Suchmaschinen

EU-Parlament fordert Aufspaltung von Google

Berlin. Google gerät ins Visier des Europaparlaments: Die Abgeordneten haben eine Aufspaltung von Suchmaschinen-Betreibern ins Spiel gebracht. Falls nötig, sollten Suchdienste von anderen kommerziellen Dienstleistungen getrennt werden, verlangten die Abgeordneten in einem in Straßburg verabschiedeten Entschluss. mehr

Datenschutz

Facebook wertet stärker Ihr Surfverhalten zu Werbezwecken aus

Facebook passt zum neuen Jahr seine Nutzungsbedingungen und Datenrichtlinie an. Für die Nutzer bedeutet das: Das Netzwerk wertet das Surfverhalten außerhalb von Facebook aus, um bessere Werbung anzeigen zu können. Wer das nicht will, muss die Funktion abschalten.  mehr

TV