Großeinsatz gegen Einbrecherbanden

Polizei-Kontrollen auf allen  Rheinbrücken in Düsseldorf

Düsseldorf. Die Polizei kontrolliert derzeit großflächig in Düsseldorf den Verkehr auf der Suche nach Einbrecherbanden. Schwerpunkt sind die Verbindungen von Düsseldorf ins Ruhrgebiet, darunter fallen auch alle Rheinbrücken. Auf der Rheinkniebrücke gibt es Stau, die Polizei hat den Verkehr auf eine Spur umgeleitet. Von H. Onkelbach, C. Siedentopmehr

Ausläufer von Hurrikan Gonzalo

Hamburg rüstet sich für Sturmflut am Nachmittag

Nachdem der erste richtige Herbststurm am Dienstag vielerorts für Verkehrsbehinderungen, umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer gesorgt hat, droht heute die nächste Gefahr: Im Norden wird im Laufe des Tage eine Sturmflut erwartet. Schuld daran sind Ausläufer von Hurrikan "Gonzalo". mehr

7:1 in der Champions League

Papst-Empfang rundet Bayerns Rom-Trip ab

Was für eine Rom-Reise des FC Bayern: Erst die berauschende 7:1-Gala beim AS Rom, dann die Audienz beim Papst. Auch das Oberhaupt der Katholischen Kirche war vom Auftritt der Münchner angetan. Die Mannschaft habe ein "wunderschönes Spiel" abgeliefert. mehr

Dramatische Rettung in Köln

Windböe stoppte Seilbahn – Familie geht es gut

Eine starke Windböe war wahrscheinlich der Auslöser für die spektakuläre Rettung einer Familie mit zwei kleinen Kindern aus einer Seilbahngondel über dem Rhein in Köln. Der Familie aus Köln geht es gut, der Seilbahn-Betrieb ist bis auf Weiteres eingestellt.  mehr

Beauty-Trend aus den USA

Große Brüste für 24 Stunden

In den USA macht sich ein neuer Hype breit: Frauen lassen sich ihre Brust für einen Abend mit Kochsalzlösung größer spritzen. 24 Stunden hält der Traum, dann heißt es zurück zur Realität. Für manche beginnt dann allerdings das böse Erwachen, denn die gesundheitlichen Risiken sind nicht ohne. Von Tanja Waltermehr

NRW
Mönchengladbach

Illegales Kampieren: Landfahrer und noch ein Zirkus

Mönchengladbach. Auch das noch: Wie schon an der August-Monforts-Straße und der Hugo-Eckener-Straße wurde jetzt auch an der Schlachthofstraße ein Grundstück mit Wohnwagen in Beschlag genommen. Eine weitere Gruppe hat sich Mönchengladbach als Standort für sein Winterquartier ausgesucht - zumindest vorübergehend. Von Gabi Petersmehr

NRW

Minister will gefährliche Haustiere verbieten

Mit einem neuen Landesgesetz soll in NRW die Haltung von gefährlichen Tieren wie Skorpionen und Panzerechsen in Privathaushalten verboten werden. Zudem soll es eine Anzeigepflicht für Vogelspinnen und Riesenschlangen geben. Von Christian Schwerdtfegermehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Borussia Mönchengladbach

Borussia und die neue Rolle als Favorit

Was für André Hahn ganz persönlich seit seinem Wechsel aus Augsburg gilt, steht auch für die Borussen als Ganzes als vorläufiger Endpunkt der Entwicklung: Man ist in fast allen Partien der Favorit. Das birgt neue Herausforderungen. Von Stefan Klüttermannmehr

Bilder aus dem Sport
Spektakuläre Fotos

So sieht es aus, wenn Sie ein Krokodil angreift

Mit Krokodilen zu schwimmen ist lebensgefährlich – dennoch ist Fotograf Mike Korostelev extra nach Mexiko gereist, um ein drei Meter langes Spitzkrokodil zu fotografieren. Und das nicht vom sicheren Ufer aus, sondern aus dem etwa 1,50 Meter tiefen Wasser. Dabei kam das Reptil ihm gefährlich nah. mehr

Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos