Alle Kultur-Artikel vom 23. Oktober 2014
Potsdam

Potsdamer Filmmuseum wird neu eröffnet

Das Potsdamer Filmmuseum im historischen preußischen Marstall wird nach umfassender Sanierung jetzt neu eröffnet. Ab Sonntag sind dort die "Traumfabrik"-Dauerausstellung zur mehr als 100-jährigen Geschichte der Babelsberger Filmstudios von 2011 und die neue Familienausstellung "Die Abenteuer des jungen Marco Polo" zur gleichnamigen Kika-Filmserie zu sehen, sagte Sprecherin Christine Handke in Potsdam. Die 300 000 Euro teure Marco-Polo-Ausstellung wird bis Ende Oktober 2015 gezeigt. Die Brandschutzsanierung und weitere Baumaßnahmen wie ein barrierefreier Zugang haben insgesamt rund zwei Millionen Euro gekostet, die zum Großteil von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten getragen wurden. mehr