| 13.30 Uhr

Langsames Netz
Unitymedia-Störung behoben

Unitymedia-Störung behoben - NRW-Kunden beklagten langsames Netz
Kunden in NRW und Baden-Württemberg haben Probleme mit langsamem Internet. FOTO: Screenshot/allestörungen.de
Düsseldorf. Am Mittwochvormittag gab es eine Störung im Netz des Betreibers Unitymedia. Auch NRW war betroffen. Seit etwa 11.30 Uhr läuft wieder alles wie gewohnt.

Viele Unitymedia-Kunden in NRW und Baden-Württemberg hatten seit dem frühen Mittwochmorgen Probleme mit langsamen Netzwerkverbindungen. Beim Kabelnetzbetreiber gingen viele Beschwerden ein. Internetseiten bauten sich nur langsam auf, hieß es. Andere Kunden klagten darüber, ihr Internet überhaupt nicht mehr nutzen zu können.

Auf seiner Facebookseite reagierte das Unternehmen auf die vielen Beschwerden und bat seine Kunden um Geduld. Die Störung sei bekannt, meldete Unitymedia in dem Facebook-Post. Die Unternehmenstechniker arbeiteten bereits an einer Lösung.

Hallo liebe Kunden, wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, ist aktuell in unserem Verbreitungsgebiet das Internet...

Posted by Unitymedia Hilfe on Mittwoch, 19. April 2017

Gegen 11.30 Uhr meldete das Unternehmen, die Störung sei behoben. Über die Gründe für den Netzwerkausfall machte Unitymedia keine Angaben.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unitymedia-Störung behoben - NRW-Kunden beklagten langsames Netz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.