"Monitor"-Bericht

Manipulierte USB-Sticks -  eine "neue Dimension der Bedrohung"

USB-Sticks sind ein unkontrollierbares Einfallstor für Hackerangriffe und Schadsoftware. Das berichtet das ARD-Magazin "Monitor". Das Magazin zeigt, wie IT-Experten mithilfe infizierter USB-Sticks ganze Rechner fernsteuern können, ohne dass Antivirenprogramme auch nur eine Chance haben, die Schadsoftware zu erkennen. mehr

Yosemite öffnet die Tore

Was Apples neues Mac-Betriebssystem kann

Eine schlanke Schrift, die aus der mobilen iOS-Welt inspirierte Mitteilungszentrale, eine verbesserte Suche oder der aufpolierte Safari-Browser: Apples neues Mac-Betriebssystem OS X Yosemite hat einiges zu bieten - und Nutzer können es ab sofort ausprobieren. Wir haben einen Blick darauf geworfen. mehr

Digitale Alternativen

Kampf der Zettelwirtschaft

Der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer sagte einmal: "Das papierlose Büro kommt erst dann, wenn es auch die papierlose Toilette gib." Seiner Meinung nach also niemals. Ein komplett papierloses Leben halten Experten noch immer für reine Theorie. Wer aber Papier einsparen möchte, findet schon jetzt eine Vielzahl an digitalen Alternativen. mehr

BGH hat entschieden

Computerhersteller müssen Abgabe für Drucker und PCs zahlen

Auf bereits in Deutschland verkaufte Drucker und PCs müssen Computerhersteller nachträglich eine Abgabe zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt entschieden. Mit der Gebühr sollen Autoren oder Journalisten dafür entschädigt werden, dass Nutzer mit den Geräten Kopien von Büchern und Artikel anfertigen können. mehr