| 13.40 Uhr

Neuer Computerspiel-Gigant
Activision Blizzard kauft King Digital

Activision Blizzard kauft King Digital für 5,9 Milliarden US-Dollar
FOTO: Blizzard
San Francisco . Das US-Computerspielunternehmen Activision Blizzard übernimmt seinen britischen Konkurrenten King Digital Entertainment für 5,9 Milliarden Dollar (5,3 Milliarden Euro).

Damit entstehe ein neuer Computerspiel-Gigant mit "mehr als einer halben Milliarde aktiver Nutzer in 196 Ländern", teilte Activision Blizzard am Montagabend (Ortszeit) mit. Mit "Call of Duty", "Warcraft" oder "Diablo" vertreibt Activision Blizzard einige der beliebtesten Spiele weltweit. King Digital Entertainment ist vor allem für "Candy Crush" bekannt, das auf Millionen Smartphones läuft.

Wenn die Aktionäre von King Digital Entertainment und die Behörden zustimmen, soll der Deal bis Anfang 2016 über die Bühne gehen.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Activision Blizzard kauft King Digital für 5,9 Milliarden US-Dollar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.