Wenn Gaza in Berlin läge

Interaktive Karte bringt Nahost-Konflikt näher

Berlin. Wenn Konflikte oder Kriege weit weg sind, sind die Dimensionen hierzulande oft schwer vorstellbar – insbesondere dann, wenn man die betroffenen Länder noch nie bereist hat. Zwei Journalisten hatten daher vor einigen Wochen den Syrien-Bürgerkrieg auf die G7-Staaten übertragen. Im Fall des Nahost-Konflikts hat nun ein Berliner Unternehmen eine interaktive Karte erstellt, die die Größe der Region auch am Beispiel von Deutschland verdeutlicht. mehr

Hells Angels und Bandidos

NRW verbietet Rocker-Symbole auch im Internet

Das Tragen der Symbole verbotener Rocker-Gruppen wie den Hells Angels und den Bandidos ist vielerorts verboten - und nun auch im Internet: Sind dort die Schriftzüge der Banden, die Engelsflügel oder der "Fast mexican" zu sehen, ist das strafbar. Das teilte das NRW-Innenminsterium am Dienstag mit.  Von Carola Siedentopmehr

Top 10 des "Time"-Magazins

Keiner bei Twitter ist so schlau wie Leonardo DiCaprio

Wie viel Intelligenz kann in 140 Zeichen stecken? Offenbar genug, um sie zu messen. Das hat das "Time"-Magazin jetzt mit einem speziellen Test gemacht. Ergebnis: Leonardo DiCaprio ist, zumindest bei dem Kurznachrichtendienst, der Intelligenzbolzen schlechthin - gefolgt von Justin Biebers Mama. mehr

Viele Fans im sozialen Netzwerk

Shakira ist hundertfache Facebook-Millionärin

Als erster Mensch hat Shakira bei Facebook die Marke von 100 Millionen "Gefällt mir"-Freunden erreicht. "Vielen Dank, dass Ihr mit mir zusammen diese Reise gemacht habt, Ihr wart mein Antrieb", schrieb sie an ihre Fans - natürlich auch auf Facebook. mehr

Interview mit Klemens Skibicki

"Die Digitalisierung ist die neue industrielle Revolution"

Im Gespräch mit unserer Redaktion spricht Wirtschaftshistoriker und Digital-Experte Klemens Skibicki über die "neue industrielle Revolution" durch die Digitalisierung, über die Zukunft der Kultmarke Apple und die Bedeutung von Facebook und Amazon. Von Antje Höningmehr