Verena Kensbock
Journalistenschülerin

Verena Kensbock (veke), Jahrgang 1990, ist seit 2016 Journalistenschülerin der Rheinischen Post.

Aufgewachsen in Essen, im Herzen des Ruhrgebiets, machte sie nach dem Abitur zunächst einen Abstecher in die Wirtschaft für ein duales Studium in International Management. Die Leidenschaft fürs Formulieren, Filmen und Gestalten konnte sie in einem zweiten Studium in Journalismus an der Westfälischen Hochschule ausleben.

Nach Stationen bei der WAZ, der Jugendpresse Deutschland und dem WDR ist Verena Kensbock nun im Rheinland angekommen und freut sich auf interessante Menschen und spannende Geschichten.

Artikel dieses Autors
Solingen

Betrüger ködert mit Gewinnspiel der RP

Ein Anrufer hat versucht, unter dem Namen der Rheinischen Post Bargeld zu erschleichen. Der Mann rief gestern Nachmittag eine Solingerin an und meldete sich mit dem Namen Alex Müller von einer Infozentrale in Berlin. Die 77-Jährige habe bei einem Gewinnspiel der Rheinischen Post 28.000 Euro gewonnen. Wenn sie das Geld haben wolle, müsse sie für den Versand 900 Euro zahlen. Das Bargeld sollte sie direkt an das Transportunternehmen zahlen. Die Frau ging nicht auf das Angebot ein. mehr

Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.