Andreas Speen

Andreas Speen (spe) leitet die Redaktion der Rheinischen Post in Erkelenz.

Der gebürtige Mönchengladbacher (Jahrgang 1976) arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten für die Rheinische Post; er war zunächst freier Mitarbeiter in seiner Heimatstadt, später Volontär und anschließend fünf Jahre im Bergischen Land. 2009 zog er in seine Heimatregion zurück und übernahm die Leitung der Redaktion in Erkelenz. Diese berichtet über den Kreis Heinsberg, insbesondere aber über Erkelenz, Hückelhoven, Wegberg und Wassenberg. Speen studierte in Bonn Musikwissenschaft, Politikwissenschaften und Literaturwissenschaften und schloss sein Studium mit der Magisterprüfung ab.

Er ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug (u.a. im Städtischen Musikverein Erkelenz).

Artikel dieses Autors
Kreis Heinsberg

6,4 Millionen Euro für Kindergärten im Kreisgebiet

Die CDU/FDP-Landesregierung hat den Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung erkannt. Mit einer Einmalzahlung an die Jugendämter wird den Trägern kurzfristig und unbürokratisch unter die Arme gegriffen, um drohende Schließungen von Kindertagesstätten zu verhindern und damit unweigerlich entstehende Belastungen für unsere Kommunen zu vermeiden, teilen die Landtagsabgeordneten Thomas Schnelle, Bernd Krückel (beide CDU) und Stefan Lenzen (FDP) mit. mehr

Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.