Stand: 27.02.2015 23:39
Aktuelle Verkehrslage in Nordrhein-Westfalen:

11 Verkehrsbehinderungen / Staus
mit einer Gesamtlänge von 6 km

  • A40
    19:07
    Venlo Richtung Duisburg

    AS Duisburg-Homberg Anschlussstelle gesperrt, Baustelle, Dauer: 27.02.2015 09:00 Uhr bis 13.04.2015 23:59 Uhr

  • A40
    22:06
    Duisburg Richtung Essen

    Zwischen AS Essen-Huttrop und AS Essen-Frillendorf 2 km Stau

  • A44
    19:19
    Düsseldorf Richtung Essen

    Tunnel Birth gesperrt, Baustelle, Dauer: 27.02.2015 20:00 Uhr bis 02.03.2015 05:00 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet

  • A45
    23:36
    Gießen Richtung Hagen

    Zwischen AS Drolshagen und AS Meinerzhagen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

  • A52
    23:37
    Düsseldorf Richtung Essen

    Zwischen AS Essen-Rüttenscheid und Dreieck Essen-Ost 4 km Stau

  • 21:57
    Stadtgebiet Köln, Stadtautobahn

    Zwischen Frankfurter Straße und Buchforst Baustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, Dauer: 27.02.2015 21:57 Uhr bis 28.02.2015 05:00 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet

  • A59
    22:21
    Köln Richtung Bonn

    AS Köln-Wahn Gefahr durch defektes Fahrzeug

  • A59
    21:08
    Düsseldorf Richtung Köln

    Kreuz Leverkusen-West Verbindungsfahrbahn gesperrt in Richtung A1 Köln-Nord, Dauer: 27.02.2015 21:00 Uhr bis 02.03.2015 05:00 Uhr

  • L70
    02:19
    Wuppertal-Barmen - Wuppertal-Sonnborn

    Kiesbergtunnel in beiden Richtungen Wartungsarbeiten, gesperrt bis 01.08.2015

  • 12:56
    Brühl-Nord Richtung Köln-Godorf

    Zwischen AS Brühl-Nord und AS Köln-Godorf Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, Dauer: 27.02.2015 20:00 Uhr bis 02.03.2015 05:00 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet

  • 13:16
    Lüdenscheid - Soest

    Zwischen Kreuzung Balve und Einmündung Balve-Beckum in beiden Richtungen Durchfahrt gesperrt für Schwerlastverkehr über 7,5 Tonnen bis 01.07.2015 14:00 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet

Abfrage nach Autobahn

Alle Nachrichten in Wort und Bild dienen ausschließlich der persönlichen Information. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig.