Jessica Balleer
Journalistenschülerin

Jessica Balleer (ball) ist Sportredakteurin der Rheinischen Post.

Sie wurde in Erkelenz als Tochter einer indischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Erkelenzer Lokalredaktion der Rheinischen Post.

Nach dem Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitete sie unter anderem für WDR2 "Liga live", für die "Deutsche Welle" und für die "Zeit". 2017 schloss Jessica Balleer die Journalistenschule der Rheinischen Post ab.

Ihre sportlichen Leidenschaften sind Tischtennis, Fußball und Joggen. Das Interesse für Sport- und Reisejournalismus hat sie in die USA, nach Indien
und Israel geführt. Letzterem ist sie seit ihrer ersten Recherchereise verfallen.

Artikel dieses Autors
Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.