Hells Angels und Bandidos

NRW verbietet Rocker-Symbole auch im Internet

Düsseldorf. Das Tragen der Symbole verbotener Rocker-Gruppen wie den Hells Angels und den Bandidos ist vielerorts verboten - und nun auch im Internet: Sind dort die Schriftzüge der Banden, die Engelsflügel oder der "Fast mexicvan" zu sehen, ist das strafbar. Das teilte das NRW-Innenminsterium am Dienstag mit.  Von Carola Siedentopmehr

Top 10 des "Time"-Magazins

Keiner bei Twitter ist so schlau wie Leonardo DiCaprio

Wie viel Intelligenz kann in 140 Zeichen stecken? Offenbar genug, um sie zu messen. Das hat das "Time"-Magazin jetzt mit einem speziellen Test gemacht. Ergebnis: Leonardo DiCaprio ist, zumindest bei dem Kurznachrichtendienst, der Intelligenzbolzen schlechthin - gefolgt von Justin Biebers Mama. mehr

Viele Fans im sozialen Netzwerk

Shakira ist hundertfache Facebook-Millionärin

Als erster Mensch hat Shakira bei Facebook die Marke von 100 Millionen "Gefällt mir"-Freunden erreicht. "Vielen Dank, dass Ihr mit mir zusammen diese Reise gemacht habt, Ihr wart mein Antrieb", schrieb sie an ihre Fans - natürlich auch auf Facebook. mehr

Interview mit Klemens Skibicki

"Die Digitalisierung ist die neue industrielle Revolution"

Im Gespräch mit unserer Redaktion spricht Wirtschaftshistoriker und Digital-Experte Klemens Skibicki über die "neue industrielle Revolution" durch die Digitalisierung, über die Zukunft der Kultmarke Apple und die Bedeutung von Facebook und Amazon. Von Antje Höningmehr

Angebliche Musikdownloads

Verbraucherschützer warnen vor gefälschten Abmahnungen

Die Verbraucherzentrale in NRW warnt vor gefälschten Abmahnungen per E-Mail wegen angeblicher illegaler Downloads von Musik oder Filmen. Derzeit erhielten Internetnutzer massenhaft solche Mails mit einer angehängten Zip-Datei, teilen die Verbraucherschützer mit. mehr