Analyse zur Lage unserer Wirtschaft

Wie wirken sich die Krisen der Welt aus?

Düsseldorf. Die Bilder aus dem Irak, aus Syrien und der Ost-Ukraine machen betroffen. Den Verbrauchern machen sie auch Angst: Wie wirken sich die Krisen auf die deutsche Wirtschaft aus? Entscheidend für die Konsumstimmung sind die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. mehr

Viel Facebook, wenig Twitter

Das Kabinett hat bei Social Media noch Nachholbedarf

Das Internet wird auch für die Politik immer wichtiger – und das nicht nur in Wahlkampfzeiten. Eine Studie der Universität Münster hat nun ergeben, dass Interaktionen von Ministern und Abgeordneten im Netz durchaus Vertrauen beim Wähler schaffen können. Von Dana Schülbemehr

Mittelfeldregisseur von Real Madrid

Bayern München an Xabi Alonso interessiert

Bayern München soll vor der Verpflichtung von Real Madrids Superstar Xabi Alonso stehen. Dies berichtete nur wenige Stunden nach seinem offiziellem Rücktritt aus der spanischen Nationalmannschaft die spanische Sporttageszeitung Marca. mehr

Hilfsbereitschaft in NRW

Über 30.000 Menschen wollen syrische Flüchtlinge aufnehmen

In NRW haben sich bisher 31.500 Menschen bereiterklärt, die Kosten für die Aufnahme syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge zu tragen. Die NRW-Grünen fordern eine Erweiterung der Aufnahmekapazitäten.  mehr

Düsseldorf

Brutaler Überfall auf Juwelier – Wer kennt diese Männer?

Nach dem brutalen Überfall auf einen Juwelier am Wehrhahn am vergangenen Freitag hat die Polizei nun ein Bild aus der Überwachungskamera veröffentlicht. Die Männer hatten den Juwelier überwältigt und gefesselt. Dann ließen sie ihr Opfer schwer verletzt zurück und flüchteten mit Schmuck und Juwelen. mehr

Finale der RTL-Show

Warum "Die Bachelorette" so nervt

Die RTL-Bachelorette hat am Mittwoch ihre letzte Rose verteilt. Sie ging an den Düsseldorfer Marvin, der mit seinem Charme und seinem Aussehen das Herz von Anna erobert hat. Dass die Protagonistin vermutlich schnell vergessen werden wird, hat sie RTL zu verdanken, aber auch sich selbst zuzuschreiben. mehr

Letzte Folge

So war das Finale von "How I Met Your Mother"

Mit einer Doppelfolge endete bereits im März in den USA nach neun Jahren die TV-Serie "How I Met Your Mother". In Deutschland wurde nun die finale Doppelfolge auf ProSieben ausgestrahlt – wer aber immer noch nicht wissen möchte, was in den Episoden mit dem Titel "Last Forever" passiert, sollte diesen Artikel nicht lesen. Von Christian Spoldersmehr

Schinkenersatz und Fischabfall

Was wirklich in der Fertig-Pizza steckt

Pizza geht schnell und sättigt – und vor allem gibt es sie auch herrlich praktisch im Tiefkühlfach. Doch der schöne Schein trügt. Beim genauen hinsehen besteht der Schinken nicht aus Fleisch, der Käse aus Pflanzenfett – und sogar die beliebte Salami entpuppt sich häufig als alles andere als edel. Von Susanne Hamannmehr

NRW
Duisburg

Pkw-Maut für Duisburg "katastrophal"

Duisburg. Gerade der Duisburger Weihnachtsmarkt lockt traditionell viele Besucher aus den Niederlanden an. Ob das bei Einführung einer Maut so bleibt, muss abgewartet werden. Viele Gäste aus Holland könnten das als "Eintrittsgeld" sehen. Von Gabriele Harpersmehr

NRW-Förderprogramm

In Köln sollen pro Jahr 1000 Sozialwohnungen entstehen

NRW will den Bau von günstigen Sozialwohnungen in Städten mit hohen Mietpreisen ankurbeln. In einem ersten Schritt erhalten dazu Köln und Münster jährlich Fördersummen von 75 beziehungsweise 25 Millionen Euro, wie Bauminister Michael Groschek (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf bekanntgab. mehr

