Für Android und iOS
prisma veröffentlicht TV-Programm-App

Das ist die TV-Programm-App von prisma
Das ist die TV-Programm-App von prisma FOTO: prisma-Verlag
Düsseldorf. Woche für Woche erreicht der prisma-Verlag mit dem gleichnamigen Fernsehmagazin rund 6,2 Millionen Leser in Deutschland. Jetzt sollen noch viele weitere Leser hinzukommen. Der Verlag hat erstmals eine TV-Programm-App veröffentlicht und verspricht eine einfache, schnelle und übersichtliche Handhabung.

Unter dem Namen "prisma – deine TV-Programm-App" ist die App sowohl für Apple- als auch Google-Nutzer kostenlos in den jeweiligen Stores verfügbar. Wer sich die App herunterlädt, soll nicht nur eine große Auswahl an Free-TV- und Pay-TV-Sendern haben, sondern auch praktische Zusatzfunktionen nutzen können.

Merkliste, Suchassistent und mehr

Mit Hilfe einer Merkliste, können die prisma-App-Nutzer zum Beispiel gezielt Sendungen speichern und sich auf Wunsch zehn Minuten vor dem Start an die Sendung erinnern lassen. Ein Suchassistent verspricht zudem das zu finden, "was wirklich interessiert".

So können laut prisma Schauspieler, Serien oder auch Filme im benutzereigenen Profil hinterlegt werden, ohne dass man sich dafür registrieren muss.

Sobald eine Sendung im Fernsehen läuft, in der ein vermerkter Schauspieler zu sehen ist, macht die prisma-App darauf aufmerksam. So soll gewährleistet sein, dass die Nutzer ihre Favoriten – egal ob Star, Film oder Serie – nur einmal speichern müssen, statt ständig neu zu suchen.

Individuelle Senderlisten

Mit einer individuell erstellbaren Senderliste bekommt der Nutzer der prisma-TV-App außerdem die Möglichkeit, seine Lieblingssender in der gewünschten Reihenfolge anzeigen zu lassen oder auch gleich mehrere Sendergruppen nach seinen eigenen Vorlieben zu erstellen.

Durch das gut zu erreichende TV-Menü sind zudem beliebte Programm-Ansichten wie "20.15 Uhr im TV" oder auch "Jetzt im TV" nur einen Klick entfernt. Darüber hinaus stellt die prisma-Redaktion täglich Programm-Tipps zusammen, die auch vom Nutzer selbst bewertet werden können.

Umfangreiches Film- und Star-Archiv

Weitere Inhalte aus dem bekannten Printmagazin sowie ein umfangreiches Film- und Star-Archiv sollen die App abrunden. Hier findet der Nutzer nicht nur ausgewählte Kinostarts der Woche, sondern auch Filmkritiken und Star-Porträts.

Wer sich selbst einen Eindruck von der App machen möchte, kann sie hier herunterladen:

(sgo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

prisma bietet TV-Programm-App mit Merkliste und Suchassistent an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.