| 08.44 Uhr

Smartphone
Samsungs Galaxy Note 7 - Probleme bei der Auslieferung

Galaxy Note 7 - Samsungs neues Top-Smartphone
Galaxy Note 7 - Samsungs neues Top-Smartphone FOTO: afp, DA
Seoul. Das neue Samsung Galaxy Note 7 bereitet dem Konzern weiter Probleme. Weil es angeblich zu weiteren Qualitätskontrollen komme, verzögere sich die Auslieferung weiter, erklärte Samsung.

Was genau geprüft werde und welche Märkte betroffen seien, teilte Samsung nicht mit. Medienberichten zufolge bemängelten einige Nutzer, dass die Batterie des Geräts explodiert sei.

Das Galaxy Note 7 ist seit Mitte August beispielsweise in Südkorea und in den USA erhältlich.

Der Apple -Konkurrent verschob bereits den Verkaufsstart in einigen Ländern, weil der Konzern von der florierenden Nachfrage überrascht wurde und Zulieferer nicht nachkamen.

Fotos: Neues aus der Smartphone-Welt FOTO: dpa, tsn

Sollten die Probleme bei dem neuen Smartphone anhalten, läuft Samsung Gefahr, seinen Vorsprung vor Apple wieder abzugeben. Das iPhone 7 des US-Konzerns wird im 7. September vorgestellt.

(REU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Samsungs Galaxy Note 7 - Probleme bei der Auslieferung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.