings-Copilot Andreas L.

Ermittler hoffen auf Auswertung des Computers

Düsseldorf/Montabaur. Andreas L. war an der Universitätsklinik Düsseldorf in Behandlung. Die Ermittler nehmen an, dass er seine Erkrankung vor seinem Arbeitgeber Germanwings geheim hielt. Jetzt hoffen die Ermittler auf die Auswertung seines privaten Computers. Von Christian Schwerdtfeger und Marc Ingelmehr

Nachrichtenprotokoll

Zentrale Trauerfeier im Kölner Dom

Exklusiv Drei Tage nach dem Absturz von Germanwings-Flug 4U9525 werden die Hintergründe der Tat nur langsam etwas klarer. Auch über den Co-Piloten kommen Details nur langsam ans Licht. Der Termin für die zentrale Trauerfeier steht fest. Die Entwicklungen des Tages im Nachrichtenprotokoll. Von J. Conrady, R. Moya, D. Schülbe und C. Siebenmehr

Germanwings-Unglück

Französische Abfangjäger waren machtlos

Der Versuch der französischen Luftwaffe, den im Sinkflug befindlichen Airbus vor den Alpen noch zu erreichen, ist ein international übliches Verfahren. Im Fall der Germanwings-Maschine waren die Piloten machtlos. Von Helmut Michelismehr

Expertin im Interview

Eine "einfache Depression" ist unwahrscheinlich

Der Absturz der Germanwings-Maschine wurde vom Co-Piloten absichtlich herbeigeführt. Andreas L. hat damit weltweit Fassungslosigkeit ausgelöst. Wir haben mit Dr. Christa Roth-Sackenheim, der Vorsitzenden des Berufsverbandes deutscher Psychiater gesprochen. Eine Ursachensuche. Von Susanne Hamannmehr

Falsches Foto von Andreas L.

Eine Verwechslung und ihre Enstehung

Co-Pilot Andreas L. aus Montabaur hat im Pass auch noch einen zweiten Vornamen: Günter. Und das wurde einem Andreas Günter zum Verhängnis. In Medien in aller Welt wurden Fotos gezeigt, die ihn zeigen, und seine Freundin wurde im Restaurant von 20 Journalisten förmlich überfallen. Von Lars Wienand (Rhein-Zeitung)mehr

Fortuna Düsseldorf

Kennen Sie diese Fortuna-Nationalspieler?

Für Fans von Fortuna Düsseldorf ist es eine schwere Zeit: Am kommenden Wochenende findet kein Ligaspiel statt, Grund dafür ist die Länderspielpause. Derzeit hält sich die Anzahl der Nationalspieler bei Fortuna in Grenzen – das war aber mal anders. Mehr dazu in unserem Bilder-Quiz. mehr

Skandal bei der EM-Qualifikation

Russland-Keeper Akinfejew von Feuerwerkskörper am Kopf getroffen

Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland: Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica am Freitag nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden. Die Partie wurde unterbrochen. mehr

Aktuelle Bilder und Infos
Neueste Videos
Co-Pilot

Andreas L. hatte zwei Krankschreibungen von verschiedenen Ärzten

Exklusiv | Düsseldorf. Der Fall um den Co-Piloten, der am Dienstag die Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord zum Absturz gebracht haben soll, wird immer undurchsichtiger. Die Ermittler sollen bei den Durchsuchungen seiner beiden Wohnsitze in Düsseldorf und Montabaur zwei Krankschreibungen von verschiedenen Ärzten gefunden haben. Von Denisa Richtersmehr

2:2 gegen Italien

U21 verpasst Sieg im ersten EM-Härtetest

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat knapp drei Monate vor dem Start in die EM-Endrunde noch Sand im Getriebe. Im Härtetest gegen den keineswegs starken Rekord-Europameister Italien kam das Team von Trainer Horst Hrubesch in Paderborn nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages