Aufstellen der Statue zu Ehren von Mutter Ey

Johanna Ey, genannt Mutter Ey, war eine legendäre Düsseldorfer Galeristin. Eine Statue von ihr wurde am Dienstag von der Kunstgießerei Schmäke zu ihrem Platz im Andreasquartier gebracht. Dort wird sie am 25. September offiziell enthüllt. Der Düsseldorfer Künstler Bert Gerresheim hat die Statue entworfen.