| 16.40 Uhr

Störung
E-Mail-Zugang von Arcor-Nutzern lahmgelegt

Störung bei Arcor: E-Mail-Zugang von Nutzern lahmgelegt
Bei Arcor gab es am Donnerstag technische Probleme. (Archivbild) FOTO: Screenshot: arcor.de
Düsseldorf. Probleme bei einem Software-Update sorgen aktuell für Probleme beim E-Mail-Angebot von Arcor. Dies bestätigte eine Sprecherin des Arcor-Mutterkonzerns Vodafone unserer Redaktion. Nutzer konnten sich demnach seit Mitternacht nicht mehr in ihren Mail-Account einloggen. Von Florian Rinke

Der Fehler wurde inzwischen Fürstenfeldbruck von den Mitarbeitern jedoch manuell korrigiert. Etwa ein Drittel der aufgelaufenen E-Mails kann laut Angaben der Sprecherin inzwischen wieder abgerufen werden.

Insgesamt seien etwa zwei Prozent der Arcor-Nutzer von den Störungen betroffen. Potenziell könnten damit mehrere Tausend Nutzer Probleme beim Zugang zu ihrem E-Mail-Programm gehabt haben. 

Das Unternehmen verweist jedoch darauf, dass erfahrungsgemäß viele den Ausfall gar nicht spüren, weil sie den Dienst aktuell nicht nutzen oder beispielsweise gerade verreist sind.

Update, 11.8.: Laut Vodafone treten die Probleme seit Donnerstagnachmittag nicht mehr auf. Alle E-Mails wurden inzwischen erfolgreich zugestellt. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Störung bei Arcor: E-Mail-Zugang von Nutzern lahmgelegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.