Absturz von Germanwings-Flug 4U9525

Copilot Andreas L. hatte massive Sehstörungen

Düsseldorf. Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Flugzeuges, Andreas L., hatte massive Sehstörungen. Wie unsere Redaktion aus dem Umfeld der Düsseldorfer Uni-Klinik erfuhr, wurde der 27-Jährige in der Augenklinik untersucht. Von Uwe-Jens Ruhnaumehr

Halterner Schulleiter über den Absturz

Ulrich Wessel: "Die Narbe wird für immer bleiben"

Der Tag des Germanwingsabsturzes war auch für Ulrich Wessel der schwerste seines Lebens. Er ist der Schulleiter des Joseph-König-Gymnasiums. 16 seiner Schüler und zwei Lehrerinnen waren bei dem Unglück ums Leben gekommen. Nun erzählt er in einem Interview, wie er die Tage danach erlebt hat. mehr

Nach Absturz von Flug 4U9525

Wie über die Sicherheit an Bord diskutiert wird

Die bisherigen Erkenntnisse zum Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich haben eine Debatte über mehr Flugsicherheit ausgelöst. Viele Airlines, auch die deutschen, führen eine Zwei-Personen-Regel in Cockpits ein. Diskutiert wird zudem über vermehrte psychologische Tests für Piloten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. mehr

Erster Triumph im Ferrari

Vettel: "Wir hamm se fertisch gemacht"

Der völlig überraschende Triumph im zweiten Rennen für Ferrari hat Sebastian Vettel tief bewegt. Vor allem die Erinnerungen an sein Idol Michael Schumacher rührten den viermaligen Weltmeister zu Tränen. mehr

Düsseldorfer EG

Jetzt: DEG will gegen Ingolstadt nachlegen

Die Düsseldorfer EG spielt zum ersten Mal seit vier Jahren wieder ein Halbfinal-Spiel um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft im heimischen ISS Dome. Nach dem Sieg in der ersten Partie der Serie beim ERC Ingolstadt will Christof Kreutzers Team nun nachlegen. Von Roman Grombachmehr

"Top Gear"

BBC-Chef erhält Morddrohungen wegen Clarksons Entlassung

Weil er den Moderator der beliebten BBC-Autosendung "Top Gear" entlässt, hat der Chef der britischen Rundfunkanstalt Morddrohungen erhalten. Die britische Polizei bestätigte am Sonntag, sie habe Ermittlungen wegen Morddrohungen gegen BBC-Direktor Tony Hall eingeleitet. mehr

Aktuelle Bilder und Infos
Neueste Videos
IS-Kampfgebiete

Mehr als 70 Frauen aus Deutschland nach Syrien und in Irak ausgereist

Berlin/Köln. Aus Deutschland sind laut Verfassungsschutz bereits mehr als 70 Frauen aus der islamistischen Szene in das Kampfgebiet nach Syrien und in den Irak ausgereist. "Fast 40 Prozent der Frauen sind jünger als 25 Jahre, darunter auch neun minderjährige Mädchen", so Verfassungsschutzpräsident Maaßen. mehr

Preisgekrönte Kriegsfotografin

20 Jahre Haft für Mörder von Anja Niedringhaus

Fast ein Jahr nach dem Mord an Anja Niedringhaus hat der Oberste Gerichtshof Afghanistans den Täter zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt. Damit reduzierte das Gericht die endgültige Strafe für den ehemaligen Polizisten. Er war im Juli letzten Jahres von einem vorgeordnetem Gericht zum Tode verurteilt worden. mehr

Borussia Mönchengladbach

Keine Tore im Testspiel gegen Lienen-Klub St. Pauli

Mönchengladbach. Die Borussia hat den länderspielfreien Samstag für ein Testspiel gegen Zweitligist FC St. Pauli genutzt. 1300 Zuschauer auf dem Fohlenplatz sahen ein 0:0. Für das außergewöhnlichste Ereignis sorgte ein alter Bekannter. mehr

Skandalspiel in Montenegro

Mutmaßlicher Täter gibt Wurf zu

Der mutmaßliche Werfer des Feuerwerkskörpers beim Skandalspiel von Podgorica hat seine Tat Medienberichten zufolge zugegeben. Der 25-Jährige war zuvor auf Videoaufzeichnungen eindeutig als Täter identifiziert worden. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages