Alle Artikel vom 11. März 2017
Borussia Mönchengladbach

Alle Kräfte noch mal zusammennehmen und durch

Dreimal müssen sich die Borussen noch aufraffen, dann sind die englischsten Wochen der Vereinsgeschichte vorbei. Dann kommt die Länderspielpause für die, die nicht nominiert werden. Aber noch sind drei Spiele in neun Tagen übrig, mindestens 270 Minuten, die je nach Verlauf des zweiten Europa-League-Achtelfinales am Donnerstag gegen Schalke noch um zweimal 15 Minuten und sogar ein Elfmeterschießen erweitert werden könnten. mehr

Kleve

Eklat im Schulausschuss - Gesamtschulleiter fällt aus der Rolle

Es war wohl der jahrelang aufgestaute Frust, der sich jetzt bei Jürgen Schmitz, dem Direktor der Gesamtschule Kleve entlud. Nachdem Markus Mutz vom Gebäudemanagement der Stadt Kleve (GSK) im Schulausschuss den zeitlichen Rahmen diverser Bauprojekte skizziert hatte, bat sein Chef Jürgen Rauer, Technischer Beigeordneter und Leiter des Bauamts, um Verständnis dafür, dass es Verzögerungen bei der Umsetzung geben könnte. mehr

Hückeswagen

Existenz der Hauptschule gesichert

Jahr um Jahr steht die Existenz der Montanusschule auf des Messers Schneide. Braucht sie doch mindestens 18 Anmeldungen für die fünfte Klasse des kommenden Schuljahres, ansonsten würde diese Schulform in Hückeswagen auslaufen. Gestern, nach den letzten Elterngesprächen zusammen mit seiner Kollegin Christiane Klur von der Realschule, konnte Hauptschulleiter Gerd Püschel vermelden: "Es zeichnet sich ab, dass wir wieder eine Eingangsklasse zusammenbekommen. mehr

Berufe live Düsseldorf

Studieren, eine Ausbildung starten oder ab ins Ausland?

Studieren, eine Ausbildung starten oder ab ins Ausland? Bei dieser Frage sind Schüler, Eltern und auch Lehrer überfragt. Unterstützung finden sie auf der Messe Berufe live Düsseldorf vom 17. bis 18. März 2017 in Halle 7a der Messe Düsseldorf. Dort präsentieren rund 100 Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseanbieter, Kammern und Verbände aus dem In- und Ausland ihre vielfältigen Ausbildungs- und Studienangebote. mehr

Rheurdt

Reit- & Fahrverein Rheurdt: Fest und Turnier zum 125. Geburtstag

125 Jahre Reit- und Fahrverein Rheurdt: Mit solch einer Lebensdauer können nur wenige Sportvereine glänzen. Grund genug, das ansehnliche Jubiläum am 17. Juni mit einem besonderen Fest zu feiern. Unter dem Motto "Die Zukunft gestalten", werden ab 18 Uhr in einem Festzelt auf dem Vereinsgelände an der Rheurdter Kirchstraße rund 250 Gäste aus befreunden Vereinen und der Politik zu einem zweistündigen Festakt mit Musik und einem noch geheim gehaltenen Bühnenprogramm der Kinder- und Jugendabteilung des Vereins eingeladen. mehr

Jüchen

"Unser Dorf hat Zukunft": Jüchener Ortschaften jetzt anmelden

Die Jüchener Ortschaften sind wieder zur Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" aufgerufen. Dieser Landeswettbewerb wird vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW ausgelobt. Die Landwirtschaftskammern Nordrhein-Westfalen haben die Kreise gebeten, jetzt zur Vorbereitung auf den 2018 stattfindenden Landeswettbewerb 2017 einen Vorentscheid auf Kreisebene durchzuführen. mehr

