Atlas der Vorurteile 2

Deutschland, Land der Schwabbelweiber

Russen sind schwulenfeindlich, Deutsche Klugscheißer, Italiener und Spanier stinkend faul. Tief sitzende Klischees einmal laut auszusprechen, hat sich beim satirischen "Atlas der Vorurteile" schon vor einem Jahr als ebenso großes wie lehrreiches Vergnügen erwiesen. Teil 2 steht dem in Nichts nach.  Von Philipp Stempelmehr

Nachruf auf Literaturnobelpreisträger

Gabriel García Márquez - der Magier ist tot

Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger ist jetzt im Alter von 87 Jahren in Mexiko-Stadt gestorben. Weltberühmt wurde er mit seinem über 30 Millionen Mal verkauften Epos "Hundert Jahre Einsamkeit". mehr

Schriftsteller starb mit 87

Politiker und Prominente trauern um Garcia Márquez

Der kolumbianische Literatur-Nobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot. Der weltberühmte Schriftsteller starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren. Die Betroffenheit ist groß.  "Es ist schwer, von dir Abschied zu nehmen, nach all dem, was du uns gegeben hast", schreibt etwa Pop-Ikone Shakira. mehr