Großbrand Chempark Leverkusen

Um 20.24 Uhr ging ein Abfüllbetrieb im Chempark Leverkusen in Flammen auf. Es gab keine Verletzten. Um 1 Uhr am Sonntagmorgen gab Chempark-Betreiber Currenta eine Pressekonferenz.