| 11.47 Uhr

Tetrapack, Toffifee & Co.
Warum Sie Milchtüten auf den Kopf stellen sollten

Düsseldorf. Viele halten das Tetrapack falsch herum oder wissen nicht, wozu das Loch im Dosenöffner ist. Tatsächlich werden Alltagsgegenstände ständig falsch benutzt - aus Unwissenheit. Viele Verpackungen sind raffinierter, als in der Allgemeinheit bekannt. Aufklärung gibt es im Internet.

Produktverpackungen und Alltagsgegenstände sind besser durchdacht, als viele meinen. Jede Prägung und jede Wölbung hat eine Funktion. Doch die ist oft nicht bekannt. So kommt es, dass viele Gegenstände eigentlich noch praktischer benutzt werden können. In zahlreichen Fotos auf Twitter oder Videos auf Youtube werden die Gegenstände genauer erklärt. Wir haben die besten Erklärungen zusammengestellt.

1.) Das Loch im Öffner der Getränkedose nutzen

Jede Getränkedose hat einen integrierten Strohhalmhalter. Wer den Öffner aus Aluminium nicht abreißt, kann das Loch benutzen, um den Strohhalm fest in die Dose zu stecken.

2.) Saft- und Milchtüten richtig herum drehen

Haben Sie sich schon oft geärgert, dass die Milch oder der Saft beim Einschütten aus dem Tetrapack verschwappt? Meistens wird die Öffnung intuitiv nach unten gehalten. Wer das Loch allerdings nach oben dreht, vermeidet das Schwappen beim Eingießen, wie dieses Youtube-Video beweist.

3.) Töpfe haben einen Löffelhalter

Einige Kochtöpfe haben Löcher in den Griffen. Wie dieser Tweet zeigt, können Kochlöffel in der Rührpause prima verstaut werden. So spart man sich den Teller zum Ablegen des Löffels, oder nervige Spritzer neben der Kochplatte.

4.) Tic-Tac-Verpackung anders halten

Warum gibt es eine Wölbung im Deckel der Tic-Tac-Verpackung? Dieses Video zeigt den Grund: Wer die Verpackung auf dem Kopf öffnet, kann mit einer simplen Bewegung ein einzelnes Tic-Tac aus der Dose holen. Das lästige Schütteln, bis eine Pille herausfällt, ist somit überflüssig. 

5.) Löcher in Toffifee-Verpackungen nutzen

Auch das müselige Rauskratzen von Toffifees aus der Verpackung ist unnötig. Wer mit Daumen und Zeigefinger auf die umliegenden Löcher drückt, kann das Toffifee automatisch hochdrücken. 

6.) Toblerone mit einer Hand essen

Ein Stück von der Toblerone muss nicht mit zwei Händen abgerissen werden. Das kann mit der richtigen Technik auf mit einer Handbewegung mühelos geschehen. Allerdings muss auch hier der Gegenstand auf dem Kopf gehalten werden, wie dieses Video zeigt.

(RPO, dafi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

YouTube: Tricks für Tetrapack, Toffifee & Co.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.