Neue Nutzungsbedingungen

WhatsApp reicht Nutzerdaten an Facebook weiter

Dass Facebook nicht fast 20 Milliarden Euro für WhatsApp bezahlt hat, ohne etwas von den Daten des Dienstes zu haben, war eigentlich klar. Jetzt startet der Datenaustausch: WhatsApp wird künftig die Telefonnummern seiner Nutzer an Facebook weitergeben. Von Christoph Schroetermehr

App für Android und iOS

Google Duo - Facetime-Konkurrent verfügbar

Bei Google dauert es normalerweise von der Ankündigung eines neuen Produktes bis zu dessen Verfügbarkeit nicht besonders lange. Bei den Apps Duo und Allo ist das anders, sie sind bereits seit Monaten in der Pipeline. Jetzt ist immerhin Duo, Googles Facetime-Konkurrent, verfügbar. Von Christoph Schroetermehr