Hoher Beratungsbedarf

Zahl der Schulschwänzer in Düsseldorf steigt

Düsseldorf. Immer mehr Düsseldorfer Schüler schwänzen die Schule. Die Anfragen bei der zuständigen Fachstelle erreichen einen neuen Höchststand. Auch die Zahl der Bußgelder, die wegen des Schwänzens verhängt werden, steigt. Auf professionelle Hilfe müssen Betroffene oft lange warten. Von Jörg Janssenmehr

Ferienflieger stellt vorerst Betrieb ein

Viele Niki-Tickets sind jetzt praktisch wertlos

Wegen Bedenken der EU nimmt Lufthansa Abstand vom Kauf der österreichischen Airline. Niki meldet deshalb zumindest in Deutschland Insolvenz an. Der Betrieb wird vorerst eingestellt. In Düsseldorf sind mehrere Flüge am Donnerstag betroffen. Was sind die weiteren Folgen? Fragen und Antworten. Von Reinhard Kowalewskymehr

Oskar Lafontaine im Interview

"Die SPD ist ängstlich und unsicher"

Der frühere SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Sozialdemokraten in den Gesprächen über eine erneute große Koalition für orientierungslos. Dabei sei es doch so einfach, sagt der 74-Jährige im Interview mit unserer Redaktion - und gibt seiner alten Partei ein paar Ratschläge. Von Kristina Dunzmehr

Maischbergers Jahresrückblick

"Meine Oma würde sagen: Das gehört sich nicht"

Statt dem "Ende der Welt" brachte 2017 die G20-Krawalle in Hamburg, die #Metoo-Debatte und die Ehe für alle. War es ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Darüber diskutiert Sandra Maischberger mit ihren Gästen - und kurz geht es auch um Provokationen in der Werbung. Von Julica Jungehülsingmehr

Bilder und Infos
Rheinbrücke bei Leverkusen

Proteste bei Spatenstich zur neuen A1-Brücke

Leverkusen. Am Donnerstag wurde der erste Spatenstich zum Bau der neuen Brücke der A1 bei Leverkusen gemacht. Etwa 30 Demonstranten begleiteten den Vorgang mit Sprechchören und Pfiffen. Sie wollen verhindern, dass für den Brückenbau eine alte Mülldeponie geöffnet wird. mehr

Krefelder erlebte Zugunglück von Meerbusch

"Es herrschten totale Stille und Dunkelheit"

Der Krefelder Roland Müller saß beim Meerbuscher Zugunglück im ersten Waggon. Er überlebte den Zusammenstoß vor neun Tagen schwer verletzt. Aus der Düsseldorfer Uni-Klinik berichtet er nun von Todesangst, Schmerzen, Panik - und einem absoluten Glücksgefühl. Von Tim Kronnermehr

Insolvente Airline

Niki stellt Betrieb ein - mehrere Flüge in Düsseldorf betroffen

Die österreichische Airline Niki hat Insolvenz angemeldet. Auch an den NRW-Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn werden deshalb am Donnerstag Flüge annulliert. Eine Übersicht. mehr

Unsere Kolumnisten
Doping im Radsport

Tony Martin kritisiert Rad-Weltverband im Fall Froome

Berlin. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat den Radsport-Weltverband UCI für den Umgang mit dem auffälligen Doping-Testergebnis bei Chris Froome kritisiert. "Ich bin total wütend. Im Fall Christopher Froome wird definitiv mit zweierlei Maß gemessen", sagte er. mehr

Köln in München

Lukas Klünter ist Kölns "Aushilfe des Tages"

Es lief die 87. Minute in der Allianz Arena, als Lukas Klünter die Sensation auf dem Fuß hatte. Der 21-Jährige spielte sich an der Strafraumgrenze gekonnt frei, sein Schuss war hart und platziert, doch "Rentner" Tom Starke (36) im Tor des FC Bayern verhinderte den Ausgleich für den 1. FC Köln. mehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Digitale Welt
Foto des Tages