Landgericht in Düsseldorf

400.000 Euro Steuern für Schönheits-OP's hinterzogen

Gleich doppeltes Pech mit der Partnerwahl hatte ein Partnervermittler in Düsseldorf. Um den aufwendigen Lebensstil seiner Freundin zu finanzieren, habe er Steuern hinterzogen, räumte der 47-Jährige am Mittwoch vor dem Landgericht ein - immerhin 400.000 Euro. mehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
"Freizeit-Monitor" vorgestellt

Deutsche verbringen ihre Freizeit kaum noch außer Haus

Berlin. Ausgehen oder Freunde treffen bleibt meist ein stiller Wunsch: Der Durchschnittsdeutsche sitzt abends eher vor dem Fernseher. Das geht zumindest aus dem aktuellen "Freizeit-Monitor" hervor, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. mehr

"Promi Big Brother"

Schill und Effenberg – was bahnt sich da denn an?

Bei "Promi Big Brother" wächst von Tag zu Tag der Irrsinn. Dass sich Liebeleien anbahnen, wenn man tagelang aufeinander hockt, ist vermutlich nur menschlich. Doch mit den Turteleien zwischen Ronald Schill und Claudia Effenberg hat wohl niemand gerechnet. mehr

ANZEIGE
Stuzubi - bald Student oder Azubi

Karrieremesse am 30. August in der Mitsubishi Electric HALLE Düsseldorf

Nach deinem Schulabschluss hast du eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, wie es beruflich in deinem Leben weiter gehen kann. Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommst du pünktlich zum Start in die heiße Bewerbungsphase auf der bundesweit sehr erfolgreichen Karrieremesse Stuzubi-bald Student oder Azubi. mehr

Borussia Mönchengladbach

Kramer: Ausscheiden wäre die Höchststrafe

Mönchengladbach. Auch einem Weltmeister kann der Fußballkalender durchaus noch Neuland bieten. So im Fall von Christoph Kramer am Donnerstag mit Borussias Play-off-Rückspiel in der Europa League gegen Sarajevo (20.45 Uhr im Live-Ticker). Von Stefan Klüttermannmehr

US Open

Kerber souverän – nun wartet Teenager Bencic

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist souverän in die dritte Runde der US Open eingezogen. Die Weltranglistensiebte aus Kiel ließ der russischen Qualifikantin Alla Kudrjawzewa beim 6:2, 6:4 kaum eine Chance. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
800 Millionen Euro mehr ab 2015

Ärzte und Kassen einigen sich bei Honorarverhandlungen

Berlin. Nach einer der zügigsten Honorarverhandlungsrunden haben sich niedergelassene Ärzte und Krankenkassen auf eine Anhebung der Vergütung um rund 800 Millionen Euro geeinigt. Das ist deutlich weniger als die Forderung von fünf Milliarden Euro, mit der die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vor einer Woche in die erste Verhandlungsrunde gegangen war. mehr

Strengere Regeln

Mehr als 16.000 Beschwerden über Anlageberater

Die Finanzkrise hatte strengere Auflagen für Anlageberater zur Folge. Trotzdem haben sich seit Ende 2012 mehr als 16.000 Bankkunden über Anlageberatung beschwert. Aus Sicht der Grünen mangelt es den Banken und Versicherungen immer noch an Respekt vor den Kunden. mehr

Schminken als Kunst

Laura Jenkinson hat Figuren im Gesicht

Düsseldorf. Jede Frau hat einen Mund im Gesicht. Und wohl nahezu jede Frau weiß sich auch zu schminken. Da ist auch Laura Jekinson keine Ausnahme. Was sie aber vom Rest der sich anpinselden Damenwelt abhebt: Wenn sie vor dem Spiegel fertig, hat sie ein kleines Kunstwerk im Gesicht. Vorzugsweise von Disney. mehr

ANZEIGE
düsseldorf festival! 10.9.-28.9.2014

Das Entdecker-Festival für Düsseldorf

Lust auf neuen Wind um die Nase? Mal seinen Ohren nicht trauen? Oder mit offenen Augen träumen? Vom 10. bis zum 28. September 2014 lädt das düsseldorf festival! im 24. Jahr zu einer Entdeckungsreise durch die Kulturen der Länder voller musikalischer Verlockungen, theatralischer Grenzgänge und circensischer Höhenflüge ein. mehr

Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages