TV-Programm
Sendersuche
Sendergruppen
Sender
Sparten

Zeiten:

Sendetag:


 zurück zur Startseite


Jytte-Merle Böhrnsen

Die Nachwuchsschauspielerin absolvierte ihre Ausbildung am Lee Strasberg Theater-Institut in New York und wirkte schon im Kindesalter in zahlreichen Theaterst√ľcken und Kinofilmen mit. So stand sie bereits 1999 bei den Salzburger Festspielen auf der B√ľhne und spielte in "Schlachten!", ein St√ľck von Tom Lanoye und Luk Perceval nach den Rosenkriegen von William Shakespeare. Ihren ersten Kinofilm-Auftritt hatte sie 2004 in "En Garde", der den Silbernen Leopard von Locarno erhielt. F√ľr den Kurzfilm "Knospen wollen explodieren" wurde Jytte-Merle B√∂hrnsen 2006 auf dem 22. Internationalen Kurzfilm-Festival in Hamburg mit dem Hanse Short Jurypreis ausgezeichnet.

Jytte-Merle B√∂hrnsen ist aber auch im TV kein unbekanntes Gesicht. Sie war in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen: So spielte sie etwa die Sofia Wellinghoff in der Telenovela "Bianca - Wege zum Gl√ľck" (2004), man sah sie in einer Episode der Familienserie "Hallo Robbie!" (2005), Regisseurin Annette Ernst besetzte die h√ľbsche Blondine in der Kom√∂die "Verr√ľckt nach Leben" (2006), die allerdings auch unter dem tumben Titel "Geile Zeiten" lief. Ebenfalls 2006 geh√∂rte Jytte-Merle zum Cast der Krimiserie "SOKO Wismar" und mit Christian Berkel" stand sie f√ľr die Serie "Der Kriminalist" vor der Kamera.

Weitere Filme und Serien mit Jytte-Merle B√∂hrnsen: "Inga Lindstr√∂m ¬Ė Sommertage am Lilja See", "Zur Sache, Lena!" (vierteilige Miniserie, mit Uschi Glas), "R.I.S. - Die Sprache der Toten", "R.I.S. - Die Sprache der Toten" (Serie, alle 2007), "Vier Tage Toskana", "Freundschaften und andere Neurosen", "Einmal Toscana und zur√ľck", "Tatort - Verdammt", "Um Himmels Willen - Weihnachten in Kaltenthal" (alle 2008), "Luises Versprechen", "Lutter - Rote Erde" (beide 2010), "Kokow√§√§h 2", "The Forbidden Girl", "Tatort - Willkommen in Hamburg", "Gro√üstadtklein", "Lost Place" (alle 2013).

Zur Homepage von Jytte-Merle


Demnächst im TV:

Montag, 21. April 2014
  17.50-19.55 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  18.50-20.55 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Dienstag, 22. April 2014
  7.40-9.35 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  8.40-10.35 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  17.50-19.55 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Mittwoch, 23. April 2014
  7.40-9.35 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Sonntag, 27. April 2014
  12.25-13.55 WDR
  Einmal Toskana und zur√ľck TV-Liebeskom√∂die, Deutschland, 2008

Montag, 28. April 2014
  21.55-0.00 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  22.55-1.00 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Dienstag, 29. April 2014
  16.20-18.25 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  17.20-19.25 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  21.55-0.00 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Mittwoch, 30. April 2014
  16.20-18.25 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Sonntag, 4. Mai 2014
  13.50-15.45 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  14.50-16.45 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Montag, 5. Mai 2014
  0.20-2.25 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  1.20-3.25 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  13.50-15.45 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Dienstag, 6. Mai 2014
  0.20-2.25 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Samstag, 10. Mai 2014
  18.00-19.55 Sky Cinema
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

  19.00-20.55 Sky Cinema +1
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012

Sonntag, 11. Mai 2014
  18.00-19.55 Sky Cinema +24
  Kokow√§√§h 2 Kom√∂die, Deutschland, 2012



alle Stars von A-Z