| 12.12 Uhr

Amazon bietet kostenloses App an
Kindle-Bücher auch auf Mac lesbar

Seattle (RPO). Elektronische Bücher für den Kindle lassen sich jetzt auch auf Mac-Computern lesen. Amazon, der Anbieter des tragbaren E-Book-Lesegeräts, stellt dafür kostenlos eine App zur Verfügung.

Die App steht unter www.amazon.com/kindleformac zum Download bereit, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Seattle mit. Mit der Applikation lassen sich im Kindle Store gekaufte E-Books auf dem Rechner-Bildschirm darstellen - gegebenenfalls in Farbe und in verschiedenen Schriftgrößen. Die App lässt den Nutzer darüber hinaus auf den Amazon-Server zugreifen, auf dem seine bereits gekauften E-Books gespeichert sind.

Außerdem unterstützt das Programm die "Whispersync"-Technologie. Sie synchronisiert unter anderem Lesezeichen zwischen Kindle und Rechner. Weitere Funktionen wie die Volltextsuche oder auch die Möglichkeit, Notizen hinzuzufügen, sollen folgen.

Kindle-Bücher von Amazon sind bereits auf PCs, dem iPhone und dem iPod Touch lesbar. Auch auf dem Bildschirm von Apples bald erscheinendem iPad sollen sie sich darstellen lassen.

(tmn/das)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Amazon bietet kostenloses App an: Kindle-Bücher auch auf Mac lesbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.