| 14.59 Uhr

Kettenbrief 2.0
Facebook veröffentlicht Video-App "Riff"

Facebook veröffentlicht Video-App "Riff"
Mit der neuen App "Riff" können Facebook-Nutzer Videos unter Freunden verbreiten. FOTO: Screenshot /Google Play Store
Berlin. Videos filmen, sie mit Freunden teilen und dabei einen immer längeren Kettenfilm produzieren - Facebooks neue App "Riff" soll genau das können.

Die Idee hinter der von Facebooks Creative Lab programmierten Video-App: Es soll nicht bei einzelnen Clips bleiben. Freunde und Bekannte können Clips um eigene Aufnahmen ergänzen und weiter verbreiten.

Das Programm für iOS und Android ist kostenlos und erlaubt die Markierung der Videos mit themenbezogenen Schlagwörtern, über die man auch nach Filmen suchen kann. Auf Wunsch gibt es Empfehlungen der Entwickler. Um die App zu nutzen, braucht man ein Facebook-Konto, iOS 8 oder Android ab Version 4.3.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Facebook veröffentlicht Video-App "Riff"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.