Alle Artikel vom 5. April 2017
Hückeswagen

Sparkasse unterstützt wieder Vereine und Projekte

Die Kuratorien der beiden Sparkassen-Stiftungen haben in ihrer aktuellen Frühjahrssitzung über das Budget für das laufende Jahr und insgesamt 17 Anträge zu beraten und beschließen, berichtet Marketingleiter Michael Scholz. Auch wenn die Zinslandschaft insgesamt der Stiftungsarbeit in Deutschland zu schaffen mache, hätten sowohl in Hückeswagen als auch in Radevormwald wieder Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 19.000 Euro bewilligt werden können, teilte der Sprecher gestern mit. mehr

Vereinsticker

Prellball-Mädchen auf Platz drei bei DM

HÜCKESWAGEN (rue) Die Prellballer des TV Winterhagen stellten am vergangenen Wochenende ihr Können bei den 54. Deutschen Prellballmeisterschaften der Jugend in Sittensen (Niedersachsen) unter Beweis. Zwei Teams - die männliche Jugend C/D mit Niklas Föll, Jan Steffens und Adrian Kempf sowie die weibliche Jugend A/B mit Marlene Wenzlokat, Melissa Liesen, Sara Schoth, Saskia Mörch und Annika Köthe hatten sich bei den Regionalmeisterschaften Mitte in Meinerzhagen im März für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. mehr

Behindertensport

Bentele erhält DJK-Ethik-Preis

Die zwölfmalige Paralympics-Gewinnerin Verena Bentele ist um eine Auszeichnung reicher. Für ihr Bemühen, "durch Inklusion Brücken zu bauen und Barrieren abzubauen", erhielt die 35-Jährige den DJK-Ethik-Preis des katholischen Sportverbandes. "Verena Bentele ist durch ihr herausragendes Engagement gleichsam eine Botschafterin für Inklusion. Wir möchten ihren unermüdlichen Einsatz für die Belange von Menschen mit einer Behinderung mit diesem Preis im besonderen Maße würdigen", hieß es in der Begründung weiter. Die von Geburt an blinde Bentele ist seit Januar 2014 Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Ende 2011 hatte die Biathletin und Skilangläuferin ihre sportliche Karriere beendet. mehr

Primera Division

Real Madrid gönnt Kroos, Ronaldo und Bale Pause

Eine Woche vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Bayern München schont Real Madrid seine Stars Cristiano Ronaldo, Toni Kroos und Gareth Bale. Trainer Zinedine Zidane verzichtete für das Auswärtsspiel am Mittwochabend bei Abstiegskandidat CD Leganés auf das Trio, das im richtungweisenden Top-Spiel der Primera División am kommenden Samstag gegen Stadtrivale Atlético wieder in den Kader zurückkehren dürfte. mehr

Olympia-Held

Toba muss zum dritten Mal operiert werden

Olympia-Turner Andreas Toba kommt nicht um eine dritte Knie-Operation herum. Am Donnerstag muss sich der "Hero de Janeiro" in Bremen einem zweiten arthroskopischen Eingriff am Meniskus des rechten Knies unterziehen. Nach den Olympischen Spielen war der 26-Jährige am Kreuzband operiert worden und hatte sich nach dem Einstieg in das Training im Februar bei einem Seitwärtssprung zudem einen Meniskusriss zugezogen. "Das Knie ist nach der ersten Meniskus-Operation immer wieder angeschwollen. Ich hoffe, dass nach dem erneuten Eingriff endlich klar ist, woran das liegt", sagte Toba am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur und gab zu: "Das Ganze nervt." Der erhoffte Start bei den deutschen Meisterschaften im Juni im Rahmen des Deutschen Turnfests von Berlin rückt damit für den deutschen Mehrkampfmeister aus Hannover in weite Ferne. mehr

