"Paddington"-Premiere in London

Nicole Kidman kann doch noch lachen

London. Kritiker unken immer wieder, dass das Lächeln von Nicole Kidman doch eingefroren sei, seitdem sich das Gesicht des Hollywood-Stars in den vergangenen Jahren immer wieder verjüngert hat. Bei der Premiere von "Paddington" in London lächelte die Schauspielerin allerdings was das Zeug hält. mehr

American Music Awards

Iggy Azalea muss sich mit zwei Preisen zufrieden geben

In Los Angeles wurden wieder die American Music Awards vergeben - und die große Favoritin Iggy Azalea wurde enttäuscht. Der Preis in der Königskategorie ging indes an die englisch-irische Boyband One Direction. Auch Katy Perry verlebte einen erfolgreichen Abend. mehr

Erfolgreiche Auktion

130.000 Euro für einen echten Hitler

Wer will sich schon einen Hitler an die Wand hängen? Niemand, möchte man meinen. Doch weit gefehlt. Bilder, gemalt vom Nazi-Diktator, sind bei Auktionen durchaus gefragt. In Nürnberg erzielte nun ein Aquarell 130.000 Euro. mehr

Sex-Symbol und Schauspiel-Star

Die schöne Scarlett Johansson wird 30 Jahre alt

Kulleraugen, blonde Haare, rauchige Stimme und volle Lippen - spätestens seit dem Erfolgsfilm "Lost in Translation" vor etwa elf Jahren gilt Scarlett Johansson als umschwärmtes Sex-Symbol und gleichzeitig als eine der erfolgreichsten und wandlungsfähigsten Schauspielerinnen ihrer Generation. mehr

Umstrittene Kunstsammlung

Cousine erhebt Anspruch auf Gurlitt-Erbe

Die Cousine von Cornelius Gurlitt erhebt Anspruch auf das Erbe des Kunstsammlers. Nach Angaben ihres Sprechers beantragte Uta Werner am Freitag einen Erbschein beim zuständigen Nachlassgericht. Grund für diesen Schritt seien Zweifel am Geisteszustand und der Testierfähigkeit des Sammlers. mehr