| 14.20 Uhr

Premiumversion des Video-Portals
YouTube Red startet in den USA

New York. Das Video-Portal Youtube bietet seinen Kunden in den USA ab dem 28. Oktober eine Premiumversion an. Gegen eine monatliche Gebühr sieht der Nutzer keine Werbung mehr. Zudem gibt es weitere neue Funktionen.

Dies teilte Youtube in seinem Blog mit. Zu den wichtigsten Funktionen zählt die Möglichkeit, Videos offline zu speichern. Dies ist besonders interessant für Smartphone-Nutzer, die Videos unterwegs schauen wollen, ohne ihr mobiles Datenvolumen angreifen zu müssen. Bislang musste man dafür semilegale Apps von Drittanbietern nutzen.

Zudem ermöglicht es Youtube Red, die Tonspur eines Videos auch im Hintergrund laufen zu lassen. Bislang musste die Youtube-App im Vordergund laufen, um beispielsweise Musik zu hören. Youtube Red eifert in dieser Hinsicht Spotify nach.

Der Dienst ist derzeit nur in den USA verfügbar und kostet 10 Dollar. Wer bereits ein Abo von Google Play Music hat, muss nichts bezahlen.

(csi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

YouTube Red startet - Premiumversion für Kunden in den USA erhältlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.