| 07.45 Uhr
Browser-Games im Überblick
Die zehn besten Browser-Games
Die zehn besten Browser-Games
Die zehn besten Browser-Games FOTO: Kabam
Düsseldorf. Heutzutage gibt es Spiele für wirklich jedermann. Seien es Sportspiele, Rennspiele oder halt die Browser-Games. Letztere bestechen vor allem dadurch, dass sie keinen Top-Computer brauchen und einfach verständlich sind. Von André Nobielski

Browser-Games werden immer beliebter. Grund dafür dürfte vor allem sein, dass sie jeder spielen kann, egal wie alt man auch ist.
Denn während viele Spiele heute kompliziert und vielschichtig sind, bleiben Browser-Games einfach. Und das ist auch ihr Erfolgsrezept.

Für jeden was dabei

Browser-Games haben natürlich auch einen enormen Vorteil gegenüber Vollpreisspielen. Jeder kann sie spielen, egal an was für einem Rechner er sitzt.

Und darüber hinaus sind die Genres ebenso zahlreich vertreten, wie die der handelsüblichen Titel. Ganz gleich ob Sci-Fi-Abenteuer oder Seeräuber-Geschichten, jeder wird bedient.

Damit man auch im neuen Jahr nicht ohne Spiele darstehen muss, egal wo man ist, haben wir eine Top 10 der besten Browser-Games zusammengestellt. Denn gespielt werden kann immer, egal wann und wo.

Quelle: csi
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar