Verena Kensbock
Journalistenschülerin

Verena Kensbock (veke), Jahrgang 1990, ist seit 2016 Journalistenschülerin der Rheinischen Post.

Aufgewachsen in Essen, im Herzen des Ruhrgebiets, machte sie nach dem Abitur zunächst einen Abstecher in die Wirtschaft. Während eines dualen Studiums in International Management arbeitete sie in der Unternehmenskommunikation eines Energieunternehmens und entdeckte dort ihr Händchen fürs Schreiben. Die Leidenschaft fürs Formulieren, Filmen und Gestalten konnte sie in einem zweiten Studium in Journalismus an der Westfälischen Hochschule ausleben.

Nach Stationen bei der WAZ, der Jugendpresse Deutschland und dem WDR ist Verena Kensbock nun im Rheinland angekommen und freut sich auf interessante Menschen und spannende Geschichten.

Artikel dieses Autors
Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.