| 07.04 Uhr

Berlin
660 Millionen Euro Nachschlag für Kultur hierzulande

Berlin. Der Bundestag hat für die Kultur in Deutschland für die kommenden Jahre zusätzlich 660 Millionen Euro bewilligt. 2017 steige der Etat für Kultur und Medien damit um 19,5 Prozent auf 1,63 Milliarden Euro. Der "Nachschlag" gegenüber dem Entwurf der Bundesregierung kommt mit gut 70 Millionen Euro dem Denkmalschutz zugute. Mit zusätzlichen 24 Millionen Euro kann die Deutsche Welle rechnen. Weitere Unterstützung geht etwa an das Berliner Ensemble (10 Mio.), die Franckesche Stiftung zu Halle (6 Mio.) und an den Berliner Dom für die Sanierung der Hohenzollerngruft (8,65 Mio.) Das Jüdische Leben in Deutschland fördert der Bund mit Sanierungen der Synagogen Augsburg (6 Mio.).
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: 660 Millionen Euro Nachschlag für Kultur hierzulande


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.