Technik-Riese

Apple startet Verkauf von eigenen SIM-Karten

Apple führt eine eigene SIM-Karte für seine neueren Tablets jetzt auch in Deutschland ein. Besitzer müssen dann nicht mehr die SIM-Karte wechseln, wenn sie den Tarif eines anderen Anbieters nutzen möchten. Das ist vor allem bei Reisen ins Ausland praktisch. Allerdings sind die Tarife sehr, sehr teuer. Von Daniel Fienemehr

Leck bei Apple

Massive Sicherheitslücken betreffen Macs und iPhones

Die Entdecker sprechen von "verheerenden Auswirkungen", die durch diese Sicherheitslücken angerichtet werden können: Fotos, Passwörter und Sicherheitsmerkmale vieler Programme können von Dritten ausgelesen werden. Apple hat seit Monaten nichts unternommen.   Von Daniel Fienemehr

Daten vom PC löschen

Festplatte formatieren reicht nicht aus

Wer Daten auf einer Festplatte dauerhaft entfernen möchte, sollte ein Löschprogramm verwenden. "Formatieren allein reicht nicht aus", sagt Philip Heldt von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Dabei werden die Daten nicht oft genug überschrieben und können wiederhergestellt werden. mehr

"Regin"-Virenalarm im Kanzleramt

Warum vom Gebrauch von USB-Sticks abzuraten ist

Der Virenalarm im Bundeskanzleramt legt den Fokus auf die Sicherheit von USB-Sticks. Allerdings ist deren Einsatz nicht nur auf höchster Regierungsebene, sondern auch im Privaten problematisch. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu dem Thema. Von Daniel Fienemehr

Tablets im Vergleich

iPad Mini landet bei Sitftung Warentest nur auf dem dritten Platz

Tablet-Hersteller imponieren uns mit diversen Spezialfunktionen wie Fingerabdrucksensoren, eingebauten Beamern oder wasserdichten Hüllen, denn sie wissen: Leistung ist längst nicht mehr alles. Stiftung Warentest hat jetzt 20 Spitzenmodelle für den Normalanwender getestet. mehr