Flüchtlingsunterkunft aus Holz | 03.04.2017 | center.tv Düsseldorf

Rund 7.700 Flüchtlinge leben derzeit in Düsseldorf. Um deren Wohnsituation zu verbessern, ist die Stadt ständig auf der Suche nach neuen Unterbringungsmöglichkeiten. So sind nun erstmals Unterkünfte aus Holz errichtet worden. Sie wurden nun an der Oberlöricker Straße eröffnet.