Alle Artikel vom 29. März 2015
Fed Cup

Williams-Schwestern beim Play-off gegen Italien an Bord

Im Kampf um den Wiederaufstieg in die Weltgruppe kann das Fed-Cup-Team der USA weiter auf die Williams-Schwestern zählen. Das bestätigte Serena Williams (33) am Rande des Turniers in Miami. "Wir verdienen den Aufstieg. Wir haben einige der besten Spielerinnen der Welt. Wie gehören in die Weltgruppe und sollten um den Titel mitspielen", sagte die Weltranglistenerste mit Blick auf das Play-off-Duell am 18./19. April gegen Italien. Venus und Serena Williams hatten den 17-maligen Fed-Cup-Champion, der im vergangenen Jahr abgestiegen war, bereits beim 4:1 gegen Argentinien im Februar zum Sieg geführt. Seit dem Jahr 2000 wartet der Rekordsieger auf einen Triumph im Fed Cup. mehr

Testspiel

"Chicharito" schießt Mexiko zum Sieg gegen Ecuador

Javier Hernandez (26), genannt "Chicharito", hat der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Ecuador den Sieg beschert. Vor 90.000 Zuschauern im Memorial Coliseum von Los Angeles/Kalifornien erzielte der Stürmer von Real Madrid in der 14. Spielminute den einzigen Treffer des Abends für den WM-Achtelfinalisten und beendete damit seine viermonatige Torflaute. Zuletzt hatte der von Manchester United ausgeliehene 26-Jährige am 12. November beim 3:1 im Länderspiel in den Niederlanden getroffen. Für seinen Verein erzielte Hernandez zuletzt am 29. Oktober im Pokalspiel gegen UE Cornella ein Tor. mehr