Eilmeldung
Nach dem Jamaika-Aus: Merkel würde CDU noch einmal in Wahlkampf führen
Thomas Schulze

Thomas Schulze (ths) ist Sportredakteur der Rheinischen Post.

Der gebürtige Düsseldorfer studierte Katholische Theologie in Bonn und Münster. Anschließend absolvierte der Diplom-Theologe, der sich als Herausgeber einer Schülerzeitung und freier Mitarbeiter der Sportredaktion der NRZ bereits als Jugendlicher journalistisch betätigt hatte, ein Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen. Als Redakteur wechselte er zum Sport-Informations-Dienst, für den er 1986 von der Fußball-Weltmeisterschaft aus Mexiko berichtete.

Seit 1989 arbeitet er bei der Rheinischen Post. Dabei kümmert er sich u.a. um die Berichterstattung der Fortuna und der DEG; die sportliche Entwicklung beider Vereine begleitet er von Jugend an.

Thomas Schulze ist Jahrgang 1958 und verheiratet.

Artikel dieses Autors
Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.