Interview mit der Moderatorin

Wie Magarethe Schreinemakers ihren Sekundentod erlebte

Um Margarethe Schreinemakers, eine der bekanntesten Moderatoren Deutschlands, ist es still geworden. 2009 erlitt sie beim Joggen einen Sekundentod. Wir trafen sie anlässlich eines Besuchs in Krefeld – sie ist hier zur Schule gegangen. Von Jens Vossmehr

Senderumstellung in NRW

Weiterhin Probleme bei Unitymedia

Mit einem erneuten Sendersuchlauf sollten Kunden die Probleme bei der Umstellung der TV-Sendeplätze von Unitymedia beheben können. Das versprach das Unternehmen. Jedoch berichten Kunden immer noch von Schwierigkeiten. Von Susanne Hamannmehr

Umstellung in NRW

Unitymedia erklärt Panne bei TV-Sendern für behoben

Dass die Neubelegung der TV-Programmplätze bei Unitymedia in NRW nicht ohne Probleme verläuft, davon durfte man ausgehen. Dass es aber zu einem solchen Chaos kommt, damit hatte wohl niemand gerechnet. Mittlerweile erklärte das Unternehmen das Problem für gelöst. Von Christoph Schroetermehr

Was man dazu wissen muss

DVB-T2 HD wird jetzt kostenpflichtig

Am Freitag endet die seit dem Start von DVB-T2 HD laufende Gratisphase. Künftig müssen alle zahlen, die auch Privatsender über das Antennenfernsehen schauen wollen. Was man dazu wissen muss und welche Alternativen es gibt, lesen Sie hier. Von Christoph Schroetermehr

Umstellung beim Kabelfernsehen

Was Sie zur Analog-Abschaltung wissen sollten

Im Juni ist es soweit, Unitymedia schaltet – unter anderem in NRW – die analoge Übertragung im Kabelfernsehen ab. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue Empfangsgeräte kümmern, sonst bleibt der Bildschirm schwarz. Wichtige Fragen und Antworten. mehr

Ende Juni auch in NRW

Unitymedia schaltet analoges Signal beim Kabelfernsehen ab

Nach der Abschaltung des analogen Fernsehsignals über DVB-T wird der Kabelnetzbetreiber Unitymedia das analoge Signal auch bei Kabel-Kunden abschalten. In NRW soll es Ende Juni so weit sein.  mehr

Deutschland wird Pay-TV-Land

Kostenloses Satelliten-TV vor dem Aus?

Mit der Einführung von DVB-T2 HD wurde in Deutschland erstmals ein TV-Signal ohne Übergangsphase von SD auf kostenpflichtiges HD umgestellt. Das weckt bei den Satelliten-TV-Betreibern Begehrlichkeiten, auch dort die kostenlosen SD-Programme abzustellen. Von Christoph Schroetermehr

Digitales Antennenfernsehen 2.0

DVB-T2 HD startet – was man wissen muss

Ende März ist Schluss, das normale Antennenfernsehen DVB-T wird abgeschaltet. Der Nachfolger DVB-T2 HD geht in 18 Ballungsgebieten an den Start, darunter auch in NRW. Das Upgrade verspricht endlich TV-Bilder in HD. Wir erklären, was man zum Start wissen muss. Von Christoph Schroetermehr

Fernseher & Smartphone

TV-Sender setzen immer mehr auf Second Screen

Einfach vor den Fernseher setzen und schauen, was die Flimmerkiste hergibt - das war einmal. Heutzutage geht der Blick regelmäßig auf das Smartphone oder ein Tablet, Second Screen genannt. Das haben inzwischen auch die Sender erkannt und bieten Zusatzinfos für den zweiten Bildschirm. mehr