| 07.34 Uhr

André Gide schwärmt von Frédéric Chopin

Mir schenkte neulich ein Kenner die hinreißenden "Aufzeichnungen über Chopin" (1949) des französischen Romanciers André Gide. Lange nichts mehr von solcher Intelligenz, Bosheit und Überzeugungskraft gelesen. Chopin als Antipode zu Richard Wagner: Das kann nur ein Franzose schreiben. Gide war übrigens ein exzellenter Pianist. Man merkt es beim Lesen. w.g.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

André Gide schwärmt von Frédéric Chopin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.