| 14.44 Uhr

Bericht
Apple bezahlt Praktikanten 7000 US-Dollar im Monat

Apple präsentiert seine neuen iPads
Apple präsentiert seine neuen iPads FOTO: ap
Düsseldorf. Schon als Praktikant 7000 US-Dollar im Monat verdienen, aber ein absolutes Schweigegelübde ablegen. So sieht wohl die Realität bei Apple aus. Ein Praktikant hat jetzt geplaudert. Von Leon Hofacker

Als Praktikant bei Apple verdient man gut. Sogar wesentlich besser als viele andere Hauptangestellte anderer Unternehmen. Und das dürften wir eigentlich gar nicht wissen. Eine Geheimhaltungsklausel verbietet es den Praktikanten über Arbeit und Gehalt zu sprechen. Doch einer hat jetzt geplaudert.

Als Praktikant bei einem der wertvollsten börsengeführten Unternehmen verdient man mit bis zu 7.000 Dollar im Monat sehr gut. Das berichtet jetzt der Business Insider unter Berufung auf den ehemaligen Apple Praktikanten "Brad".

Dieser hat nun sein Schweigen gebrochen und über sein Praktikum bei Apple erzählt und das obwohl eine Klausel im Vertrag ihm sogar verbietet mit der Familie über seine Arbeit dort zu sprechen. Brad erzählte, ihm habe der Konzern 38 Dollar in der Stunde gezahlt. Bei  40 Stunden in der Woche kommen Praktikanten dabei auf ein Jahresgehalt von etwa 80.000 US-Dollar (etwa 72.000 €). Für Überstunden gibt es nochmal die Hälfte auf den regulären Stundenlohn oben drauf. Ab der 60. Stunde sogar das Doppelte. Damit zahlt Apple ähnlich gut wie andere Unternehmen der Branche, wie etwa Facebook oder Google.

In den Bewerbungsgesprächen, in denen auch immer die jeweiligen Bereichsmanager mit anwesend sind, sucht Apple gezielt Praktikanten für ganz bestimmte Aufgaben. Ist der Praktikant dann einmal angestellt, bietet Apple neben dem Gehalt auch noch ein kostenfreies Zimmer in einer WG mit anderen Praktikanten oder zahlt, wenn das nicht gewünscht sein sollte, bis zu 1000 Dollar Monatsmiete für eine eigene Wohnung. Auch ein Umzug wird mit bis zu 3300 Dollar bezuschusst.

(RPO, dafi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Apple bezahlt Praktikanten 7000 US-Dollar im Monat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.