| 12.57 Uhr

Mönchengladbach
Andächtige Momente bei Konzert mit Xavier Naidoo

Xavier Naidoo bewegt Tausende im Hockeypark
Xavier Naidoo bewegt Tausende im Hockeypark FOTO: Jörg Knappe
Mönchengladbach. Der Mann polarisiert: Für manche ist Xavier Naidoo ein seltsam gottesfürchtiger Prediger mit kryptischen Botschaften, ein wirrer Kopf mit politisch fragwürdigen Ansichten. Andere verstehen ihn schlicht als gläubigen Christen, verehren ihn für seine grandiose Stimme und Liedtexte, die ihre Seelen berühren. Bei seinem zweistündigen Konzert im Hockeypark Mönchengladbach war Naidoo vor allem Musiker und Entertainer, der dafür sorgte, dass Pärchen fast durchgängig schmusten und das Publikum phasenweise zu einem rund 15 000 Stimmen starken Begleit-Chor mutierte. Von Nadine Fischer

Gewohnt lässig stand der 43-jährige Mannheimer auf der Bühne: mit Schirmmütze und Sonnenbrille, in Funktionsjacke, Shorts und Turnschuhen. In dem Outfit könnte er auch bei trübem Wetter mit ein paar Freunden durchs Siebengebirge wandern und dabei "Dieser Weg" singen. Sein Hit zur Fußball-WM 2006 war im Hockeypark das Stück, das nach 90 Minuten endlich zumindest ein paar Hundert Zuhörer auf der Tribüne von ihren Hartschalensitzen riss. Auch mit romantischeren Nummern wie "Sie sieht mich nicht" berührte er. Und "Bei meiner Seele" sorgte dafür, dass sich Verliebte eng umschlungen Zeilen wie "Du bist herzergreifend liebevoll/Wenn ich dich sehe füllst du mein Herz zum Rand mit Liebe voll" zuhauchten. Naidoos "Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)" hatte anfangs einen ähnlichen Effekt. Doch in den Refrain baute der Soulsänger den "Ooo whoo"-Chorus aus dem Rolling Stones-Klassiker "Sympathy fort the Devil" ein - plötzlich funktionierten die 15 000 im Hockeypark wie ein riesiger Gospelchor. Meist blieben die Zuhörer aber ruhig, tanzten verhalten im Stehplatzbereich, wirkten fast andächtig. Mit seiner Version von Edwin Starrs Antikriegslied "War" hatte Naidoo den Abend begonnen, kurz vor Ende brachte er als Zugabe "Europa". Doch als Naidoo "Mein Herz schlägt für dich, Europa", sang, erreichte sein Bekenntnis viele Fans schon nicht mehr - sie waren längst auf dem Weg zum Parkplatz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andächtige Momente beim Konzert mit Xavier Naidoo im Hockeypark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.