Donald Trump besucht Puerto Rico nach Hurrikan "Maria"

Fast 14 Tage hat sich Donald Trump Zeit gelassen, um im verwüsteten Puerto Rico vorbeizuschauen. Auf der Insel herrscht immer noch Chaos. Trotzdem ist der US-Präsident vor allem mit sich selbst beschäftigt. Einige unpassende Kommentare dürften in Erinnerung bleiben.