| 09.14 Uhr

Probleme beim Bilder-Dienst
Instagram in der Desktop-Version aktuell nicht erreichbar

Instagram in der Desktop-Version aktuell nicht erreichbar
Instagram ist die beliebteste Bilder-Plattform der Welt. FOTO: Instagram
Hamburg. Die Bilder-Plattform Instagram scheint aktuell ein Problem zu haben. In der Desktop-Version ist der Dienst nicht erreichbar. Statt vieler Bilder gibt es nur eine weiße Fläche zu sehen.

Die genaue Ursache des Problems ist noch unklar. Auf Twitter merkten aber zahlreiche Nutzer an, dass sie Instagram am Freitagmorgen nicht nutzen konnten.

Erst vor wenigen Tagen hatte Instagram seine Web-Version überarbeitet. Ob die Probleme damit zusammenhängen könnten, ist noch nicht klar.

Instagram gibt es seit Oktober 2010, seit 2012 gehört es zu Facebook. Aktuell gibt es weltweit mehr als 300 Millionen Nutzer.

 

 

 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Instagram in der Desktop-Version aktuell nicht erreichbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.