Alle Kultur-Artikel vom 22. Oktober 2014

Die Rückkehr der Muppet-Show

Eines der schönsten Kino-Ereignisse der vergangenen Jahre war die Rückkehr der Muppets auf die große Leinwand. 2011 erschien "Die Muppets", und das war eine warmherzige und gerade in den ersten Szenen anrührende Produktion, die die Geschichte der New Yorker Kabaretttruppe auf gute Art mit Jason Segel in der Hauptrolle modernisierte. Ebenso großartig und unbedingt sehenswert ist nun auch der Nachfolger: "Muppets Most Wanted". Kermit muss sich gegen einen bösen Doppelgänger wehren, der bis aufs Muttermal genauso aussieht wie er. Und Menschen sind natürlich auch dabei: Lady Gaga hat einen Auftritt, ebenso Tina Fey und Ricky Gervais. Sehr charmante Komödie. mehr

Kurzkritiken

Die Geschichte der Gracia Patricia

Lange hatte man nichts mehr gesehen von Nicole Kidman. Nun kehrt sie als Grace Kelly zurück, und die macht ihre Sache richtig gut. Sie spielt die Hauptrolle in Olivier Dahans Filmbiografie "Grace Of Monaco", die mit viel Liebe zum Detail ausgestattet wurde. Grazia Patricia, die als Grace Kelly zum Hollywood-Star wurde, kokettiert mit einer Rückkehr ins Filmgeschäft. Denn Alfred Hitchcock taucht 1962 in Monaco auf und macht der Fürstin ein unwiderstehliches Angebot: die Titelrolle in "Marnie". Monaco befand sich in jener Zeit am Rande einer Staatskrise, und aus Räson blieb Gracia Patricia schließlich im goldenen Käfig. Gediegenes, schön anzusehendes Porträt mit großartigen Bildern. mehr

Rätsel Der Sphinx

Jugendlicher Unfug

In sprachbewussten Haushalten ist dieser Ausspruch der Jugend ein ständiges Ärgernis. Da stellt der Erwachsene eine Frage - und erntet eine Redewendung, mit der das gefragte Persönchen zunächst einmal seine Unzuständigkeit signalisiert. Meist folgt aber doch eine Antwort, oft sogar schnell. Was also soll der Unfug der anfänglichen Verweigerung? Wahrscheinlich ist es das Recht der jungen Generation, der Welt der Erwachsenen auch im Reden den Rücken zu kehren. mehr