| 12.13 Uhr

Discounter
Aldi Nord: Tablet und Smartphone von Medion im Angebot

Medion Tablet P10356 und Smartphone X5004
Medion Tablet P10356 und Smartphone X5004 FOTO: Medion
Düsseldorf. Smartphones und Tablets im Wochentakt, die Discounter mischen im Weihnachtsgeschäft ordentlich mit. Nach Geräten von Samsung und Sony ist bei Aldi Nord ab 10. Dezember wieder einmal Medion an der Reihe, mit einem Tablet und einem Einsteiger-Smartphone. Von Christoph Schroeter

Das Smartphone X5004 ist der kleine Bruder des derzeitigen Spitzenmodells X5020 der Lenovo-Tochter Medion. Von der Ausstattung muss es sich kaum hinter diesem verstecken. Das 5 Zoll große IPS-Display löst in FullHD auf.

Angetrieben wird das LTE-Smartphone von dem Qualcomm Snapdragon 615. Das ist nicht gerade die neueste Prozessorgeneration, der Chip erschien bereits im dritten Quartal 2014. Damals war er der erste Achtkern-Prozessor mit 64-bit-Technologie. Für ein Einsteiger-Smartphone sollte er aber gute Dienste leisten. Ihm stehen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite.

Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixeln auf. Die Frontkamera schafft gute fünf MP, das dürfte für Selfies oder Videochats dicke ausreichen. 

Fotos: Lumia 950 und 950 XL - Flaggschiffe mit Windows 10 FOTO: Microsoft

An internem Speicher hat das Medion X5004 16 Gigabyte zu bieten, davon dürften erfahrungsgemäß rund zwölf Gigabyte für den Nutzer verfügbar sein. Per MicroSD-Karte kann der Speicher um bis zu 128 Gigabyte aufgestockt werden. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop an Bord.

Das Medion X5004 wird bei Aldi Nord ab 10. Dezember für 199 Euro verkauft.

Medion-Tablet mit Intel-Atom-Prozessor

Ebenfalls für 199 Euro geht zum gleichen Termin bei Aldi Nord das Medion Tablet P10356 über den Ladentisch. Das 10,1 Zoll große Display des Tablets löst mit FullHD auf. 

Akkuproblem: Mit diesen Gadgets laden Sie ihr Smartphone auf FOTO: Ilya Plekhanov (Own work) [CC BY-SA 3.0

Als Antrieb werkelt im P10356 der Intel Atom-Prozessor Z3735F mit einer Taktrate von bis zu 1.83 GHz, als Arbeitsspeicher stehen zwei Gigabyte zur Verfügung. Beim internen Speicher war Medion großzügiger als beim Smartphone, hier sind es 32 Gigabyte. Auch beim Tablet P10356 kann dieser mit Hilfe einer MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden.

Da das Tablet über einen normalen USB-Anschluss verfügt, kann Zubehör wie eine externe Tastatur direkt ohne Adapter angeschlossen werden.

Wie bei Tablets häufiger zu beobachten, sind die Kameras etwas schwach auf der Brust: Während die Hauptkamera nur fünf MP schafft, sind es bei der Frontkamera gar nur zwei MP. Vielleicht wäre es hier grundsätzlich schlauer, die Anordnung umzukehren. Kameras an Tablets werden meist für Videochats oder Selfies genutzt, Fotos mit der Hauptkamera nimmt man doch eher selten mit einem solch großen Flunder auf. 

Das Medion Smartphone X5004 und das Tablet P10356 sind ab 10. Dezember bei Aldi Nord verfügbar.

Ab 19.12. hat Aldi Süd das Microsoft Lumia 550 mit Windows 10 im Angebot.

Aldi Süd und Aldi Nord haben ab 3.12. das Samsung Galaxy S4 mini im Angebot.

Bei Lidl gibt es ebenfalls ab 3.12. das Samsung Galaxy S3 Neo.

Ab 26.11. gibt es bei Aldi ein Medion Tablet und das Smartphone Sony Xperia M4 Aqua.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aldi Nord Angebote 10.12.: Medion Tablet P10356 und Smartphone X5004


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.