| 10.53 Uhr

Apple iPhone & iPad
Das Kontrollzentrum bei iOS hat noch eine zweite Seite

Apple iPhone & iPad: Das iOS-Kontrollzentrum hat eine zweite Seite
Ein Wisch nach links und man landet auf Seite zwei des Kontrollzentrums. FOTO: Christoph Schroeter
Düsseldorf. Auf dem iPhone und dem iPad von Apple ist das Kontrollzentrum einen praktische Sache. Es gibt sogar eine zweite Seite, die viele nicht kennen.

Wer auf iPhones und iPads vom unteren Bildschirmrand nach oben wischt, ruft das Kontrollzentrum auf.

Hier gibt es Schnellzugriffe auf Netzwerkverbindungen, Taschenlampe, Uhr oder Taschenrechner. Was viele nicht wissen: Das Kontrollzentrum hat noch eine zweite Seite.

iOS 11 - die wichtigsten Neuerungen im Überblick FOTO: afp, js/mb

Wer nach links wischt, gelangt zu einem Bedienfeld für Apples eingebauten Musikspieler. Praktisch hier: Im unteren Bereich können neben dem eingebauten Lautsprecher auch andere Ausgabegeräte für Musik ausgewählt werden. Das sind etwa Apple TV im gleichen Netzwerk oder gekoppelte Bluetoothboxen.

Die hier geschilderten Optionen beziehen sich auf iOS bis einschließlich Version 10.3.3 und können im ab September erwarteten iOS 11 bereits verändert sein.

(csr/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Apple iPhone & iPad: Das iOS-Kontrollzentrum hat eine zweite Seite


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.