Streaming-Website

Großrazzia bei Betreibern von kinox.to

Lübeck. Vergangene Woche hat es einem Medienbericht zufolge in vier Bundesländern Razzien gegen die Betreiber der Streaming-Website kinox.to gegeben. Nach Informationen des "Spiegel" sind die Hauptbeschuldigten auf der Flucht. Zwei weitere Verdächtige wurden in Düsseldorf und im Raum Neuss verhaftet. mehr

Störungen beim Kurznachrichtendienst

Twitter zeitweise mit technischen Problemen

Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat es am Samstagvormittag offenbar einige technische Probleme gegeben. Nutzer beklagen sich darüber, dass keine oder nur wenige aktuelle Meldungen in ihre Timeline fließen. mehr

Kampagne im Internet

Eine Liberianerin kämpft gegen die Ebola-Stigmatisierung

In Westafrika kämpfen viele Ebola-Überlebende gegen die Ausgrenzung. Doch auch im Rest der Welt führt die Angst vor einer Infektion mit dem Virus inzwischen zunehmend zu einer Stigmatisierung. Eine TV-Moderatorin kämpft nun mit einer Netzkampagne dagegen. Von Dana Schülbemehr

Nicht anklicken

Gefälschte Whatsapp-Werbung führt in teure Abofalle

Android-Nutzer müssen verstärkt mit gefälschten Whatsapp-Werbebannern rechnen, die in eine Abofalle locken. Die Initiative "Zuerst denken, dann klicken" warnt vor der Masche: Im Browser weist ein Pop-up darauf hin, dass das eigene Whatsapp-Abo angeblich bald ausläuft und man eine neue Version herunterladen muss. mehr

TV