| 10.39 Uhr

Kurioses aus Korea
iPhone-Bedienung per Würstchen

Eine Wurst als Eingabestift fürs iPhone
Eine Wurst als Eingabestift fürs iPhone FOTO: Screenshot kottke.org
Düsseldorf. Die Kälte kommt wieder, und mit ihr ein Problem für Smartphone-Nutzer auf der ganzen Welt: Die empfindlichen Touchscreens lassen sich mit Handschuhen nicht bedienen. In Südkorea fanden iPhone-Nutzer eine ausgefallene Lösung für das Problem: Würstchen. Ein Hersteller von Wurst-Snacks konnte so seinen Verkauf um 40 Prozent steigern. Von David Scheier

Egal, ob iPhone oder Nexus One: Wer im Winter sein teures Smartphone mit den Fingerspitzen bedienen will, muss die Handschuhe ausziehen. Mit blau angelaufenen Händen macht dann selbst die lustigste Anwendung keinen Spaß mehr.

>>>Unsere aktuelle Berichterstattung zum iPhone 8 und iPhone X finden Sie hier<<<

Grund für die Probleme mit den Handschuhen ist der kapazitive Touchscreen der Handys, der Benutzereingaben durch Änderungen in der elektrischen Spannung erfasst. Ein Handschuh aus Stoff oder Leder verhindert diesen Vorgang.

Eingabe per Wurst

Einfallsreiche Koreaner, die ihr iPhone auch im Winter mit warmen Händen bedienen wollen, haben sich eine simple, aber ungewöhnliche Lösung ausgedacht. Laut der Technik-Seite Gearfuse nutzen dortige iPhone-Besitzer kleine, einzeln verpackte Würstchen-Snacks als Eingabestift.

Hersteller verkauft mehr Würstchen

Anscheinend sind gerade die Würstchen des Herstellers CJ Corporation ein besonders guter Fingerersatz. Wie ein koreanischer Online-Dienst für IT-Nachrichten berichtet, hat der Würstchenfabrikant seinen Verkauf um 40 Prozent steigern können.

Das Ganze mag nach einem Scherz klingen, doch eine Reihe von Technik-Blogs, Fotos und ein Youtube-Video bestätigen die Würstchen-Eingabe. Auch Chip Online testet die Eingabe mit Wurst: Im Testvideo sieht man, dass eine Bifi zwar zur Touch-Bedienung taugt, aber deutliche Fettspuren hinterlässt.

Wer jetzt krampfhaft überlegt, wie er ein einzelnes Nürnberger Würstchen aus der Verpackung holen und zur iPhone-Eingabe umfunktionieren soll, ohne dabei das komplette Telefon vollzuschmieren, muss nicht länger grübeln: Der Technikversand Case Crown verkauft einen einzeln verpackten Wurst-Eingabestift für erschwingliche 99 US-Cent.

(RPO)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kurioses aus Korea: iPhone-Bedienung per Würstchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.