| 21.59 Uhr

Autor von "Legenden der Leidenschaft"
Amerikanischer Autor Jim Harrison stirbt mit 78

Jim Harrison tot: Schriftsteller stirbt im Alter von 78 Jahren
Jim Harrison wurde 78 Jahre alt. Dieses Foto zeigt ihn im Jahr 2008. FOTO: ap
New York. Der amerikanische Schriftsteller Jim Harrison ist tot. Das teilte eine Sprecherin seines Verlegers mit.

Der Verfasser der Erzählung "Legenden der Leidenschaft (Legends of the Fall)" sei am Samstag im Alter von 78 Jahren in seinem Haus in Patagonia in Arizona gestorben, teilte die Sprecherin des Verlegers Grove Atlantic der Nachrichtenagentur AP am Sonntag mit. Zur Todesursache machte sie keine Angaben.

Harrison verfasste mehr als 30 Bücher und wurde wegen seiner Interessen und Themen oft mit Ernest Hemingway verglichen. Er schrieb auch Drehbücher für Hollywood und war eng mit dem Schauspieler Jack Nicholson befreundet, der ihn mit Sean Connery, Warren Beatty und anderen bekannt machte. Harrison arbeitete auch als Jäger und Fischer.

 

(hebu/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jim Harrison tot: Schriftsteller stirbt im Alter von 78 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.