Handball

Flensburg und Plan International bauen Partnerschaft aus

Handball-Spitzenklub SG Flensburg-Handewitt und das Kinderhilfswerk Plan International bauen ihre Partnerschaft im Rahmen der Initiative "Kinder brauchen Fans" weiter aus. Mit der Initiative machen prominente Sportlerinnen und Sportler auf die Bedürfnisse von Kindern in Entwicklungsländern aufmerksam. Zum Internationalen Tag des Sports für Entwicklung und Frieden am 6. April weisen beiden Partner laut eigenen Angaben "auf die große Bedeutung des Sports bei der Entwicklung von Kindern, Gemeinden und ganzen Ländern sowie den wichtigen Beitrag zur Friedensförderung" hin. Der Tag wurde 2013 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Neben einer LED-Bande bei Heimspielen in der Flens-Arena und einem Online-Banner auf der SG-Homepage sollen künftig noch weitere gemeinsame Projekte umgesetzt werden. "Sport stärkt Kinder in Entwicklungsländern und überall auf der Welt", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke: "Bereits seit mehreren Jahren unterstützt die SG Plan International bei seiner großartigen Arbeit, und wir wollen dieses Engagement nun sehr gern weiter vertiefen." mehr

Frauenfußball

Hagedorn neue Trainerin in Leverkusen

Verena Hagedorn ist mit sofortiger Wirkung neue Cheftrainerin des Frauenfußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. Die 34-Jährige gehörte seit September 2016 als Assistentin von Bundestrainerin Steffi Jones zum Mitarbeiterstab der Nationalmannschaft. "Es ist schade, dass wir Verena verlieren, aber wir wollten ihr keine Steine in den Weg legen", sagte Jones. In Leverkusen übernimmt Hagedorn den Posten von Interimscoach Malte Dresen. "Ich freue mich sehr, dass mir der DFB und Steffi Jones entgegengekommen sind", sagte sie. Die Zeit bei der Nationalmannschaft sei "toll" gewesen, aber: "Ich möchte einfach wieder mehr auf dem Platz stehen." Bereits beim Länderspiel gegen Kanada am kommenden Sonntag in Erfurt (15.00 Uhr/ZDF) gehört Hagedorn nicht mehr zum Trainerstab der deutschen Mannschaft. mehr

WM in Edmonton

Deutsche Curler unterliegen Gastgeber Kanada

Die deutschen Curling-Männer haben bei der WM in Edmonton/Kanada eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Gegen den noch ungeschlagenen Gastgeber Kanada verlor das Team um den Schwenninger Skip Alexander Baumann mit 2:8 und kassierte die fünfte Pleite im siebten Spiel. Am Mittwoch Ortszeit treffen die deutschen Curler auf die USA (22 Uhr MESZ) und Norwegen (Donnerstag, 3 Uhr MESZ). Nach Platz zwölf bei der WM 2016 in Basel und dem schwachen Start in Edmonton hat Deutschland keine realistische Chance mehr, sich direkt für die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang zu qualifizieren. Dafür wäre in der Addition der beiden WM-Turniere mindestens Platz sieben nötig. Allerdings werden vom 5. bis 10. Dezember in einem Qualifikationsturnier im tschechischen Pilsen zwei weitere Startplätze vergeben. mehr

Stadt Kempen

Verein Niederrhein lädt zum Wandern und Radfahren ein

Die Ortsgruppe Kempen im Verein Linker Niederrhein (VLN) startet am heutigen Mittwoch, 5. April, zu einer 14 Kilometer langen Wanderung an der Ruhr bei Mülheim. Treffpunkt ist mit Pkw um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Schmeddersweg in Kempen. Weitere Wandertouren führen in diesem Monat April in den Raum Düren (Samstag, 8. April), entlang der Alrheinschlinge (Mittwoch, 19. April), rund um die Nette-Seen (Samstag, 22. April) auf "Kempener Pfaden" (Mittwoch, 26. April) oder nach Zinsheim (Samstag, 29. April). mehr

