| 13.08 Uhr

Hacker-Netzwerk
Fünf Dinge, die Sie über "Anonymous" wissen sollten

Wer ist Anonymous (nicht) und wie arbeitet das Hacker-Netzwerk?
Aktuell kämpfen Anonymous-Aktivisten gegen den IS - mit der deutschen Facebookseite Anonymous.Kollektiv haben sie nichts zu tun. FOTO: afp, AM/mro
Düsseldorf. Die deutsche Facebookseite "Anonymous.Kollektiv" sorgt für Schlagzeilen. Vor allem, weil sie rein gar nichts mit der echten Anonymous-Initiative zu tun hat. Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen rund um das Hacker-Netzwerk beantwortet. Von Vassili Golod

  1. Wer ist Anonymous? Anonymous ist ein Netz-Phänomen. Über das Internet schlossen sich politische Aktivisten 2008 zu einem losen Netzwerk zusammen. Sie kämpfen für ein freies Internet und gegen verschiedene Organisationen und Konzerne. Beliebte Gegner sind Scientology, Drogenkartelle und Banken. Das Kollektiv ist frei organisiert und hat keinen Anführer, der durch Talkshows tingeln und Interviews geben würde.
  2. Was ist ihr Markenzeichen? Die Unterstützer waren in der Anfangsphase nur im Internet aktiv. In den letzten Jahren sieht man sie aber zunehmend auch bei Demonstrationen auf der Straße. Ihre Gesichter verstecken die Anonymous-Anhänger hinter Guy-Fawkes-Masken. Diese spielen auf den Polit-Comic "V wie Vendetta" an. Dort kämpft der Protagonist mit einer solchen Maske gegen ein totalitäres Regime.
  3. Wie arbeitet Anonymous? Die Gruppe kennt keine Hierarchie und keine Organisationsstruktur. Einzelne Aktivisten schließen sich für bestimmte Aktionen über das Internet zusammen. Viele haben WikiLeaks und Occupy Wall Street unterstützt. Das Problem an Anonymous: Es ist oft schwer zu bestätigen, ob Meldungen und Informationen rund um das Kollektiv wahr sind oder nicht.
  4. Wer ist Anonymous NICHT? Die deutsche Facebook-Seite Anonymous.Kollektiv hat nichts mit Anonymous zu tun. Hinter der Seite steckt ein rechter Populist. Dieser instrumentalisiert die Marke und nutzt die Seite, um sich mit Pegida-Chef Lutz Bachmann zu solidarisieren und Verschwörungstheorien zu verbreiten. Die Seite hat 1,4 Millionen Likes, einen nachweislichen Bezug zur Szene gibt es aber nicht. Stattdessen werden Inhalte im Lügenpresse-Duktus verbreitet. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie herausfinden, ob Ihre Freunde diese Seite geliked haben.
  5. Was macht das echte Anonymous-Netzwerk aktuell? Die Hacker-Gruppe engagiert sich im Netz gegen den IS. Mit einer Videobotschaft hat Anonymous der islamistischen Terror-Miliz den Kampf angesagt.
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wer ist Anonymous (nicht) und wie arbeitet das Hacker-Netzwerk?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.