Verkaufsstart

Polizei greift beim iPhone-Verkaufsstart in Dresden ein

Weltweit das gleiche verrückte Bild: Hunderte Fans stürmen jeweils ihre Apple-Stores für das begehrte neue iPhone. In Sydney durften die wartenden Apple-Kunden als erstes zugreifen. Doch nicht überall lief es reibungslos. Von Daniel Fienemehr

Gründer kündigt Forschungsprojekt an

Google will einen Flughafen bauen

Nicht nur die Planer des neuen Hauptstadt-Flughafens in Berlin scheint der perfekte Airport als ein unerreichbares Ziel. Komplexe Strukturen, lange Wege, unnötige Wartezeiten nerven auch andere. Google-Gründer Larry Page hält die heutigen Airport-Konzepte als ein ungelöstes Menschheitsproblem. Er will Abhilfe schaffen. mehr

Neue eReader und Tablets

Amazon überarbeitet seine Kindle-Familie

Kurz vor dem Weihnachtsgeschäft überarbeitet Amazon noch einmal die Topprodukte seiner Kindle-Familie. So ist der Kindle-Reader komplett überarbeitet worden. Absofort ist der Voyage das neue Spitzenmodell mit hochauflösendem Bildschirm. Auch die Android-Tablets erhalten Zuwachs. mehr

Reaktionen

Dieser Kunde lässt sein erstes iPhone 6 fallen

Heute ist Verkaufsstart für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Auch aus Deutschland twittern viele Kunden Fotos mit langen Warteschlangen vor den Apple-Stores. Andere Fans protokollieren ihr Warten auf den Paketdienst auf Facebook im Minutentakt. Andere empfinden den Hype um die neuen Smartphones als übertrieben. Die meisten lachten aber über einen iPhone-6-Kunden, der sein neues Gerät im Fernsehen direkt fallen lässt. Von Daniel Fienemehr

TV