Krebsfrüherkennung

Google will unseren Körper durchsuchen

Düsseldorf. Google durchsucht mittlerweile nicht mehr nur das Netz, sondern mit Google Maps auch unsere Straßen. Google arbeitet jetzt an einem neuen Betätigungsfeld: Google will unseren Körper durchsuchen. Das klingt zunächst unheimlich, hat aber einen guten Hintergedanken: Krankenheiten, wie zum Krebs, sollen frühzeitig erkannt werden.  Von Daniel Fienemehr

EuGH

Warum Sie YouTube-Videos auf andere Webseiten einbetten dürfen

Viele Nutzer binden Videos von YouTube, Facebook und anderen Plattformen nicht nur gerne in sozialen Netzwerken ein, sondern nutzen sie auf ihren Blogs und Webseiten. Das ist legal und verletzt nicht das Urheberrecht, urteilte jetzt der Europäische Gerichtshof. Trotzdem müssen die Videonutzer aufpassen. mehr

Nach Razzia

Behörden suchen das Passwort von Kinox.to

Kinox.to gehört zu den beliebtesten Webseiten in Deutschland und agiert dabei am Rande der Legalität. Viele Nutzer machen sich nach einer Razzia jetzt Sorgen. Doch die Strafverfolger kennen die Webseitenbesucher offenbar noch nicht, denn sie sind noch auf der Suche nach den Zugangsdaten des Servers. Von Daniel Fienemehr

Günther Oettinger

Internet-Kommissar will Nutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen

Günther Oettinger will ein europäisches Urheberrecht und eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen. Er wolle zunächst definieren, was geistiges Eigentum überhaupt sei und welche Rechte sich daraus für Urheber festlegen ließen, sagte Oettinger. mehr

China

Alibaba-Chef zeigt Interesse für iPhone-Bezahldienst

Apple hat einen starken Partner für einen Start seines neuen iPhone-Bezahldiensts in China in Aussicht. Der Chef der chinesischen Handelsplattform Alibaba, Jack Ma, zeigte bei einem Konferenz-Auftritt Interesse an einer Zusammenarbeit. Zu seinem Konzern gehört der Bezahldienst Alipay mit 300 Millionen aktiven Nutzern. mehr