| 12.40 Uhr

Klub der Milliardäre
Die meistgeklickten Youtube-Videos aller Zeiten

Top 30 - die meistgeklickten YouTube-Videos aller Zeiten - Despacito knackt 4-Milliarden-Grenze
76 Videos bei YouTube gehören aktuell zum Club der Milliardäre - Zuwachs garantiert. FOTO: Screenshot
Düsseldorf. Bis Ende Juni 2015 hatten es gerade einmal zwei Videos bei Youtube geschafft, bei den Abrufen die Milliardengrenze zu überspringen. Im Oktober 2017 sind es bereits 81. "Despacito" hat mittlerweile über vier Milliarden Aufrufe. Wir haben die erfolgreichsten Videos für Sie zusammengestellt. Von Christoph Schroeter

"Gangnam Style" von Psy war ein weltweiter Erfolg für den Sänger aus Südkorea. Das machte sich auch bei Youtube bemerkbar: Als erstes Video überhaupt schaffte es den Sprung über die Milliardengrenze bei den Abrufzahlen. Das war im Dezember 2012. 

Die nächste Hürde nahm "Gangnam Style"  dann im Juni 2014. Das Video schafte es als erstes, die Marke von zwei Milliarden Abrufen zu überspringen. Die Zwei-Milliarden-Grenze haben mittlerweile 16 Videos übersprungen, weitere sind knapp davor.

Benötigte "Gangnam Style" noch 159 Tage für die erste Milliarde, schaffte Justin Bieber das mit "Sorry" bereits nach 137 Tagen und Adele gelang das Kunststück mit "Hello" schon nach nur 87 Tagen. Justin Bieber führt übrigens unangefochten die Liste der Youtube-Videos mit den meisten Dislikes an.

Nach viereinhalb Jahren war es dann am 10. Juli 2017 soweit, "Gangnam Style" wurde an der Spitze der meistgesehenen Videos abgelöst, die Krone setzte sich "See You Again" von Wiz Khalifa and Charlie Puth auf. Doch die Freude darüber hielt nicht lange an, schon am 4. August wurden auch Wiz Khalifa and Charlie Puth vom Thron gestoßen, von Luis Fonsi und Daddy Yankee mit ihrem Hit "Despacito".

Am selben Tag gelang es "Despacito" als erstes Video bei Youtube überhaupt, die Grenze von drei Milliarden Aufrufen zu durchbrechen. "See You Again" folgte nur zwei Tage später. Mitte Oktober hat "Despacito" als erstes Video die Vier-Milliarden-Grenze geknackt.

Sehen Sie im Folgenden die Liste der 30 meistabgerufenen Videos bei Youtube (Stand 11. Oktober 2017). Die Links zu den einzelnen Clips bei Youtube finden sie am Ende des Artikels.

Hier nun die Links zu den Top-30-Videos bei Youtube. Nachdem sich Youtube und die Gema Anfang November 2016 nach jahrelangem Streit geeinigt haben, sollten nun alle Videos der Top 30 auch von Deutschland aus abrufbar sein. Falls nicht, liegt das an anderen ungeklärten Rechtsfragen. Mit ein paar Tricks sollte es aber dennoch funktionieren.

>>>Die Youtube-Videos mit den meisten Dislikes finden Sie hier.

1. "Despacito"

2. "See You Again"

3. "Gangnam Style"

4. "Sorry"

5. "Uptown Funk"

6. "Masha and The Bear (Episode 17)"

7. "Shape of You"

8. "Shake It Off"

9. "Bailando"

10. "Sugar"

11. "Roar"

12. "Lean On"

13. "Blank Space"

14. "Dark Horse"

15. "All About That Bass"

16. "Hello"

17. "The Wheels on the Bus"

18. "Counting Stars"

19. "Closer (Lyric video)"

20. "Chantaje"

21. "Thinking Out Loud"

22. "This Is What You Came For"

23. "What Do You Mean?"

24. "Baby"

25. "Work from Home"

26. "Chandelier"

27. "Let Her Go"

28. "Love Me like You Do"

29. "Rockabye"

30. "Waka Waka (This Time for Africa)"

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 30 - die meistgeklickten YouTube-Videos aller Zeiten - Despacito knackt 4-Milliarden-Grenze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.