2:1 im Finale gegen Frankfurt

BVB beendet Titelfluch und jubelt über vierten Pokalsieg

Thomas Tuchel jubelte ausgelassen und herzte seine Spieler, Pierre-Emerick Aubameyang wollte die ganze Welt umarmen: Nach ihrem wahrscheinlich letzten Spiel für Borussia Dortmund genossen der Trainer und der Siegtorschütze ihr ganz persönliches Finale in Schwarz-Gelb. Von Robert Peters, Berlinmehr

Treffen in Taormina

G7 können mit Mini-Kompromissen Blamage vermeiden

Bei ihrem ersten G7-Gipfel mit US-Präsident Donald Trump haben die großen Industrienationen ein Scheitern in letzter Minute abgewendet. Kurz vor Schluss des Treffens in Taormina auf Sizilien am Samstag gaben die USA ihren Blockadekurs in Sachen Freihandel auf und ermöglichten eine leichte Annäherung. mehr

Mönchengladbach

Schützenfest überschattet vom Unfalltod eines Schützenbruders

Stiller und ernster als in früheren Jahren haben die Bettrather Bruderschaften St.-Maria-Männer und St.-Johannes-Junggesellen ihr diesjähriges Schützenfest in Mönchengladbach eröffnet. Der Unfalltod eines Schützenbruders hatte die Vorfreude auf ein unbeschwertes Fest zunichte gemacht. mehr

Bilder und Infos
Trainer von Borussia Dortmund

Tuchel will bleiben und wird von Schmelzer kritisiert

Thomas Tuchel hat das Kapitel Borussia Dortmund noch nicht abgeschlossen. "Auf jeden Fall sehe ich eine Chance", sagte der BVB-Trainer nach dem 2:1 (1:0)-Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt in der ARD über seine Zukunft. mehr

Bilder und Infos: Sport
Reisebilder
Digitale Welt
Foto des Tages