Alle Kultur-Artikel vom 28. August 2015
Düsseldorf

Ralf Hütter gibt in den USA ein Interview über Kraftwerk

Interviews mit Mit-gliedern der Düsseldorfer Technopop-Ingenieure Kraftwerk sind selten, und wenn sie dann doch mal gewährt werden, verlaufen sie zumeist skurril. Man denke an den Gesprächsversuch der brasilianischen Moderatorin, die Florian Schneider am Rande eines Festivals in Rio befragte. Sie: "Es sieht aus, als hätten Sie Ihr ganzes Studio auf die Bühne gestellt." Er: "Ja, indeed." Zu besichtigen bei Youtube. Ebenso legendär: das Interview Ralf Hütters mit dem "Heute Journal". Da ließ er einfach seinen Roboter antworten. mehr

Düsseldorf

Der Kompromisslose - Filmemacher Peter Kern ist tot

Er war nie gefällig. Äußerlich nicht, mit seiner massigen Figur, die für Lebenshunger stand und für die Verachtung des Gezügelten und Konventionellen. Und ebenso wenig als Künstler. Dafür sah Peter Kern die Verhältnisse zu klar. Er konnte sich empören über die Kommerzialisierung und Seichtifizierung der Filmkunst oder die Homophobie einer heuchlerischen Gesellschaft oder die Abschottung Europas. Darum war seine Kunst zornig, sind seine Filme wilde, verstörende Machwerke, die Sehgewohnheiten unterlaufen, aufschrecken, nerven. mehr