19-Jähriger aus Kanada

Angeblicher "Heartbleed"-Hacker festgenommen

Im Zusammenhang mit der "Heartbleed"-Sicherheitslücke im Internet ist es in Kanada zu einer Festnahme gekommen. In London in der Provinz Ontario wurde ein 19-Jähriger in Gewahrsam genommen, der die Sicherheitslücke ausgenutzt haben soll, wie die Zeitung "Globe and Mail" (Mittwoch) berichtete. mehr

Werbe-Aktion "YouPomm"

Franzosen drehen Erotik-Spots mit Obst

Wenn man Oasis hört, denkt man eher an eine britische Musik-Gruppe als an einen französischen Fruchtsafthersteller. Um das zu ändern, hat das Unternehmen eine Internetseite freigeschaltet und Videos drehen lassen, bei denen man eher ans Porno-Geschäft denkt. Von Christian Spoldersmehr

Streaming-Dienst

Netflix startet bald auch in Deutschland

Über 44 Millionen Abonnenten hat der US-Streamingdienst Netflix weltweit. Schon bald sollen noch ein paar dazukommen. Unter anderem in Deutschland. Noch in diesem Jahr will Netflix - bekannt für seine Eigenproduktion "House of Cards" - hierzulande an den Start gehen. Von Christoph Schroetermehr

TV