Digitales Antennenfernsehen 2.0

DVB-T2 HD startet – was man wissen muss

Ende März ist Schluss, das normale Antennenfernsehen DVB-T wird abgeschaltet. Der Nachfolger DVB-T2 HD geht in 18 Ballungsgebieten an den Start, darunter auch in NRW. Das Upgrade verspricht endlich TV-Bilder in HD. Wir erklären, was man zum Start wissen muss. Von Christoph Schroetermehr

Fernseher & Smartphone

TV-Sender setzen immer mehr auf Second Screen

Einfach vor den Fernseher setzen und schauen, was die Flimmerkiste hergibt - das war einmal. Heutzutage geht der Blick regelmäßig auf das Smartphone oder ein Tablet, Second Screen genannt. Das haben inzwischen auch die Sender erkannt und bieten Zusatzinfos für den zweiten Bildschirm. mehr

Verbraucherzentrale warnt

Unseriöse Werbung rund um DVB-T-Umstellung

Ende März wird das digitale Antennefernsehen auf DVB-T2 HD umgestellt. Im Vorfeld gibt es immer mehr unseriöse Werbung, die behauptet, das Antennefernsehen würde komplett abgestellt und zum Umstig auf kostenpflichtige TV-Abos rät. mehr

Kaufberatung

TV-Gerät zu Weihnachten - das sind die aktuellen Trends

Zu Weihnachten steht bei vielen ein neuer Fernseher auf der Wunschliste. Sucht man dazu einen Elektronikmarkt auf, verliert man schnell den Überblick. Was derzeit bei TV-Geräten angesagt ist, erklären wir hier. Erfreulicher Trend: Die Bedienung der Fernseher wird einfacher. mehr

Linear war gestern

Mit Streaming-Box und Smart-TV in die Fernsehzukunft

20.15 Uhr war mal die Prime Time im Fernsehen. Mittlerweile macht sich jeder seine Prime Time selbst. Verantwortlich dafür sind Serien und Filme von Videoportalen sowie die dazu passenden Smart-TVs und Streaming-Boxen. Wie das alles funktioniert, erklären wir hier. mehr