| 11.52 Uhr

Nokia-Handy, Sauna, Headbanger
Neue Emojis aus Finnland als Adventskalender

Finnland veröffentlich eigene Emojis
Finnland veröffentlich eigene Emojis FOTO: afp, ms/apr
Düsseldorf. Jahrelang musste die Menschheit mit einem festen Satz Emojis in der digitalen Kommunikation auskommen. Doch seit einiger Zeit kommt Bewegung in die Landschaft der kleinen Bildchen: Hautfarben, Stinkefinger, Einhörner - und jetzt auch noch die Finnen. Von Christoph Schroeter

Die Länder Skandinaviens gelten seit jeher als technikaffin. Dort surften bereits viele Bewohner im Internet, als der Rest der Menschheit noch auf den Bäumen saß - gefühlt. Auch nicht von ungefähr kommt sicherlich, dass einer der nordischen Könige seinen Namen für einen alles beherrschenden Funkstandard zur Verfügung stellte (König Blauzahn).

Und nun tut sich wieder eines der Länder des Nordens mit einer digitalen Innovation hervor: Finnland. Von höchst offizieller Regierungsseite werden dort nun Schritt für Schritt landestypische Emojis veröffentlicht.

Emojis als Adventskalender

Erscheinen sollen sie ab dem 1. Dezember in Form eines Adventskalenders, also bis Heilig Abend jeden Tag ein neues. 24 typische Emojis für Finnland, was mag das alles sein? Einen kleinen Vorgeschmack hat das finnische Außenministerium nun schon einmal gegeben und vorab drei der Bildchen veröffentlicht.

Als da wären: Schwitzende Menschen in der Sauna, das klassisches Nokia-Handy 3310 und Headbanger, was man eben so mit dem Land in Verbindung bringt.

Der schweigsame Charakter der Finnen

Die Bilder, so heißt es in der Veröffentlichung weiter, die häufig in Chats und SMS genutzt werden, passten auch zum schweigsamen Charakter der Finnen, die nur reden, wenn es nötig sei, sagte eine Sprecherin.

Die Emojis sollen gratis sein und ab dem 1. Dezember auf der Webseite des Außenministeriums veröffentlicht werden. 

Wer also seinen Emoji-Vorrat um ein paar finnische Exemplare anreichern will, der sollte ab Anfang Dezember hin und wieder auf der Seite finland.fi vorbeischauen. Man darf gespannt sein, ob andere Länder mit eigenen Emojis nachziehen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Finnland veröffentlicht eigene Emojis: Nokia-Handy, Sauna & Co.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.