Die Hightech-Haushaltsgeräte auf der IFA 2012

Schnelleres Arbeiten, weniger Energieverbrauch und möglichst lange Verwendung: Das sind die Ansprüche an moderne Haushaltsgeräte. Die Branche reagiert darauf - und zeigt auf der Elektromesse IFA, was die neue Weiße Ware drauf hat. 

Dreimal schneller als herkömmlich gefrieren Lebensmittel dank der

Die Hightech-Haushaltsgeräte auf der IFA 2012

Die Hightech-Haushaltsgeräte auf der IFA 2012

Die Hightech-Haushaltsgeräte auf der IFA 2012

Schnelleres Arbeiten, weniger Energieverbrauch und möglichst lange Verwendung: Das sind die Ansprüche an moderne Haushaltsgeräte. Die Branche reagiert darauf - und zeigt auf der Elektromesse IFA, was die neue Weiße Ware drauf hat.

Dreimal schneller als herkömmlich gefrieren Lebensmittel dank der "ShockFreeze"-Funktion des Gefrierschranks "LUMiQ" vonBauknecht.
Foto: dpa, Bauknecht
ANZEIGE