Nacktbilder im Netz aufgetaucht

Nach dem Fotoklau hunderter Prominenter - wie sicher ist die iCloud?

Die privaten Fotos von hunderten Stars sind von Hackern veröffentlicht worden. Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Echtheit ihrer Fotos inzwischen bestätigt. Pikant: Darunter waren auch Nacktaufnahmen. Sämtliche Fotos wurden in Apples iCloud abgelegt. Jetzt stellt sich die Frage: Wie sicher sind unsere Fotos in der Cloud? Von Daniel Fienemehr

Reis und Staub statt Eiswasser

Indien und Gaza haben jetzt ihre Version der Ice Bucket Challenge

Seit Wochen macht die Ice Bucket Challenge im Netz die Runde. Und manch einer ist schon genervt von dem Hype um den Eimer mit eiskaltem Wasser. In Indien und Gaza aber haben zwei Menschen den Trubel genutzt, um ihre eigene Version der Bucket Challenge zu kreiieren – mit Reis und Staub. Von Dana Schülbemehr

Überlastung durch künstlich erzeugte Anfragen

Hacker greifen Nutzernetzwerke von Sony an

Zwei Netzwerke des japanischen Elektronikriesen Sony für Online-Spiele sowie die Nutzung von Musik und Videos sind von Hackern angegriffen worden. Das Playstation Network und das Sony Entertainment Network seien am Wochenende gezielt mit künstlich erzeugten Anfragen überlastet worden, teilte der Konzern am Montag mit. mehr

Auch Ort des Foley-Mordes gefunden

Blogger findet Terrorcamp mit Google Maps

Um die IS-Kämpfer zu finden, braucht es offenbar nur einen Internetzugang und einen Blick für Details. So wie ihn augenscheinlich der Blogger Eliot Higgins besitzt. Er glaubt den Ort zu kennen, an dem US-Journalist James Foley ermordet worden ist. Von Dana Schülbemehr