Grevenbroich

"Rock this Town"-Festival geht mit zehn Bands in die zweite Runde

Bei strahlendem Sonnenschein begab sich Jenny Goergens (37) gestern Vormittag vor dem Rathaus auf die Suche nach Glücksfeen. Acht Bands sollten für das Line-Up des "Rock This Town" Festival am 8. Juli ausgelost werden, beworben hatten sich 14. Wie im vorherigen Jahr wird die Bühne auch diesmal auf dem Evita Beach gerockt, diesmal allerdings nicht im Wettbewerb: "Ich finde Contests etwas unfair, schließlich hat jede Band auf ihre Art einen Preis verdient", meint die Grevenbroicher Event-Organisatorin. mehr

Wegberg

197.309 Euro für Haus Wildenrath

Die Bezirksregierung Köln fördert die "Biologische Stationen" in diesem Jahr mit rund 2,5 Millionen Euro. Insgesamt neun Biologische Stationen wurden in 2016 mit circa 2,2 Millionen Euro durch die Bezirksregierung Köln gefördert. Dies ist eine Steigerung von über 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2015. In den für das Jahr 2017 zur Verfügung gestellten Mitteln in Höhe von 2,5 Millionen Euro sieht Regierungspräsidentin Gisela Walsken erneut eine deutliche Steigerung als Lohn für die gute Naturschutzarbeit in den letzten Jahren. mehr

Kreis Wesel

Kreis-CDU: Monika Schmitz dritte Vize-Vorsitzende

Die CDU-Fraktion im Weseler Kreistag hat Monika Schmitz zu ihrer dritten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schmitz bringt große politische Erfahrung in ihr neues Amt ein: Seit vier Jahrzehnten ist sie Mitglied der CDU. Lokalpolitische Aspekte, insbesondere Schulpolitik und Kindergartenlandschaft machten sie zur aktiven Kommunalpolitikerin in der Partei, deren christlich geprägtes Weltbild sie auch schon zuvor überzeugt hatte. mehr

Düsseldorf

Bürgermonitor: Die Lokalredaktion hilft weiter

Die scheppernden Glascontainer sollen stadtweit leiser werden, Baustellenbaken an der Herzogstraße sind nach Monaten weggeräumt und Beschwerden über ungerechte Knöllchenverteilung sind an die Stadtverwaltung herangetragen worden. Weiterhin schicken unsere Leser an den "Bürgermonitor" unserer Redaktion die Themen, Probleme und Missstände, die sie beobachtet haben - gut so! Denn wir wollen noch mehr für Sie tun, Defizite und Missstände aufdecken sowie Politik, Ämter, Behörden und Verwaltung an Versprechen und Zeitpläne erinnern. mehr

Lokalsport

Fortuna II steht vor entscheidenden Wochen in der Liga

Der Spielplan meint es in den kommenden Wochen gut mit Fortunas Zweitvertretung. Gleich drei Mal tritt der Fußball-Regionalligist bis Ende des Monats gegen Teams aus der zweiten Tabellenhälfte an. Gleiches gilt für Schalkes U23, den SC Wiedenbrück, die TSG Sprockhövel, die Sportfreunde Siegen, Kölns U21, den SV Rödinghausen sowie Rot Weiss Ahlen, die ebenfalls an den nächsten drei Spieltagen in direkten Duellen aufeinandertreffen und sich somit gegenseitig Punkte im Kampf um den Klassenerhalt wegnehmen. mehr

Kreis Wesel

Kreis-CDU: Monika Schmitz dritte Vorsitzende

Die CDU-Fraktion im Weseler Kreistag hat Monika Schmitz zu ihrer dritten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schmitz bringt große politische Erfahrung in ihr neues Amt ein: Seit vier Jahrzehnten ist sie Mitglied der CDU. Lokalpolitische Aspekte, insbesondere Schulpolitik und Kindergartenlandschaft machten sie zur aktiven Kommunalpolitikerin in der Partei, deren christlich geprägtes Weltbild sie auch schon zuvor überzeugt hatte. mehr

