Gregor Mayntz

Gregor Mayntz (may-) ist Redakteur in der Parlamentsredaktion der Rheinischen Post.

Gregor Mayntz kommt vom Niederrhein (1960 geboren in Oedt) und verfasste mit 15 seinen ersten Beitrag für die Rheinische Post. Über Stationen in der Kempener Lokalredaktion und der Düsseldorfer Zentralredaktion wechselte er 1997 nach Bonn ins Hauptstadtbüro unserer Zeitung und zog mit Parlament und Regierung 1999 nach Berlin um.

Dem Schulbesuch am Thomaeum in Kempen folgte die Wehrdienstzeit beim Heer und im Verteidigungsministerium sowie das Studium von Politik, Neuerer Geschichte und Verwaltungsrecht in Bonn. Dort wurde er mit einer Dissertation über die Parlamentsberichterstattung promoviert.

Im Ehrenamt ist Mayntz seit 2011 Vorsitzender der Bundespressekonferenz, dem Zusammenschluss von über 900 Hauptstadtkorrespondenten. Dafür hat er sein Hobby Fotografie derzeit auf Eis gelegt.

Artikel dieses Autors
Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.