Alle Artikel vom 29. November 2015
Gewichtheben

Russin Kaschirina gewinnt vierten WM-Titel

Weltrekordhalterin Tatjana Kaschirina hat zum Abschluss der Weltmeisterschaften im Gewichtheben in Houston ihren Titel im Superschwergewicht erfolgreich verteidigt. Die Russin hob am Samstagabend (Ortszeit) 333 (Reißen 148/Stoßen 185) Kilogramm im olympischen Zweikampf. Für die Olympia-Zweite von London war es der vierte WM-Titel seit 2010. Zweite wurde wie im Vorjahr die Chinesin Meng Suping (325 kg) vor der Nordkoreanerin Kim Kuk Hyang (298 kg). Deutsche Athletinnen waren in dieser Kategorie nicht am Start. mehr