Lokalsport

Torhüter der RSV-Jugend meldet sich gesund zurück

Momentan hat Martin Hasenpflug wahrlich nicht viel zu meckern. Die Formkurve der U19 von Ratingen 04/19 zeigt deutlich nach oben, die Trainingseindrücke sind positiv und die Punkteausbeute in der Rückrunde ebenfalls. Die beste Nachricht in dieser Woche dürfte für den 40-jährigen Trainer aber von personeller Natur gewesen sein: Pünktlich zum Spitzenspiel beim FC Kray (morgen, 11 Uhr) meldete sich Torhüter Felix Burdzik zurück. mehr

Rommerskirchen

Naturpädagoge und Brandschützer klären Kinder über Feuer auf

Die Aktion war ein voller Erfolg. Etwa 15 Kinder hatten sich am Freitagnachmittag auf dem Dorfplatz in Vanikum versammelt und lauschten gespannt den erklärenden Worten von Christoph Klingenhäger. Der gelernte Diplom-Ingenieur und Naturpädagoge aus Viersen war auf Einladung des Vanikumer Fördervereins gekommen, um den Kleinen zu erklären, was Feuer ist, wie es die Menschen im Mittelalter angefacht haben, die noch kein Feuerzeug und keine Streichhölzer kannten. mehr

Leverkusen

Kirchen: Keine Abschiebung nach Afghanistan

Gegen die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern nach Afghanistan haben sich der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, ausgesprochen. "Die gegenwärtige Sicherheitslage in Afghanistan mit bürgerkriegsähnlichen Zuständen lässt auf eine ernsthafte und individuelle Bedrohung der Menschen schließen, so dass die Abschiebungen ausgesetzt werden müssen", fordern sie von Landesinnenminister Ralf Jäger. mehr

Nacht Des Sports

Schiff ahoi im Teo Otto Theater - Sportler und Gäste feiern Gewinner

Schwimmen und Rollhockey - das waren die beiden Sieger-Sportarten bei der Wahl zu den Sportlern des Jahres 2016 in Remscheid. Bei der der gestrigen "Nacht des Sports", die wie immer von Stadt, Sportbund und der Bergischen Morgenpost im großen Rahmen im Teo Otto Theater präsentiert wurde, holten sich die Schwimmer Hannes Schürmann (Sportler des Jahres; SG Bayer, 44 Prozent der Stimmen) und Anna Krzyzaniak (Jugendsportler des Jahres; SG Bergisch Land, 30) ebenso die Titel wie die Rollhockey-Cracks der IGR Remscheid, die sowohl bei den Senioren (40) als auch bei der Jugend (24) die Mannschaften des Jahres 2016 stellten. mehr

Lokalsport

Erfolgstrainerduo hört beim SV Bayer Uerdingen auf

Insidern war es schon seit längerem bekannt, doch seitdem der SV Bayer Uerdingen eine Anzeige zur Trainersuche für seine Frauenmannschaft geschaltet hat, ist es nun auch offiziell: Mit Pia Schledorn und Sybille Kaiser hört am Waldsee ein Trainerduo auf, das maßgeblich in den vergangenen Jahren an den zahlreichen Deutschen Meisterschaften und Pokalsiegen seinen Anteil hatte und die Frauen in verschiedenen Positionen betreute. mehr

Eishockey

7:3 - entfesselte Ice Aliens gleichen Halbfinalserie aus

Siegen oder Fliegen – unter diesem Motto stand das vierte Halbfinalspiel für die Ratinger Ice Aliens in der Eishockey-Regionalliga. 1200 Zuschauer waren zu Gast in der kleinen Eishalle in Herford – doch am Ende feierten nur die etwa 50 mitgereisten Ratinger. Das Team von Trainer Alexander Jacobs demontierte die Gastgeber 7:3 (2:0, 4:0, 1:3) und glich die Serie nach einem 0:2-Rückstand wieder aus. Am Sonntag (18 Uhr) entscheidet sich im fünften Spiel der Serie, wer im Finale gegen die Hammer Eisbären antreten darf. mehr