| 16.59 Uhr
Klicktipps
Radiohead im Mixer
Klicktipps: Radiohead im Mixer
Das Besondere an Radiohead: Die Bandmitglieder haben Augen, die wie Sonnenbrillen aussehen. FOTO: RPO
Weimar (RPO). In der Rubrik „Klicktipps“ stellen wir Links zu kostenlosen MP3-Downloads, Konzerten, Videos und Indie-Rockbands vor. In dieser Woche geht es um MySpace-Entdeckungen und kuriose Coversongs. Von Stefan Petermann

Das Musikjahr 2009 ist jetzt schon um eine wichtige Vokabel reicher: hearting. Auf dem Meta-MP3-Blog The Hype Machine herzt man Lieder, die man mag und überträgt sie so komfortabel in die eigene Favoritenliste. Aus einer Reihe geschmackssicherer Musikfachseiten wählt die Hypemaschine die aufregendsten Geheimtipps aus und garantiert deshalb, dass jeder vorgestellte Song der Hit von morgen sein könnte.

Die nächste Geschichte ist kein Märchen: Hannah Georgas geht auf ein Konzert von The National, um sich dort mit ihrem Exfreund zu versöhnen. Dabei hat sie ein Tape mit einem Lied, in dem sie darüber singt, wie es wäre, sich mit ihrem Exfreund auf einem Konzert von The National zu versöhnen. „The National“ hören dieses Lied, nehmen es mit Hannah Georgas neu auf und die Kanadierin wird daraufhin zur größten myspace-Entdeckung in diesem noch jungen Jahr.

Die größten Hits des letztens Jahres in attraktiver Neuinterpretation finden sich auf Prettymuchamazing.com. Die Kölner Band Timid Tiger etwa verwandelt Britney Spears’ „Womanizer“ in ein niedliches Etwas, Katy Perry nimmt sich MGMT’s „Electric Feel“ erstaunlich einfühlsam an und Gnarls Barkley spielen eine wunderschöne Version von Radioheads „Reckoner“.

Und mit Radiohead übergeleitet zu etwas, das schon vor fünf Jahren funktioniert hat: Jay-Z mit den wichtigsten Bands der Musikgeschichte zu kombinieren. „MashUp“ heißt dies bei Experten und bedeutet im Fall von Jaydiohead.com: Jay-Zs Werk wird mit ausgewählten Meisterwerken der britischen Band Radiohead vereint, was vorsichtig formuliert, spektakulär klingt.

Die hier vorgestellten Songs und weitere Neuheiten hört Ihr jeden Montag von 20 bis 23 Uhr bei HerzrasenFM, dem Online-Radiosender des Herzrasen-Magazins (Wiederholung Freitag 20 bis 23 Uhr).

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar