Streamingdienst in Deutschland

Was Netflix zum Start bietet

Netflix hat seine Fans in Deutschland lange auf die Folter gespannt, jetzt ist es soweit: Der US-Streamingdienst hat seinen Dienst freigeschaltet - mit einer kleinen Überraschung. Warum aber Netflix? Was unterscheidet das Angebot von Konkurrenten wie Watchever oder Maxdome? Unser Test zeigt, ob das Angebot lohnt. Von Christoph Schroetermehr

Watchever, Maxdome & Co.

Das kann die Konkurrenz von Netflix

Netflix startet Dienstag in Deutschland und will Schwung in den deutschen Streaming-Markt bieten. Für Zuschauer heißt das: Serien- und Filmefans haben viel Auswahl, um auch in der Originalsprache Videos auf Fernseh-, Computer- oder Tablet-Bildschirme streamen zu können. Doch wie unterscheiden sich die Angebote? Von Daniel Fienemehr

Lieferverzögerungen für Kunden

Apple im Rausch - iPhone 6 sorgt für Rekordnachfrage

Apple hat eine Rekordnachfrage nach den neuen Modellen seines iPhones vermeldet. In den ersten 24 Stunden seien mehr als vier Millionen Vorbestellungen für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus eingegangen, teilte der US-Technologiekonzern am Montag mit. mehr

Berlin

Netflix kooperiert mit Telekom und Vodafone

Berlin. Der amerikanische Videodienst Netflix hat sich zum Deutschland-Start laut einem Medienbericht die Unterstützung der Deutschen Telekom gesichert. Der Konzern wolle mit Hilfe von Netflix das Angebot an Filmen und Serien in seiner Fernsehplattform Entertain ausweiten, schreibt die "Wirtschaftswoche". "Netflix stellt sich in Deutschland so breit auf wie noch in keinem anderen Land zuvor", hieß es weiter. Netflix setze im Mobilfunk auf eine Kooperation mit Vodafone. Die Firma gibt Details zum Angebot in Deutschland heute bekannt. Seit gestern ist Netflix in Frankreich verfügbar. mehr

TV