Alle Artikel vom 3. August 2016
Duisburg

Sommerkino: Freikarten für "Ein Mann namens Ove"

Ove lebt in einer kleinen Siedlung, er ist ein Grantler und Miesepeter, und wer das Tor nicht schließt, wird getadelt, und wer das Auto außerhalb des markierten Bereichs abstellt, wird ausgeschimpft. In Schlappen streicht er umher, notiert Verfehlungen und ahndet Verstöße, und das Best Of seiner Ausfälle liest sich so: "Eine Decke tut's doch auch!" sagt er zu einer Frau, die ihn bittet, nach ihrer Heizung zu sehen, die sei kaputt. mehr

Duisburg

Jetzt schon für das nächste Jahr bewerben

Es ist eine bunt gemischte Gruppe: Vier Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, fünf Berufskraftfahrer, eine Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, eine Industriekauffrau, ein Personaldienstleistungskaufmann, vier Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, zwei Kraftfahrzeugmechatroniker mit Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik, drei Informatikkaufleute und drei Kaufleute für Büromanagement haben am Montag ihr Berufsleben bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg begonnen. mehr

Duisburg

Nachwuchskräfte beim Hauptzollamt Duisburg

Katja Cornelius hat als Leiterin des Hauptzollamts Duisburg zum Monatsanfang 24 neu eingestellte Nachwuchskräfte für die Ausbildung zum mittleren und gehobenen Dienst beim Zoll begrüßt. Für acht von ihnen beginnt im gehobenen Dienst ein dreijähriges Studium an der Fachhochschule des Bundes in Münster; für die 16 Berufsanfänger im mittleren Dienst sind die Bildungszentren in Plessow, Rostock oder Sigmaringen Stationen ihrer zweijährigen Ausbildung. mehr

Solingen

Studenten in der Lehrwerkstatt der IHK

Computergesteuerte Metallverarbeitung dank moderner Werkzeugmaschinen gehört für Andreas Braun, Leiter der IHK-Lehrwerkstatt an der Schützenstraße, und Ausbilder Antonio Novembrini zum Tagesgeschäft. Ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft für Berufe in der Metallindustrie gaben die beiden jetzt an der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land in einem Kurs an die Studenten der außerschulischen Bildungseinrichtung weiter - eine Zusammenarbeit, die auch in Zukunft mit weiteren Kursangeboten fortgesetzt werden soll. mehr

Anne-Kristin Ohligs Sammelt Im Uerdinger Chempark Erste Berufserfahrung

Kempener Schülerin an der Spitze eines Klärwerks

KEMPEN/KREFELD (RP) Anne-Kristin Ohligs, Schülerin des Kempener Luise-von-Duesberg-Gymnasiums, unterbrach ihre Ferien gern: Plötzlich war die 16-Jährige verantwortlich für Kläranlagentechnik, ein großes Mitarbeiterteam und Millionen Liter chemisch belasteten Abwassers, denn sie übernahm für einen Tag die Leitung der Chempark-Kläranlage in Uerdingen von Theodor Gerhard Bonkhofer (l. mehr

Geldern

Das 50. Waldfest des Männerchors "Waldeslust"

Jubiläum im Buchenwald von Boekholt: Zum 50. Mal veranstaltet auf dem Grundstück der Familie Frankewitz der Männerchor "Waldeslust" 1922 sein Waldfest. Der Verein hat sich ein paar besondere Programmpunkte für Jung und Alt einfallen lassen. Am Samstag, 6. August, steigt die Party ab etwa 20 Uhr mit der bekannten Cover-Band "Die Fälscher" aus Kempen, die mit deutscher und internationaler Rockmusik der vergangenen 30 Jahre ein abwechslungsreiches Programm verspricht. mehr

Kreis Mettmann

Krankenkasse sagt, was gegen Mücken wirklich hilft

Das will niemand wirklich hören, aber Gerd Peters vom Serviceteam der Kaufmännische Krankenkasse in Düsseldorf sagt es trotzdem: "Natürliche Mittel gegen die kleinen Blutsauger wie Citronella und Lavendel helfen nur für wenige Minuten. Viele andere alternative Mittel wie beispielsweise Mückenarmbänder, Ultraschallgeräte, Gartenfackeln, UV-Lichtfallen sollen ebenso wirkungslos sein wie bestimmte Kräuter und Tomatenpflanzen. mehr

Mönchengladbach

Abellio übernimmt Fahrten der Linien RB 33 und RB 35

Das private Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio Rail NRW hat seit dieser Woche im so genannten Vorlaufbetrieb einzelne Fahrten der Linien RB 33 ("Rhein-Niers-Bahn") und RB 35 ("Der Weseler") von DB Regio NRW übernommen. Zwischen Wesel und Mönchengladbach beziehungsweise Duisburg auf der RB 33 (später RB 35) sowie auf Verstärker-Leistungen in der Hauptverkehrszeit der Linie RB 35 (später RE 19) zwischen Emmerich und Düsseldorf sind nun drei neue Züge mit Abellio-Triebfahrzeugführern unterwegs sein. mehr

Leverkusen

Pronova fusioniert weiter - ab 2017 mit der BKK Braun-Gillette

Die - spitz formuliert - nächste Fusion bei der Krankenkasse pronova steht vor der Tür: Zum 1. Januar fusioniert die pronova BKK mit der BKK Braun-Gillette. Das haben die Verwaltungsräte beider Kassen kürzlich beschlossen. Die pronova fasst den Zweck des Zusammenschlusses so zusammen: "Sicherheit, Qualität und optimale Versorgung, verbunden mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für die Kundinnen und Kunden, sind Ziele dieser Fusion. mehr

Leverkusen

Universität ernennt Onkologie-Leiter zum Professor

Das Leverkusener Klinikum hat einen neuen Professor. Wie das Krankenhaus gestern mitteilte, wurde Privatdozent Dr. med. Utz Krug Mitte Juli die Bezeichnung "außerplanmäßiger Professor" verliehen. Die Medizinische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster würdigte damit die klinische und wissenschaftliche Arbeit des Mediziners, der seit Februar 2014 als Chefarzt die Medizinische Klinik 3 des Klinikums leitet, zuvor war Krug als Oberarzt am Universitätsklinikum Münster tätig. mehr

Gut Gemacht

110.000 Dollar für die German Doctors

Es ist eines der größten Hilfsprojekte, das der Rotary Club Viersen-Schwalm-Nette in seiner 23-jährigen Geschichte mit internationaler Unterstützung auf den Weg gebracht hat: Der von dem deutschen Internisten und Tuberkulose-Spezialisten Tobias Vogt, ehemaliger Assistenzarzt des St.-Irmgardis-Krankenhauses in Süchteln, geleitete Slum-Stützpunkt der German Doctors im indischen Kalkutta hat eine Spende von rund 110.000 US-Dollar erhalten, umgerechnet etwa 100.000 Euro. mehr

Neukirchen-Vluyn/Moers

Radomski begrüßt Förderung für Breitbandausbau

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat den Förderanträgen zum Breitbandförderprogramm sowohl aus Krefeld als auch aus Moers und Neukirchen-Vluyn stattgegeben. "Mit dem Breitbandförderprogramm des Bundes bekommt der Ausbau des schnellen Internets auch in unserem Wahlkreis einen zusätzlichen Schub", betont die CDU-Bundestagsabgeordnete für Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn Kerstin Radomski. mehr