Laura Ihme
Journalistenschülerin

Laura Ihme (lai) ist Journalistenschülerin der Rheinischen Post.

1991 in Düsseldorf geboren, verbrachte sie den Großteil ihrer Kindheit und Jugend in Krefeld.
Nach dem Abitur an der Marienschule der Ursulinen 2009 ging es aber (endlich!) wieder zurück in die Landeshauptstadt zum Studium der Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität.

Erste berufliche Erfahrungen sammelte Laura Ihme während des Studiums zunächst im Marketing und dann im Journalismus, als sie im März 2011 ein Praktikum in der Düsseldorfer Lokalredaktion der Rheinischen Post absolvierte, wo sie im Anschluss
mehrere Jahre als freie Mitarbeiterin tätig war.

Laura Ihme ist Sternzeichen Widder, überzeugte Fußball-Hasserin und lebt in Düsseldorf-Flingern.

Artikel dieses Autors
Düsseldorf

Kruschel und Käpt'n Blaubär erklären die Rheinische Post

Wie entsteht eine Zeitungsseite, wieso hängen so viele Fernseher in der Redaktion, und wer schreibt eigentlich über all die Nachrichten aus dem Ausland? Die kleinen (und großen) Besucher hatten viele Fragen beim Türöffner-Tag der "Sendung mit der Maus" bei der Rheinischen Post. Rund 300 Kinder und ihre Eltern kamen am Tag der Deutschen Einheit zu dem Aktionstag und besuchten Druckerei und Zentralredaktion in Düsseldorf-Heerdt. mehr

Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.