Geldern

CDU-Delegierte beim Parteitag

Auf dem 39. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen in Münster war die CDU des Kreises Kleve mit einem starken Kontingent vertreten. Dr. Günther Bergmann MdL (Kalkar), Paul Düllings (Issum), André Fenger (Rees), Dr. Wilhelm Flick (Kevelaer), Silke Gorißen (Bedburg-Hau), Michael Heyrichs (Kleve), Josef Kanders (Kleve), Theo Kehren (Kleve), David Kerkenhoff (Kalkar), Gertrud Kersten (Kranenburg), Margret Voßeler MdL (Issum) und Dr. Frank Wackers (Kevelaer) als Delegierte sowie Kreisgeschäftsführer Manfred Lorenz waren aus dem Kreis Kleve in Münster mit dabei. mehr

Aktion

Evangelische Kirchengemeinde packt Ostergeschenke für Kinder in Siebenbürgen

Elisabeth Bublitz von der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen organisiert wieder einen Hilfstransport nach Siebenbürgen. "Die Freude in den Augen der Kinder zu sehen, entschädigt für alle Mühen und Strapazen. Es ist wichtiger denn je, Menschen in ihrem eigenen, armen Land zu helfen, da wo es besonders für Kinder am Nötigsten fehlt", sagt die Pfarrersgattin im Rückblick auf ihre langjährige Arbeit. mehr

Fussball: Innogy-Soccer-Cup

SGE-Reserve mit 38 Toren vorn

Große Freude bei der der SGE Bedburg-Hau II. Die Fußballer wurden für einen souveränen Sieg im zweiten Wertungszeitraum der Kreisligen B um den innogy-Soccer-Cup geehrt. Mit 38 Toren sicherten sich die Grün-Weißen den Sieg vor dem SV Schottheide-Frasselt, der zehn Tore weniger erzielte und dem Kevelaerer SV (25 Treffer). Kai-Fabian Kersjes (links) nahm stellvertretend für die Mannschaft die 20 Derbystar Trikot-Shirts von Holger Tripp, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses, entgegen. Mit den bisherigen Siegern aus Rindern, Herongen und Broekhuysen sowie Gastgeber Twisteden ist damit das Teilnehmerfeld für das Endturnier um den innogy-Soccer-Cup am 11. Juni zur Hälfte komplett. FOTO: PRIVAT mehr

Lokalsport

Gesamtschule Kaiserplatz ist Stadtmeister

Im zweiten Teil der des Sparkassen-Eishockey-Cups traten Schüler der Jahrgänge 2000 und jünger gegeneinander an, und die Jungen von der Gesamtschule Kaiserplatz verteidigten ihren Titel. Im Spiel gegen die jüngste Mannschaft des Turniers, die Marienschule, stand es am Ende 8:1. Die Mannschaft vom Ricarda-Huch-Gymnasium musste ohne einen ihrer Besten antreten und kam im ersten Spiel gegen das Gymnasium Horkesgath nicht über ein 2:2 hinaus. mehr

Kreis Kleve

CDU-Delegierte beim Parteitag

Auf dem 39. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen in Münster war die CDU des Kreises Kleve mit einem starken Kontingent vertreten. Dr. Günther Bergmann MdL (Kalkar), Paul Düllings (Issum), André Fenger (Rees), Dr. Wilhelm Flick (Kevelaer), Silke Gorißen (Bedburg-Hau), Michael Heyrichs (Kleve), Josef Kanders (Kleve), Theo Kehren (Kleve), David Kerkenhoff (Kalkar), Gertrud Kersten (Kranenburg), Margret Voßeler MdL (Issum) und Dr. Frank Wackers (Kevelaer) als Delegierte sowie Kreisgeschäftsführer Manfred Lorenz waren aus dem Kreis Kleve in Münster mit dabei. mehr

Geldern

Liebhaber-Theater dankt Jubilaren

STRAELEN KLT-Präsident Johannes Pieper gratulierte während der Mitgliederversammlung allen Jubilaren und bedankte sich im Namen des Vereins für die Arbeit. Seit fünf Jahren sind Antonia Forbriger, Marion Koelmanns, Melanie Pleumann, Patrick Pleumann und Katarzyna Riemel dabei, seit zehn Jahren Anika Beterams, Kristina Flöder, Maren van Leyen, Leonie Mays, Nina Poels, Angelika Pooth, Frank Pooth, Regina Püllen, Jan Tophoven und Nina Vollstedt. mehr

