"Historical Fiction"

Tyler Shields provoziert mit historischen Fakes

Tyler Shields provoziert mit Bildern, in denen er unsere Annahmen von der Welt auf den Kopf stellt. Seine aktuelle Ausstellung "Historical Fiction" in der Andrew Weiss Gallery in Santa Monica im US-Staat Kalifornien zeigt fiktive Momentaufnahmen der Geschichte. Von Isabella Schütz und Philipp Stempelmehr

Künstler Richard Prince

90.000 Dollar für ein geklautes Instagram-Bild

Richard Prince ist einer der umstrittendsten Künstler unserer Zeit. Auf der "Frieze Art Fair" in New York hat er Drucke von Instagram-Bildern ausgestellt und sie für viel Geld verkauft. Die Urheber der Fotos wussten von nichts – und laufen nun Sturm. Von Tim Harpersmehr

Bildband zeigt Frauen mit Waffen

Nicht ohne meine Knarre

Sie tragen ihre Pistole in der Handtasche, irgendwo zwischen Smartphone und Lippenstift. Sie bewahren sie im Handschuhfach ihres Autos auf oder im Nachtschränkchen, zum Schutz vor Einbrechern. Für viele Frauen in Texas gehören Waffen zum Alltag. Eine Fotografin hat solche Frauen porträtiert. Von Judith Conradymehr

Crowdfunding-Projekt eines Düsseldorfers

Eine Fotoreise zu den Urvölkern von Bangladesch

Crowdfunding ist das Stichwort geworden für Menschen, die nach alternativen Finanzierungsquellen für ihre Projekte suchen. So auch für den Düsseldorfer Fotografen Miro May. Er will den letzten Urvölkern von Bangladesch näher kommen und zugleich die Arbeit einer Hilfsorganisation vor Ort dokumentieren. Von Dana Schülbemehr