Christoph Meyer zur Nazi-Inszenierung in der Oper "Tannhäuser"

Generalintendant Christoph Meyer über die Gründe des Regisseurs die Oper "Tannhäuser" in eine Nazi-Szenerie zu versetzen.