Langenfeld/Ratingen

Junge Union: Studenten brauchen 450-Euro-Jobs

Die Junge Union (JU) im Kreis Mettmann wendet sich gegen Pläne, die sogenannten 450-Euro-Jobs abzuschaffen. "Schüler und Studenten sind teilweise auf diese kleinen Nebenjobs angewiesen und möchten sich nebenbei etwas verdienen dürfen. So könnte es dazu kommen, dass Studierende es sich nicht mehr leisten können, in unmittelbarer Nähe der Universität zu wohnen", sagte der Langenfelder JU-Kreisvorsitzende Sebastian Köpp bei einer Gemeinschaftskonferenz mehrerer CDU-Organisationen in Ratingen. mehr

Dormagen

Stürzelberger Bruderschaft bereitet sich auf 150-jähriges Bestehen vor

Die St.-Aloysius-Schützenbruderschaft Stürzelberg bereitet sich bereits jetzt auf ihr 150-jähriges Bestehen vor, das im kommenden Jahr gefeiert wird. Wie der Vorstand um Brudermeister Harald Lenden bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Schützenhaus an der Schulstraße verkünden konnte, hat sich bereits eine Arbeitsgruppe mit dem Jubiläum 2018 befasst: "Die Vorbereitungen liegen voll im Plan", lautete die Botschaft, die Grenadierkönig René Schneider zusammenfasste. mehr

Solingen

Stadt plant ein Konzept rund ums Thema Wohnen

Wie groß ist Ihre Wohnung, und wie viele Räume hat sie? Welche Ausstattungsmerkmale sind besonders wichtig? Wie viel wären Sie bereit, für Ihre Wunschwohnung oder Ihr Wunschhaus zu bezahlen? Sind Sie zufrieden mit Ihrem Wohnumfeld? Das sind einige der Fragen, die in den nächsten Tagen bei einer telefonischen Haushaltsbefragung gestellt werden: Im Auftrag der Stadt meldet sich das Büro InWIS bei einer repräsentativen Auswahl von Haushalten mit Fragen rund um das Thema Wohnen. mehr

Schützen

Gesegnetes Silber für das neue Königshaus

Die St.-Notburga-Schützen stimmten sich mit dem Besuch der Messe auf ihre Mitgliederversammlung ein. Nach seiner beeindruckenden Predigt segnete Präses Helmut Finzel das Silber der Schüler- (Niklas Spielhofen mit Kim-Carina Kennerknecht und Melanie Häming als Junkerinnen) und Jugendmajestäten (Anne Stecken mit Celina Hardie und Elena Güdden als Ministerinnen), sowie des Königshauses mit Michael Genenger an der Spitze und den Ministern Alexander Wassen und Christoph Spielhofen, bevor er sie den Würdenträgern umlegte. mehr

Düsseldorf

Neues Bündnis für mehr bezahlbaren Wohnraum

Fünf Wohnungsbau-Genossenschaften haben mit der Stadt ein Bündnis geschlossen, um mehr bezahlbare, generationsgerechte und energieeffiziente Wohnungen zu schaffen. Die Genossenschaften verfügen über 19.000 Wohnungen im Stadtgebiet. "Sie bauen bezahlbaren Wohnraum für die Mitte unserer Stadtgesellschaft, deshalb freuen wir uns, sie als Partner für bezahlbaren Wohnraum an unserer Seite zu wissen", sagte Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD). mehr

Lokalsport

Plein jetzt Vize-Chef der Reiter

Sie war von zahlreichen Wortmeldungen geprägt, die Jahreshauptversammlung der RV Kranenburg, zu der mehr als 50 von derzeit 240 Mitgliedern der Einladung in den Tagungsraum der Reithalle an den Treppkesweg nach Frasselt gefolgt waren. Denn zum Tagesordnungspunkt Wahlen gab es wohl einigen Gesprächsbedarf, da der 2. Vorsitzende Hans-Jürgen Tübbing seinen Posten aufgrund von Differenzen innerhalb des Vorstandes zur Verfügung gestellt und im Zuge der Zusammenkunft eine persönliche Erklärung abgab. mehr